1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele
  5. The…

Feuer frei: Unreal Tournament 2004 ist fertig

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tippfehler berichtigt

    Autor: ip (Golem.de) 05.03.04 - 11:44

    Hallo,

    > Multipalyer-Titel sollte das wohl nicht heissen

    natürlich nicht ;-) Wie zu vermuten ist, lautet es korrekt "Multiplayer-Titel". Der Tippfehler im Artikel wurde nun behoben. Vielen Dank für den Hinweis :-)

    Gruß,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  2. UT ist genauso alt und aufgewärmt

    Autor: asdaklaf 05.03.04 - 11:59

    es ist nur ein simpler mplayer verschnitt von unreal... TFC stammt ursprünglich von Quake und DM geht wahrscheinlich auf die erschaffung von netzwerken zurück...

  3. Re: Gäähhhn. Seit Jahren wärmt die Spieleindustrie alte Konzepte auf

    Autor: BananeBieger 05.03.04 - 13:00

    mann du hast ja den totalen überblick, echt! ok, viele spiele fallen unter den begriff "einheitsbrei". aber was ist z.B. mit spielen wie GTA3 / VC? da wurde vielleicht auch eine etwas ältere spielidee aufgegriffen, aber so brilliant umgesetzt dass 2 richtige meisterwerke dabei herausgekommen sind. selten hat (zumindest mich) ein spiel so motiviert, noch nie gab es solch eine überwältigende bewegungsfreiheit, und die völlig nichtlineare story von VC ist sogar eine hommage an den film genialen film "scarface".
    und du kannst keinem erzählen dass das nicht innovativ ist!

  4. Re: linux-installer wieder mit auf CD ?

    Autor: X_FISH 05.03.04 - 13:07

    Err... Auf UT war auch schon TUX mit auf dem Karton... Zumindest bei der US-Version.

    CU X_FISH

  5. Re: linux-installer wieder mit auf CD ?

    Autor: rebater 05.03.04 - 13:27

    >gilt der rabatt, wenn man 2003 hat immernoch ?

    Auf jeden fall in Amiland:
    http://ebgames.com/ebx/product/237437.aspmarcdevil schrieb:

  6. shooter != shooter

    Autor: senator 05.03.04 - 13:32

    Genauso könntest Du argumentieren das es keine innovativen Filme mehr gibt, sind alles entweder Action-Streifen oder Dramen, oder LoveStories, oder... bzw. Bücher, auch keine Innovationen mehr, alles entweder Krimis, SciFi, Sachbücher, ... ;)

    Denn Shooter ist eindeutig nicht = Shooter, zum einen haben die meisten einen Singelplayer part der die Spiele doch deutlich unterscheided (Handlung, Atmosphäre...) da kommt es nicht nur auf die Grafik/Engine and (siehe zB HalfLife), zum anderen werden die MultiplayerParts auch immer besser, das langweilige DeathMatch reizt mich persönlich zB gar nicht mehr, egal von welchem Spiel, aber gute Ideen wie zB bei Enemy Territory das konsequent auf teamplay, Objectives und verschiedene Klassen setzt machen einfach Spaß :))

    Ich glaube zwar nicht das UT2004 EnemyTerritory toppen kann aber ich werde mir das Demo mal anschauen :o)

  7. Schon mal was von GTA gehört?

    Autor: Gh0St 05.03.04 - 13:52

    Wenn Du das auch als Aufguss und als nicht innovativ empfindest, dann stimme ich dir nicht zu. Ansonsten stimmt es schon.

    Vampire the Masqerade oder Deus Ex waren doch auch gute Spiele.
    Klar das es davon immer Fortsetzungen gibt.

    Liegt aber auch daran, das es die Leute bei Filmen anschauen.... auch wenn der zweite in über 90% der Fälle nicht so gut ist wie der 1. Teil.....

    Bei PC Spielen finde ich, das es so nicht zutrifft. Es ist eben so wie mit Software im allgemeinen.... das Spiel wird mit der Zeit reifer. Ob man deswegen neue Versionen machen muss wie 200X, wo es auch ein Addon tun würde ist wieder was anderes.

    Es gibt ja Spielezeitschriften und Tests und Demos... so kann man ja rausfinden ob man das Spiel mag oder nicht....

    mfg,
    Gh0St

  8. Re: linux-installer wieder mit auf CD ?

    Autor: Peter 05.03.04 - 13:55

    Die Demo, nicht das Demo.

  9. Re: Feuer frei: Unreal Tournament 2004 ist fertig

    Autor: Voice of Unreason 05.03.04 - 13:57

    Gibt es eigentlich in einer anderen Voice-Lösung einen "Local Channel" wie in UT2004, den nur Spiel(figuren) hören können, die sich in direkter Nähe zueinander aufhalten?

  10. Re: Gäähhhn. Seit Jahren wärmt die Spieleindustrie alte Konzepte auf

    Autor: Peter 05.03.04 - 13:58

    Oh man, schonmal was von Grammatik und Rechtschreibung gehört ?

    Bist ja ein ganz schlauer Troll *fischwerf*

    So, und nu geh wieder ins Becken, die Zuschauer wollen was sehen...

  11. Re: Gäähhhn. Seit Jahren wärmt die Spieleindustrie alte Konzepte auf

    Autor: Schubidu 05.03.04 - 14:36

    Fragt sich nur, wer hier der Troll ist...

  12. Re: shooter != shooter

    Autor: Schubidu 05.03.04 - 14:58

    Genau.. und die Rambo/Rocky/Matrix-Aufgüsse waren ja auch Scheiße, oder nicht?
    Es stimmt schon: Anstatt sich an neue Projekte zu wagen, schmeißen die Firmen das selbe Spiel etwas aufpoliert auf den Markt. EA ist da ja Meister drin.
    Das ist aber in der Tat nichts neues. War früher genauso. Neu ist nur die Quantität bzw. der ein Jahres Takt und die Tatsache, daß es sich eher um Updates als um neue Spiele handelt. Früher hatten die Fortsetzungen wenigstens ne neue Story oder waren qualitativ deutlich besser als der Vorgänger. Das ist heute immer weniger der Fall. GTA3 war eine positive Ausnahme.

  13. Re: Feuer frei: Unreal Tournament 2004 ist fertig

    Autor: Alex 05.03.04 - 15:35

    Damit hier wirklich einmal etwas sinnvolles steht:

    LINUX-Version ist mit auf der DVD....

  14. Re: Feuer frei: Unreal Tournament 2004 ist fertig

    Autor: Tobsen 05.03.04 - 15:48

    Wenn "Zensiert" wie bei UT2003 heisst, dass man in der UT2003.ini die Zeile "Language=de" in "Language=int" ändern muss, um die Orginalversion wieder herzustellen... wegen mir.

  15. Re: Feuer frei: Unreal Tournament 2004 ist fertig

    Autor: JTR 05.03.04 - 16:45

    Falsch ich habe anstatt in jedem Spiel von neuem das Voice zu konfigurieren und andere Bastlereien (siehe CS) lieber ein einziges Tool spieleübergreifend und das war früher Roger Wilco heute ist es bei mir Teamspeak.

  16. Wäre ID SCO, dann....

    Autor: JTR 05.03.04 - 16:47

    dann hätte Epic mit dem Werbespruch nun eine Klage am Hals.

  17. Re: Feuer frei: Unreal Tournament 2004 ist fertig

    Autor: costy 06.03.04 - 22:49

    vreau sa va spun ca am terminat unreal turnament si astept cu nerabdare sa imi cumpar unreal turnament 2004 costyJTR schrieb:
    >
    > Falsch ich habe anstatt in jedem Spiel von neuem
    > das Voice zu konfigurieren und andere
    > Bastlereien (siehe CS) lieber ein einziges Tool
    > spieleübergreifend und das war früher Roger
    > Wilco heute ist es bei mir Teamspeak.

  18. Re: Feuer frei: Unreal Tournament 2004 ist fertig

    Autor: raganza 10.03.04 - 09:17

    moinsen
    weiss das jemand genauer?
    von wegen blutpatch und die .ini ändern und dann hat man unzensierte version oder muss man sich die original kaufen?

  19. Re: Gäähhhn. Seit Jahren wärmt die Spieleindustrie alte Konzepte auf

    Autor: marblemadness 12.03.04 - 10:31

    in wahrheit gibt es nur "bong", "space invaders" und "pacman" *hehe*
    alles andere sind klons ...

  20. Re: Gäähhhn. Seit Jahren wärmt die Spieleindustrie alte Konzepte auf

    Autor: Phrack 14.03.04 - 03:25

    UT-Forever !!!!!!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Ferring GmbH, Kiel
  4. Versicherungskammer Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 39,99€
  3. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magenta-TV-Stick im Test: Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus
Magenta-TV-Stick im Test
Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus

Eine bequeme Nutzung von Magenta TV verspricht die Telekom mit dem Magenta-TV-Stick. Wir haben uns die Hardware angeschaut und dabei auch einen Blick auf Magenta TV geworfen. Der Dienst hat uns derzeit noch zu viele Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht