1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

America's Army: US-Army-Spiel kommt für Konsolen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. America's Army: US-Army-Spiel kommt für Konsolen

    Autor: Golem.de 15.04.04 - 09:09

    Ubisoft und die US-Armee gaben den Start einer langfristigen Zusammenarbeit über die Entwicklung und das Publishing des Spiels America's Army bekannt. Mit dieser Vereinbarung lizenziert die U.S. Army zum ersten Mal die eigene Marke an einen Spielehersteller.

    https://www.golem.de/0404/30800.html

  2. Re: America's Army: US-Army-Spiel kommt für Konsolen

    Autor: Mirco 15.04.04 - 09:54

    bin ich der Einzige der gern mal ein Spiel "Muslim-Army", Chinese Army oder Korea-Army hätte? bin derzeit wenig empfänglich für US-Propaganda...

  3. Re: America's Army: US-Army-Spiel kommt für Konsolen

    Autor: Der Admin 15.04.04 - 10:55

    War noch NIE empfänglich für IRGENDEINE Propaganda!

  4. Re: America's Army: US-Army-Spiel kommt für Konsolen

    Autor: KhlavKalash 15.04.04 - 10:56

    Da muss ich mich dir anschliessen, ich finde es auch ausserordentlich fragwürdig wie hier die USA versucht ihre Kriegsmaschinerie zu glorifizieren. Rambo will keiner mehr sehen... dann bringen sie halt ein spiel raus in dem sie jedem zeigen wie "toll" sie sind und was wir alles können...

  5. @golem.de: Deutsche Erweiterungen

    Autor: Der Admin 15.04.04 - 10:57

    Deutsche Erweiterungen und Updates?
    Woher habt Ihr denn die Information...

  6. Vergesst es!

    Autor: Der Admin 15.04.04 - 10:59

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

    "deutliche" <-> "deutsche" => Wunsch Vater des Gedanken

  7. Re: Vergesst es!

    Autor: RamTamTam 15.04.04 - 11:28

    Also ich versteh euch nicht... alle Welt feiert die neuen Ego-Shooter und blickt erwartungsvoll auf weitere Entwicklungen und hier gibt es bereits ein Multiplayer-Game, dass echt klasse und zudem kostenlos ist! (zumindest die PC-Version)

    Ich spiele das Game bereits seit 5 Monaten und bin echt begeistert. Der Spaß geht nicht wirklich verloren und ohne sich ein bisschen mit dem Game und dem Thema auseinander zu setzen kommt erst gar kein Spaß auf!

    Die Grafik, das Gameplay, usw. sind echt super und bringen etliche Stunden Spielespaß. Die Community ist mittlerweile riesig geworden und das alles ohne auch nur ansatzweise "Propaganda-Medien" zu benutzen! Oder habt ihr schon mal ne Werbung für das Game gesehen?

    Ich finde es klasse und nur weils die Amis sind, werde ich mir den Spaß nicht nehmen lassen mit Gott und der Welt auf den Servern zu rocken!

    so long...

  8. Re: Vergesst es!

    Autor: asdaklaf 15.04.04 - 12:53

    Die Community ist mittlerweile riesig geworden und das alles ohne auch nur ansatzweise "Propaganda-Medien" zu benutzen! Oder habt ihr schon mal ne Werbung für das Game gesehen?


    Japp. Jedesmal wenn man gamespy gestartet hat kam was mit "join the navy" oder nen feiner sprachchor beim marschieren...

    PS: Das Spiel IST das propaganda medium!!!

    Würd mich mal interessieren was passieren würde wenn dasselbe jetzt von anderen ländern nachgemacht wird. Wie im obigen thread "Koreas Army". Und da gewinnen auch nur die guten, die koreaner!

    Warum is AA eigentlich noch nicht aufm index? ist doch eindeutig gewaltverherrlichend und dazu da die jugend zu beeinflussen...

  9. Re: Vergesst es!

    Autor: RamTamTam 15.04.04 - 13:42

    asdaklaf schrieb:
    >

    >
    > Japp. Jedesmal wenn man gamespy gestartet hat
    > kam was mit "join the navy" oder nen feiner
    > sprachchor beim marschieren...
    >

    Gut... aber im Fernsehn, in Zeitschriften, auf Plakaten, in Spieleläden, etc. wurde das nicht populär! Und dafür ist es schon mehr als beachtlich! Übrigens... GameSpy habe ich bisher noch nie gestartet... zumindest nicht ohne ein Spiel im Vordergrund!

    > PS: Das Spiel IST das propaganda medium!!!
    >

    Das habe ich nie bestritten!

    > Würd mich mal interessieren was passieren würde
    > wenn dasselbe jetzt von anderen ländern
    > nachgemacht wird. Wie im obigen thread "Koreas
    > Army". Und da gewinnen auch nur die guten, die
    > koreaner!
    >

    Ich persönlich fände das total klasse... egal für welches Genre!

    > Warum is AA eigentlich noch nicht aufm index?
    > ist doch eindeutig gewaltverherrlichend und dazu
    > da die jugend zu beeinflussen...

    Das frage ich mich allerdings auch, denn leider sind die meisten "PowerGamer" 14 und jünger! Aber ich denke mal, dass das mehr ein Problem der Eltern ist, als ein Problem der Behörden. Im Vergleich zu anderen Games gehört es allerdings auf den Index... Recht hast Du!

  10. Re: Vergesst es!

    Autor: SierraX 15.04.04 - 15:11

    Interessant wäre es, wenn die beiden kompatibel zueinander wären. Wie es mal ein Apache Spiel und ein Hind Spiel gab die gegeneinander zocken konnten.
    Wäre doch auch mal ne idee für nen BF mod

  11. Re: America's Army: US-Army-Spiel kommt für Konsolen

    Autor: Captain Code 15.04.04 - 16:14

    Also, versteh ich das richtig? Die PC-Version ist gratis, die Konsolen-versionen kosten den normalen ladenpreis (50-60 Euro) ??? Da käm ich mir als Konsolen-Spieler aber derbe Verarscht vor, als Melk-Kuh ... Ne ne, da bleib ich lieber bei PC-Spielen ...

  12. Re: Vergesst es!

    Autor: ich 15.04.04 - 18:48

    Wieso ist AA gewaltverherrlichend?
    Ich seh bei mir keine Körperteile oder änliches rumfliegen, vielleicht hab ich auch nur die Option dafür übersehen. Das Spiel ist realistisch (zumindest fürn Comuterspiel), nicht gewaltverherrlichend.

    Die Idee mit "Koreas-Army" find ich sehr gut, dann kann man sehen wie es bei denen abläuft. Hoffentlich bringen mehr Armeen solche Spiele raus.

    Nochwas zur typischen "Anti-USA-Propaganda". Was kann USA dafür dass sie so ziemlich die Einzigen sind die sich trauen Präsidenten die Massenmorde befehlen gewaltsam zu entmachten anstatt nur tatenlos zuzuschauen.

  13. Re: Vergesst es!

    Autor: asdaklaf 15.04.04 - 19:09

    da nehm ich mal generals als beispiel... das wurde auch indiziert...

  14. auch konsoleros ballern und bomben für den weltfrieden (kt)

    Autor: döner-tier 15.04.04 - 21:47

    kt

  15. Re: Vergesst es!

    Autor: Schubidu 15.04.04 - 22:19

    Hab ich was verpaßt? Wurde Bush entmachtet?

    Spaß beiseite. Was ist eigentlich mit Pinochet? Solange diese Massenmörder mit den USAffen zusammenarbeiten, dürfen sie fein weiter meucheln und morden. Also hör auf mit deiner Moralkacke. Moral ist für die USAffen nur Argumentations- nicht aber Entscheidungshilfe.

  16. Re: Vergesst es!

    Autor: Der Admin 16.04.04 - 08:02

    Wow, ein Hauch von politischer Diskussion hier im Fourm. Ich bin fast angenehm überrascht.

  17. Re: Vergesst es!

    Autor: Der Admin 16.04.04 - 08:06

    Deutschland liegt - glaub ich - bei der Anzahl der Accounts deutlich auf Platz zwei. Das finde ich beachtlich: http://aaotracker.4players.de/ww_toplist.php

    Du spielst auch AA?
    Dann wartest Du wahrscheinlich auch so sehnsüchtig nach dem nächsten Update wie ich. ;)

  18. Indizierung

    Autor: Freeshadow 18.01.05 - 01:13

    warum das spiel nicht auf dem index ist?

    ganz einfach. Es wird hier weder verkauft noch angeboten.
    es wird von US-Army servern angeboten und auch von dort bezogen.
    somit liegt es ganz klar ausserhalb der zuständigkeit der deutschen behörden.

    juristisch gesehen ist das spiel in deutschland nicht verfügbar, ergo ist eine indizierung sinnfrei.

  19. Re: America's Army: US-Army-Spiel kommt für Konsolen

    Autor: Eraser_real 21.02.05 - 15:17

    Hmm das verstehe ich nicht, wie könnt ihr über etwas urteilen, dass ihr sicherlich noch nicht einmal angespielt habt? Sonst würdet ihr nicht solchen geistigen Dünnpfiff von euch geben. Was sollte denn die Army von den ganzen Europäischen Spielern habe, die täglich spielen? Das wäre doch nur ein Kostenfaktor ? Warum werden extra EU Server gesponsort? Denn die Army weiß ja wohl, dass sie aus der EU niemanden rekrutieren kann... also ?
    Grüße an die Vorurteilenden

  20. Re: America's Army: US-Army-Spiel kommt für Konsolen

    Autor: verlorener_sohn 23.05.06 - 20:25

    Es soll ja Werbung fuer die US Armee machen, also der "saubere" Krieg dargestellt werden, somit schlägt die US Armee 2 Fliegen mit einer Klappe, erstens "haben die zukuenftigen Rekruten keine Angst vor dem Krieg, da er ja nicht brutal ist" und zweitens musste es dadurch nicht mit einer deutlichen Einschränkung seitens der Behörden (mit dem Altersschutzzeug oder wie das da heißt^^) rechnen.
    Mir ist das egal! Ich zock' das Game! Da koennen mir Kritiker erzählen, was sie wollen, solange es Spaß macht, und das macht es, zock ich das auch weiter!

    MfG verlorener_sohn

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln
  2. über PRIMEPEOPLE AG, Stuttgart
  3. Polizeipräsidium Ludwigsburg, Böblingen
  4. enpit GmbH & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme