Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: Golem.de 14.07.04 - 11:26

    Der Hamburger Publisher dtp, der sich zuletzt unter Adventure-Freunden mit Titeln wie Runaway, Tony Tough und Black Mirror einen Namen machen konnte, bringt voraussichtlich im November 2004 auch ein Adventure mit dem berühmten Detektiv Sherlock Holmes auf den Markt. Erste Screenshots aus dem Spiel gab man jetzt zur Veröffentlichung frei.

    https://www.golem.de/0407/32351.html

  2. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: Dampfnudel 14.07.04 - 11:32

    Sowas sollte auch mal für Konsolen erscheinen...

  3. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: Frox 14.07.04 - 11:39

    Die Screenshots sind klasse. Hoffentlich ist es die Handlung auch!

  4. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: chojin 14.07.04 - 11:56

    Frox schrieb:
    >
    > Die Screenshots sind klasse. Hoffentlich ist es
    > die Handlung auch!

    Ja das wäre schön :)
    Kennt jemand noch das alte Sherlock Holmes Lost Files 1&2 (1992)? Kann mich leider gar nicht mehr errinnern, außer an die 6 Disketten...

    Wie war "Mystery of the Mummy (2003)"? Sieht irgendwie nach so einer Myst-ähnlichen Steuerung aus, bei solchen 360°-Ansichten wird mir immer schwindelig.

  5. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: LachSack 14.07.04 - 12:38

    Ja, ich erinnere mich noch an ein altes Sherlock-Abenteuer aus dieser Zeit. Könnte dieses gewesen sein. Titel ist mir entfallen, auch wenn ich es durchgespielt habe.

    Sensationell stimmungsvolle Grafik, Deutsche Sprachausgabe (!) während des gesamten (!!!) Intros und es hat unglaubliche 29 MB auf der Festplatte verschlungen... wenn die Platte überhaupt soviel hergab. Meine hatte im damaligen 386er satte 170 MB!

  6. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: Jenz 14.07.04 - 12:43

    Dafür haben TV Monitore eine zu kleine Auflösung.

  7. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: messy 14.07.04 - 12:56

    mann mann
    es wird ja immer besser für uns alte adventure veteranen ..!
    black mirror,schizm2,westerner,syberia2,.......
    weiter so !
    der herbst kommt bestimmt heheheh
    messy

  8. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: Sumo 14.07.04 - 12:58

    Die alten Spiele waren schon cool. Da hab ich zusammen mit nem Kumpel ewig dran gezockt :D. Hoffentlich wird das neue genau so gut wie die alten Versionen.
    Aber gab es wirklich ein Spiel Lost Files 2? Oder Meinst du Sherlock Holmes 2: Tätowierte Rose von EA (ich glaub von 1996).

  9. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: Dampfnudel 14.07.04 - 12:59

    Jenz schrieb:
    >
    > Dafür haben TV Monitore eine zu kleine Auflösung.

    Das glaube ich eher nicht, sonst könnte man sich keinen Tatort im Fernsehen ansehen ;-)

    Man kann die PS2 und andere Daddelkisten an einen Monitor anstöpseln. Dann werden IMHO 1024 x 768 Pixel gezeigt. Diese Auflösung zeigt die PS2 jedenfalls, wenn man das PS2-Linux drauf losläßt.

  10. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: [OTw]Darky 14.07.04 - 13:10

    Das Sherlock-Holmes von damals war schon super.
    Immer wieder gern errinnere ich mich an die Scene im Pub.
    Wo man mit so einem Besoffenen Dart spielen musste und bei genügend Punkten Informationen bekommen hat ;-)

    Aber leider hatte ich damals nur einen 80286 er der immer kurz nach dieser Scene abgestürzt ist. War wohl doch etwas wenig Ram ;-)

    Zu den Screenies, sehen schon klasse aus.
    Wenn das Spiel das verhält was du Bilder versprechen dann
    freue ich mich jetzt schon.

    So denn
    euer
    Darky

  11. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: LachSack 14.07.04 - 13:16

    Ich freue mich auch schon, auch wenn ich nicht mehr die Zeit von damals habe... :-(

    Das Adventure von damals, 1992, hieß wohl nur Sherlock Holmes und war von EA (zumindest dass, was ich meinte). Hier ein Link zu kultpower.de

    http://www.kultpower.de/powerplay_testbericht_extern.php3?im=sherlockhomes.jpg

  12. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: chojin 14.07.04 - 13:34

    Jenz schrieb:
    >
    > Dafür haben TV Monitore eine zu kleine Auflösung.

    Wenn der Text lesbar ist, und man nicht den kompletten Schirm nach einem Gegenstand absuchen muss, sollte das klappen ;)
    Ich glaube eher die Steuerung eines klassischen Point&Click-Adventures gestaltet sich auf einer Konsole mit Gamepad schwierig. Dann bräuchte man schon solche eine Steuerung wie Monkey Island 4. Dazu gibt es aber auch geteilte Meinungen :)

  13. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: Dampfnudel 14.07.04 - 13:39

    Die Steuerung ist kein Problem - Baphomet gibt es für die PS2 und läßt sich super zoggen. Die Daddelkisten haben ja einen Analogstick. Ich habe einen Baphomet-Teil sogar auf dem GBA gespielt. Das ging hervorragend. Überhaupt würde sich der GBA für die alten Lucas Arts Dinger geradezu anbieten.

  14. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: chojin 14.07.04 - 13:42

    Sumo schrieb:
    >
    > Aber gab es wirklich ein Spiel Lost Files 2?
    > Oder Meinst du Sherlock Holmes 2: Tätowierte
    > Rose von EA (ich glaub von 1996).

    Exakt, es hieß wohl auf englisch "Lost Files Of Sherlock Holmes: Case Of Rose Tattoo" und auf deutsch "Sherlock Holmes 2 - Der Fall: Tätowierte Rose", oder ähnlich.

  15. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: Martin 14.07.04 - 15:22

    LachSack schrieb:
    >
    > Ja, ich erinnere mich noch an ein altes
    > Sherlock-Abenteuer aus dieser Zeit. Könnte
    > dieses gewesen sein. Titel ist mir entfallen,
    > auch wenn ich es durchgespielt habe.
    >
    > Sensationell stimmungsvolle Grafik, Deutsche
    > Sprachausgabe (!) während des gesamten (!!!)
    > Intros und es hat unglaubliche 29 MB auf der
    > Festplatte verschlungen... wenn die Platte
    > überhaupt soviel hergab. Meine hatte im
    > damaligen 386er satte 170 MB!

    Das kann ich mit 40 MB bei meinem damaligen Amiga 4000-030 unterbieten. ;)

    Kennt eigentlich jemand das ebenfalls sehr stimmungsvolle Adventure "Der Landsitz von Mortville", das es damals für den Amiga gab?

  16. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: Mirco 14.07.04 - 16:25

    naja point & click adventures sind schon nervig. wenn du mit dem Mauszeiger den Screen absuchen musst... Consolen sind eher für Action-Adventures geeignet... alles andere gibt irgendwann einen KRampf in der Hand.. ;-)

  17. Re: Erste Screenshots zum Sherlock-Holmes-Adventure

    Autor: Oeki 15.07.04 - 04:45

    Landsitz von Mortville, ja das war der Kracher, damals auf meinem Atari Mega ST, monochrom und auf Diskette, aber damals schon eine tolle Sprachausgabe und stimmungsvolle Musik. Ob ich dafür nochmal die Kiste vom Dachboden holen soll? Da könnte ich gleihc auch mal den alten TRS 80 rausholen und ne Runde alte Textadventures auf Datasette zocken *g* Die waren von der Handlung in nichts schlechter als die heutigen Adventures. Man brauchte halt etwas mehr Phantasie. Aber in den 80ern war man das ja noch gewöhnt (Bücher statt Gameboy, S/W Fernseher mit DREI Programmen und abziehbaren Fernsehschlüssel, statt Dauerberieselung *lach*) Und Online ging es mit Akkustikkoppler in Mailboxen *in nostalgie schwelg*

    Keine Angst, früher war nicht alles besser ;-)
    Aber auch nicht alles schlechter.

    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Stefan

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Technische Universität München, München
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  2. 116,05€ (Bestpreis!)
  3. 849€ (Vergleichspreis über 1.000€)
  4. (aktuell u. a. Acer KG241P 144-Hz-Monitor für 179€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
    Erdbeobachtung
    Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

    Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
    2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
    3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    1. Disney: Obi Wan Kenobi kehrt ab 2020 zurück
      Disney
      Obi Wan Kenobi kehrt ab 2020 zurück

      Ewan McGregor selbst hat es auf der Messe D23 Expo bestätigt: Er wird als Obi Wan Kenobi in der Star-Wars-Serie Kenobi zu sehen sein. Disney will den Drehstart für das Jahr 2020 ansetzen.

    2. Spielebranche: SAP analysiert E-Sportler
      Spielebranche
      SAP analysiert E-Sportler

      Gamescom 2019 Zwischen Microsoft mit der Xbox und Bethesda mit Doom Eternal in Halle 8 ist SAP mit einem eigenen Stand auf der Spielemesse vertreten. Golem.de hat sich einmal angeschaut, was das Softwarehaus dort macht.

    3. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.


    1. 10:51

    2. 10:27

    3. 18:00

    4. 18:00

    5. 17:41

    6. 16:34

    7. 15:44

    8. 14:42