Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: Golem.de 30.07.04 - 10:04

    Nachdem die Macher von HardOCP in Zusammenarbeit mit id Software bereits zahlreiche Benchmarks zum Mitte August 2004 erscheinenden Ego-Shooter Doom 3 veröffentlicht haben, wurde nun auch ein umfangreicher Hardware-Guide fertig gestellt. Mit Hilfe dieses "Nachschlagewerkes" soll jeder PC-Besitzer nachprüfen können, ob seine Hardware den Ansprüchen der Software genügt.

    https://www.golem.de/0407/32681.html

  2. Re: Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: Gizzmo 30.07.04 - 10:37

    Darauf hab ich die letzten Tage gewartet - endlich ist er da :)

  3. Re: Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: Dr. Jacobi 30.07.04 - 10:44

    Hmm ... wo bitte ist mein System einzuordnen ?

    *fragend guck*

    AMD 2600+
    1 GB Ram
    Graka MSI FX5900XT

    Danke für jeden Hinweis !

    CYA !

  4. Re: Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: Mirco 30.07.04 - 10:48

    Wieso haben die die TI 4200 wieder nicht getestet? (oder hab ich sie übersehen?) ...ist doch immerhin ziemlich verbreitet oder?

  5. Re: Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: michi 30.07.04 - 10:56

    kannst dir ja ungefähr ausmalen anhand der ti4600, sollte also auch laufen :)
    Bei mir läufts auch und da freu ich mich drauf :-)

  6. ArbeitsPC zum Spielen?

    Autor: Fabian 30.07.04 - 11:15

    @Golem, was ist das denn für eine Aussage?
    Ein ArbeitsPC auf dem Doom 3 läuft ist kein ArbeitsPC.

  7. Re: Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: RaveMaster 30.07.04 - 11:51

    Das ist doch nicht war *kopfschüttel*

    Solche Anforderungen für ein Spiel, das ist doch krank. 400-500 Euro für eine Grafikkarte und mind 1 GB RAM um ein Spiel spielen zu können :-( Von dem ganzen anderem Kram mal ganz abgesehen. Da werden viele Papas und Mamas wieder tief in die Tasche greifen müssen, damit das Kind auch ja DOOM 3 spielen kann.....

    Hoffe doch mal ganz stark auf die Vernunft der Elter, dass das die Kids selber zahlen müssen!!!

  8. Re: Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: Gizzmo 30.07.04 - 11:54

    RaveMaster schrieb:
    >
    > Das ist doch nicht war *kopfschüttel*
    >
    > Solche Anforderungen für ein Spiel, das ist doch
    > krank. 400-500 Euro für eine Grafikkarte und
    > mind 1 GB RAM um ein Spiel spielen zu können :-(

    Hä? Woher hast du deine Informationen?

    Das Spiel läuft schon mit 512 MB RAM problemlos, 1GB RAM bringen keinen merklichen Unterschied.
    Das Spiel läuft auch mit Grafikkarten, die schon für 150 Euro zu haben sind und sogar mit Karten darunter. Natürlich kann man dann nicht alle Optionen hochschrauben.

  9. Re: Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: Autor 30.07.04 - 11:58

    Ich Zahle es selber, aber nicht wegen Doom3, sondern wegen Siedler5.
    Damit ich das SPiel, was hoffentlich genauso gut wird wie seine Vorgänger, mit allen Details spielen kann.
    Siedler ist mir sowieso viel lieber, als jeder Shooter ...
    Ach und "Warhammer40k:Dawn of War" sieht auch sehr nett aus :)


    Ich liebe Strategie/Aufbau-Spiele

  10. Re: Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: veGGie 30.07.04 - 12:05

    Ich habe auch "schönere" Spiele lieber.
    Immerhin sollen Computerspiele entspannend und unterhaltend sein.
    Oder will man nach einem stressigen Arbeitstag zitternd vor seinem Rechner sitzen?

  11. Re: ArbeitsPC zum Spielen?

    Autor: Mirco 30.07.04 - 12:09

    hey sag nichts gegen meinen Arbeits-PC... ;-)

    nicht jeder Arbeits-PC hat ne Matrox GraKa und 600 Mhz.

  12. Bäääh

    Autor: Tommi 30.07.04 - 12:21

    Vorschlag für meine Graka und CPU: 640 * 480, Low Quality. Meine arme Radeon 8500, schnief. Werd mich über kurz oder lang doch mal trennen müssen...

  13. Re: Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: Richard 30.07.04 - 12:37

    Naja, man sieht ja aber auch Horror-Filme und Krimis nach der Arbeit/schule/Studium an. ALso warum sollte das bei Spielen anders sein?
    Zumal ja keiner gezwungen wird, doom3 zu spielen.

  14. Re: Hardware-Guide für Doom 3 veröffentlicht

    Autor: lunatic 30.07.04 - 12:45

    Hi,

    da werde ich wohl bis nach Weihnachten warten muessen, bis das neue System in meinem Home Office steht.

    Laut Hardware Guide sollte es auf meinem jetzigen System laufen (AMD 1800+, Radeon 9500pro, 512 MB Ram). Aber da ich mit hoeheren Aufloesunge als mit 640 * 480 spielen will, wirds nicht reichen!

    Gruss

    R.

  15. Schöne Screenshots

    Autor: Verdammnis3 30.07.04 - 12:45

    also mal abgesehen von der tecspec, aus der man ruhig wieder herausziehen kann das id software zu programmieren weiss, finde ich die verschiedenen screens sehr schick... und muss auch sagen, das selbst die niederen auflösungen mit niederen details zumindestens auf den screens immer noch gut aussehen, so dass es immer noch spass machen wird, und das finde ich gut... das war zu q3 zeiten schon so, und ich finde gut das das immer noch so ist bei id...

  16. Keine Angst...

    Autor: Gizzmo 30.07.04 - 12:58

    Zitat: "What we noticed immediately is that DOOM 3 looks incredible even at 640x480!"

    Ich hab mir mal die Vergleichsbilder angeschaut.. die Unterschiede sind teilweise nicht zu erkennen (mal vom Anisotropic Filtering abgesehen, den man schon sieht...)

  17. Was ist mit Quad Sourround?

    Autor: Gizzmo 30.07.04 - 14:06

    Im Artikel wurde leider nichts zu analogen Sourroundsystemen gesagt, die 4 Lautsprecher für 3D Sound verwenden.

    Überall ist nur die Rede von 5.1 Systemen.

    Weiß jemand, ob auch 4.0 Systeme mit 3D Sound unterstützt werden?

  18. Doom alias Quark

    Autor: rentseeker 30.07.04 - 14:27

    Doom alias Quark - oder wie auch immer, is doch einfach nur Bullshit. Hatte in meinen jüngeren Jahren mal Quark 2 angespielt - atmosphärisch düster und von der Spielidee her langweilig.

    Das Leute überhaupt auf die Idee kommen, so`n Scheiß zu produzieren. Ach aber der Herr Carnack kommt ja aus Texas - von dort kommen ja bekanntlich nur Stiere oder Schwule. Na ja wie'n Stier sieht er ja nich aus.....

  19. Re: Doom alias Quark

    Autor: Autor 30.07.04 - 15:07

    Du weist schon wie alt Beben2 ist ... und wie es damals mit FPS aussah.
    Auch wenn ich dir mit den Texanern recht geben ( :) Hey heute ist Freitag), so hat Herr Carmack, zu beginn der Serien(Quake/Doom) eine Revulution ausgelöst.
    Und obwohl diese Titel inhaltliche Schwächen aufwiesen, sind und bleiben sie Kult.

    Ach "Quake3: Arena" sieht heute immer noch gut aus(Auf Linux mit Full Details).

  20. Wo ist das Tool?

    Autor: kabradin 30.07.04 - 15:27

    wo findet man denn dieses Tool zum Testen der Hardware?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt/Main
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln, Einsatzgebiet Raum Köln / Leverkusen / Monheim / Düsseldorf
  3. über Personalwerk Sourcing GmbH, Frankfurt
  4. PENTASYS AG, München, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 169,90€ + Versand
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. P30 Pro Teardown gewährt Blick auf Huaweis Periskop-Teleobjektiv
  2. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  3. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

  1. Verizon: Zehn Dollar Aufpreis für 5G wird ausgesetzt
    Verizon
    Zehn Dollar Aufpreis für 5G wird ausgesetzt

    Die ersten 5G-Dienste in den USA kommen offenbar bei den Kunden nur mäßig an. Verizon Communications hebt den Aufpreis für unbestimmte Zeit auf.

  2. Geschäftszahlen: Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft
    Geschäftszahlen
    Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft

    Gerüchte über GTA 6 als Exklusivspiel sind vermutlich Unsinn, dennoch: Die Vorbereitungen für die nächste Playstation laufen - jedoch wird die neue Konsole frühestens im April 2020 erscheinen, wie Sony nun offiziell bestätigt hat.

  3. Javascript: NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen
    Javascript
    NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen

    Nach einem Managementwechsel beim Unternehmen NPM und einigen Kündigungen sollen sich mehrere Konkurrenz-Produkte zur NPM-Registry in Entwicklung befinden. Das könnte der Open-Source-Community eine freie alternative Quelle für Javascript-Pakete ermöglichen.


  1. 18:06

  2. 16:55

  3. 16:34

  4. 16:19

  5. 13:50

  6. 13:30

  7. 13:10

  8. 12:38