1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Medal of Honor Pacific Assault kommt später

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Medal of Honor Pacific Assault kommt später

    Autor: Golem.de 09.08.04 - 10:05

    Electronic Arts hat auf der offiziellen Homepage des Taktik-Shooters "Medal of Honor Pacific Assault" eine Verschiebung der Auslieferung angekündigt. Offenbar waren Spieler, welche eine frühe Version des neuen Medal-of-Honor-Titels testeten, noch nicht zufrieden.

    https://www.golem.de/0408/32866.html

  2. Re: Medal of Honor Pacific Assault kommt später

    Autor: Mirco 09.08.04 - 10:12

    Für die nächste Version sollten sie sich aber mal eine neue Grafik-Engine lizensieren...vom Hocker haut einen diese Q3-Engine nämlich nicht mehr.. in Zeiten von D3 und FarCry

  3. Re: Medal of Honor Pacific Assault kommt später

    Autor: Mirco der n00b 09.08.04 - 10:31

    jaja grafikfetischist oder was

  4. Re: Medal of Honor Pacific Assault kommt später

    Autor: Mirco 09.08.04 - 10:57

    Fitischist nun nicht unbedingt.. aber die letzten 45 Medal of Honor Spiele benutzen alle die gleiche Engine... und mittlerweile sind schlicht bessere auf dem Markt.. auch von Physik-Engines haben sie noch nicht viel gehört...

    Man wird halt verwöhnt.. ;-)

  5. Re: Medal of Honor Pacific Assault kommt später

    Autor: shifty78 09.08.04 - 11:16

    benutzt MOH: Pacific Assault nicht die Half Life 2 Engine inkl. der Physik-Engine? das habe ich irgendwo schon mal gelesen.

  6. Re: Medal of Honor Pacific Assault kommt später

    Autor: Bloddy 09.08.04 - 12:18

    was fürne Engine die benutzen weiß ich nicht. Das Spiel wird min genau so gut aussehn wie HL2.

  7. ... klar, was dahinter steckt...

    Autor: Mario 09.08.04 - 12:59

    ... "Kommentare" und "Anregungen von Textspielern" ... ja sicher! In Wirklichkeit ist es doch wohl so, dass EA begriffen hat, wie dringend notwendig so´n feature wie "squad-control" ist, um nicht den x-ten Aufguss abzuliefern. Immerhin wird ja schon länger "Brothers in Arms" vorbejubelt... umso günstiger für EA, dass eben der Titel verschoben wurde; jetzt ist Zeit, zumindest einige Elemente daraus in das "neue" MoH einzubauen...

    ... ziemlich durchsichtig eigentlich... aber, hey: Wenn der Zock dafür gut wird...

    Gruß

  8. Re: ... klar, was dahinter steckt...

    Autor: Mario der n00b 09.08.04 - 14:46

    klar man das wird saugeil die schlitzies abballern

  9. Re: Medal of Honor Pacific Assault kommt später

    Autor: SirRichard 09.08.04 - 16:33

    Das Spiel nutzt nicht die Quake 3-Engine, die wurde nur im ersten Teil verwendet. Die neue Engine hat EA selbst enwtiwckelt, schau dir die Bilder mal an, nicht so gut wie Doom 3 aber auf jeden Fall zeitgemäß. Und bevor du über die Physik urteilst solltest du dir erstmal Videos zum Spiel ansehen, es gab schon ein Video in dem die Physik gezeigt wurde und auch das wirkte durchaus befriedigend. Als Fan des ersten Teils hoffe ich mal, dass man vor lauter kommandieren noch Zeit zum Spielen finden wird, bin mal gespannt ob sowas ähnliches dann auch im Multiplayer kommt.

  10. Re: ... klar, was dahinter steckt...

    Autor: fischkuchen 10.08.04 - 02:21

    Soso, ein Shooter in dem man Frauen abknallt? ;) muahaha

  11. Re: ... klar, was dahinter steckt...

    Autor: Specialagent 10.08.04 - 11:20

    also es war doch wirklich so klar das das game nicht so früh rauskommen wird also die Grafik! Da muss ich immer an MAFIA CITY LOST HEAVEN denken also lassen wir den Entwicklern noch etwas zeit das sie das HOFFENTLICH VERBESSERN!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Phone Research Field GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Vivobook A705QA (17,3 Zoll) für 449€, Lenovo Chromebook C340 (11,6 Zoll) für 279€)
  2. 239,00€ statt 349,00€ (bei beyerdynamic.de)
  3. (u. a. Samsung GQ55Q90RGTXZG QLED für 1.509€, Samsung UE82RU8009 (82 Zoll, 207 cm) für 1...
  4. (Blu-ray 99,99€, 4K UHD 199,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. Grünheide: Tesla-Wald darf weiter gerodet werden
    Grünheide
    Tesla-Wald darf weiter gerodet werden

    Die Rodungsarbeiten für das Tesla-Gelände Grünheide dürfen fortgesetzt werden, hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. Die Eilanträge zweier Umweltverbände wurden zurückgewiesen.

  2. Subdomain-Takeover: Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert
    Subdomain-Takeover
    Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert

    Ein Sicherheitsforscher konnte in den vergangenen Jahren Hunderte Microsoft-Subdomains kapern, doch trotz Meldung kümmerte sich Microsoft nur um wenige. Doch nicht nur der Sicherheitsforscher, auch eine Glücksspielseite übernahm offizielle Microsoft.com-Subdomains.

  3. Defender ATP: Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones
    Defender ATP
    Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones

    Microsoft Defender ATP gibt es bereits für Windows 10 und MacOS. Anscheinend möchte Microsoft aber noch weitere Betriebssysteme bedienen - darunter Linux, Android und iOS. Entsprechende Previewversionen sollen kommen.


  1. 23:17

  2. 19:04

  3. 18:13

  4. 17:29

  5. 16:49

  6. 15:25

  7. 15:07

  8. 14:28