1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele
  5. The…

Half-Life 2 - bald da?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: JTR 12.08.04 - 13:55

    Naja, CS Source und HL2 wird ja auch so in Bittorret vorzufinden sein... inwieweit legal, das steht auf einem anderen Blatt geschrieben ;)

  2. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: Toppi 12.08.04 - 13:56

    Gib zu, JoeTRoll hat auch was ;)

  3. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: JTR 12.08.04 - 13:59

    Hat was ja... zugegeben ;)

  4. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: POW 12.08.04 - 14:02

    Ich muss zugeben das die Grafik schon geil ist aber tatsache ist das FarCry früher rauskam und ne wirklich gute engine hatte. Wäre HL2 schon letztes jahr released worden wären sie die ersten mit ner neuen engine...

    *Habe auch ATI gutschein ^^*

  5. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: ahaha 12.08.04 - 14:13

    taktische elemente..in wie fern haettest du es denn gerne?
    i mein, in doom3 habens es nu geschafft dynamische texturen zu
    machen, also texturen zur laufzeit erstellen, z.b. irgendwelche sachen die dann rumflacken nachdem se erst beweglich waren, daher kann man danach auch nüx mehr mit anfangen - da isses aber nicht mehr weit hin, dasses dann mal dynamisch generierte polygon konstrukte gibt, also keine statischen moddelsmehr die in ihrer angezeigten masse immer gleich bleiben und dich nur bisslwarpen lassen, des is halt auch das, was irgendwie unrealistisch erscheint-so kann wasser halt auch nie in einen gerad entstandenen krater von meiner HE neifließen wenn daneben ein fluß war - daher kannst in farcry auch nit alles kaputtsprengOrn, wäre ja komisch wennst da n loch hast und das wasser fließt nit hin - noja...
    meinst du vom reinen gameplay her? wie in farcry stützpunkte aufbaun???
    ich will gar nicht das es anders wird, grad das einfache gameplay isses ja was mit gefällt...

  6. Re: Der Doom Killer 3 kommt - nie mehr Dunkelheit - John Caramac Sux

    Autor: JTR 12.08.04 - 14:18

    Ne Mischung, aber das meiste von Quake 1 (alleine schon wegen des Releasetermins nicht möglich dass es Q2 ist!). Ergänzt wurde vorallem ein Direct3D API, Skeletal Animation (damals komplett was neues) und ein dynamisches Chaching für die Levelnachladen. Des weiteren wurden dann nach und nach durch die Updates immer wieder neu geschriebener Code (der einerseits teilweise neue Features brachte, teilweise aber nur den ID Code ersetzten sollte) ersetzt.

  7. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: JTR 12.08.04 - 14:21

    Ich kapier a) nicht auf was du Bezug nimmst b) was du eigentlich aussagen willst, da du von einem Thema zum anderen hüpfst, als wüsstest du eigentlich selber nicht was du sagen willst.

    Daher die Bitte: Schreibe dein Post nochmals so, dass es lesbar ist, und auch einer ausserhalb deiner Gedankensphäre schnallt, was du eigentlich uns sagen willst.

  8. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: ahaha 12.08.04 - 14:23

    ja auf dein taktik gerede?
    was du dir vorstellst und was du möchtest?
    und in wie fern das nun bitte in cs:s sein sollte ? ?

  9. ATI-COUPON für Halif-Life² und CS:S

    Autor: horus 12.08.04 - 14:29

    Wenn man diesem Thread, wie ich, Glauben schenkt, wirds wohl da drauf hinauslaufen, dass man für den Gutschein beides erhält.

    http://www.steampowered.com/forums/showthread.php?s=&threadid=119173&highlight=coupon

  10. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: JTR 12.08.04 - 14:29

    Eben du schnallst es nicht. Es gibt spiele wo du hirnlos durch die Gegend rennen und einfach auf Ego machen kannst, oder dich entscheiden taktisch zu spielen. Dazu gehört CS und die Mehrheit der Shooter ua. Quake, Doom usw.

    Und es gibt spiele wo das hirnlose herumrennen zu keinem Ziel führt, weil das Spiel durch geschickte Massnahmen des Spielprinzips Taktik voraussetzt. Und diesen Unterschied gilt es zu beachten, wenn man von Taktikshootern redet. Denn CS ist kein Taktikshooter, eben weil diese bedingten Elemente fehlen!

  11. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: ahaha 12.08.04 - 14:35

    ja das einzige was ich nicht verstehe ist warum du dich darueber aufregst? taktische elemente vom spiel ausgehend werden doch auch gar nicht erwartet...es soll doch vom gameplay so bleiben wie es ist...

  12. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: JTR 12.08.04 - 14:53

    Ne mich regt nur auf, dass CS immer als Taktikshooter deklariert wird, obwohl es gar keiner ist. CS werden, nur weil es so beliebt ist, Eigenschaften zugeschrieben und Innovationen hineininterpretiert die gar nicht vorhanden sind. Denn im Grunde genommen unterscheidet sich CS nicht wesentlich vom Gross der Shooter.

  13. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: ahaha 12.08.04 - 15:04

    ja cs is bocksimpel..wirds auch bleiben..naja auf die taktikshooter deklaration hab i noch nie geachtet, es ist und bleibt räuber und gendarm..punkt..wobei strategisches vorgehen hilft ;-))

  14. Re: Code

    Autor: Snoopy 13.08.04 - 14:20

    Autor: JTR
    Datum: 12.08.04 14:18
    "Ne Mischung, aber das meiste von Quake 1 (alleine schon wegen des Releasetermins nicht möglich dass es Q2 ist!)."

    Ummmmmmm *kopfschmerzenbekomm*,
    Bitte lasst doch so unqualiziziertes geplapper hier.
    Trefft euch im Chat dafür.

    - cya -

  15. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: Claudia Schiffer 15.08.04 - 21:47

    >>>Eben du schnallst es nicht.<<<

    Dir ham se bei der Geburt das Arschloch doch mit 'ner Gartenschere durchstechen müssen...

  16. Re: Half-Life 2 - bald da?

    Autor: MechUnit 19.08.04 - 05:52

    da wird garnix reininterpretiert... du interpretierst eher rein, dass da was reininterpretiert wird :D also mal net künstlich aufregen. CS ist logischerweise kein taktikshooter, aber es bietet definitv mehr taktik also so metzelgames wie Q3 oder UT, die für mich nur ödes rocketgelaunche darstellen. aber jedem das seine, daher: kein grund für dich, dich aufzuregen und rumzulam0rn... ;)

  17. Re: Der Doom Killer 3 kommt - nie mehr Dunkelheit - John Caramac Sux

    Autor: Tomstinki 01.09.04 - 08:08

    wer sagt das Spiel ist nicht dunkel?

  18. Re: Code

    Autor: seppi 27.09.04 - 15:52

    hi sepp

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Köln
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

  1. Social Engineering: "Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"
    Social Engineering
    "Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

    Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.

  2. Videostreaming im Abo: Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
    Videostreaming im Abo
    Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten

    Disney+ hat direkt nach dem Start 10 Millionen Abonnenten gewonnen. Analysten hatten so viele Kunden erst nach einem Jahr erwartet. Noch ist aber unklar, ob sie dem Dienst treu bleiben werden.

  3. Google Cache: Google plant Girokonten
    Google Cache
    Google plant Girokonten

    Google will seinen Nutzern zusammen mit der Citigroup kostenlose Girokonten mit dem Namen Google Cache anbieten. Konkurrent Apple hat in Kooperation mit Goldman Sachs bereits eigene Kreditkarten im Portfolio.


  1. 09:12

  2. 08:37

  3. 08:15

  4. 07:54

  5. 07:37

  6. 17:23

  7. 17:00

  8. 16:45