1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Erweiterung - und was passiert mit dem alten Content?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erweiterung - und was passiert mit dem alten Content?

    Autor: Sascha 11.10.04 - 12:11

    Hm... Ich muss sagen, die Bilder machen Lust auf mehr. Zumal ich eh schon sehr lange auf ein Spiel im "Privateer" oder "Wing Commander"-Stil warte, dass im Star Wars Universum spielt. Sieht alles sehr gelungen aus.

    Allerdings muss ich sagen, dass ich als ehemaliger Star Wars Galaxies Spieler dieser Erweiterung nicht all zu viele Chancen einräume, neue Spieler ins Spiel zu ziehen, WENN sich nichts an den Abläufen des Ursprünglichen Spiels ändern.

    Der Jedi-Grind ist eine Qual. Und jetzt mal ehrlich: wer möchte denn NICHT irgendwann ein Jedi oder Sith-Lord werden? Es müssten einfach mehr Anreize im Grundspiel geschaffen werden, überhaupt dabei zu sein. Gut, die Raumschlachten _könnten_ ein Anreiz sein. So könnte man evtl. die Raumschlachten erst für jemanden Freigeben, der eine gewisse Anzahl Master geschafft hat, oder eine Spezielle Ausbildung als Raumcaptain verlangen.

    Aber eines würde mir dann trotzdem Gedanken machen: WER würde dann noch auf den Planeten spielen? Wohl kaum einer... Denn alles was es da zu Entdecken gibt, sind Monster die noch härter, noch schwerer und noch Grösser sind als das letzte. Ein bissl Dünn für meinen Geschmack. Mit den Dungeons (die von der Geschichte her ja im Vergleich zu anderen Spielen schon sehr schön gemacht sind) ist ja ein erster Schritt in die richtige Richtung gemacht worden... Davon brauchts aber MEHR um Viel-Spieler auf Dauer zu motivieren.

    Ich z. B. habe nach 2 Monaten das Spiel aufgegeben, obwohl ich bereits alle nötigen Holo-Steine hatte und auch einen Grossteil meiner Master schon erledigt hatte. Irgendwie wollte einfach keine Motivation aufkommen - trotz der genialen Grafik und trotz der tollen Monster und trotz des vorhandenen Star Wars Flairs...

    Naja, mal schauen wie es werden wird. Vielleicht... ganz vielleicht werde ich meinen SWG-Account ja noch einmal für eine Jump to Lightspeed Runde auspacken. Wir werden sehen... =)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. Deutsche WindGuard Consulting GmbH, Varel
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich: Die Qual der Wahl am Kabel
    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich
    Die Qual der Wahl am Kabel

    Sie sind wie zwei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wir haben uns die aktuellen Topmodelle der Kabel-Fritzboxen in der Praxis angesehen.
    Von Jan Rähm

    1. AVM Fritzbox 6850 5G kommt doch noch
    2. AVM Fritzbox 5530 Fiber Eine Fritzbox für Glasfaseranschlüsse und Wi-Fi 6
    3. Fritzbox 7530 AX AVMs erste DSL-Fritzbox mit Wi-Fi 6 kommt

    The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
    The Legend of Zelda
    Das Vorbild für alle Action-Adventures

    The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper