1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: Golem.de 28.10.04 - 11:51

    Der französische Online-Spieleentwickler Variations-R hat mit Res Nautica das erste maritime Online-Rollenspiel angekündigt - eine Art Online-Pirates mit integrierter Segel-Simulation. In Res Nautica können Online-Kapitäne miteinander wetteifern und müssen sich in der Schiffsnavigation, der Verteidigung des Schiffs sowie beim Handel behaupten.

    https://www.golem.de/0410/34438.html

  2. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: asdaklaf 28.10.04 - 12:07

    ich sehs jetzt schon vor mir: lauter kapitäne im hafen die nicht auslaufen können weil die mannschaft fürs schiff fehlt...

  3. @Golem falsch recherchiert

    Autor: DerBesserWisser 28.10.04 - 12:22

    hallo Redaktion,
    dieses Spiel ist mitnichten das erste seiner art, unter www.worldofpirates.de findet ihr das erste dieser art. also langsam bin ich etwas enttäuscht. ihre beiträge fallen in letzter zeit immer dadurch auf, das sie schlecht recherchiert sind. ich denke nach diesem kalauer wieder mal werde ich mich nicht mehr hier umtreiben und meinen newsletter kündigen.

  4. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: Toppi 28.10.04 - 12:24

    asdaklaf schrieb:
    >
    > ich sehs jetzt schon vor mir: lauter kapitäne im
    > hafen die nicht auslaufen können weil die
    > mannschaft fürs schiff fehlt...

    Bots? Und dann ab ins Bermuda Dreieck ;-)

  5. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: Smeagol 28.10.04 - 12:30

    hm....
    also, die suchen noch sponsoren und partner für dieses projekt, wollen aber im frühjahr 2005 schon fertig sein ???
    wie soll das funzen, ohne daß ( mal wieder ) ein bugverseuchtes spiel auf den markt geschmissen wird ???

  6. Re: @Golem falsch recherchiert

    Autor: CK (Golem.de) 28.10.04 - 12:33

    DerBesserWisser schrieb:
    > dieses Spiel ist mitnichten das erste seiner
    > art, unter www.worldofpirates.de findet ihr das
    > erste dieser art.

    World of Pirates ist laut den Betreibern ein Online-Strategiespiel, kein Online-Rollenspiel mit Segel-Simulation. Es gibt zwar Überschneidungen - in beiden Spielen kann gehandelt und gekämpft werden und sie spielen in alten Zeiten, das wars dann aber auch schon an Gemeinsamkeiten.

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  7. Re: @Golem falsch recherchiert

    Autor: kury 28.10.04 - 12:34

    DerBesserWisser schrieb:
    >
    > ich denke nach diesem kalauer wieder mal
    > werde ich mich nicht mehr hier umtreiben und
    > meinen newsletter kündigen.

    *miteinerTräneimAuge* Ich werde dich vermissen! *sniff*

    PS: Müsstest du nicht besser wissen, was ein Kalauer eigentlich ist?

  8. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: Toppi 28.10.04 - 12:36

    Smeagol schrieb:
    >
    > hm....
    > also, die suchen noch sponsoren und partner für
    > dieses projekt, wollen aber im frühjahr 2005
    > schon fertig sein ???

    Na die Schiffe sind erstmal alle 'sponsored by 'Beck's'.
    Zu Essen gibts 'Bounty' und zu trinken nur 'Bacardi'.
    Als Nachtisch gibts was von 'Langnese'.

    Und schon geht die Post ab.

  9. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: JTR - der alte 28.10.04 - 12:41

    Vorallem weil das Bermuda Dreieck ja zwischen Europa und Westindien liegt ;)

  10. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: Toppi 28.10.04 - 12:43

    JTR - der alte schrieb:
    >
    > Vorallem weil das Bermuda Dreieck ja zwischen
    > Europa und Westindien liegt ;)

    Die Bots schaffen das, glaub mir ;-)

  11. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: buzz 28.10.04 - 12:51

    :-))

  12. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: dong 28.10.04 - 12:53

    Und der Kapitän heisst Iglo

  13. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: Toppi 28.10.04 - 12:55

    dong schrieb:
    >
    > Und der Kapitän heisst Iglo

    hehe, den hatte ich ganz vergessen ;-)

  14. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: raWdoG 28.10.04 - 13:01

    So wie sich das liest, braucht man wohl erst einen Segelschein!
    Soviel zum Thema intuitives Spielen.

    Naja, vielleicht gibt es ja genügend ambitionierte Segler, die, auch mal ohne nass werden zu wollen, auf die Weltmeere schippern.

    grüße rd

  15. Re: @Golem falsch recherchiert

    Autor: templer01 28.10.04 - 13:49

    Coole Info das ist ja genau das was ich suche.
    Werde mich gleich dran machen und denn kostenlosen Test-Client zu ziehen. Vielen Dank auch für die Info. Da ist doch mein Urlaub gleich gesichert ;). Schade ist das man sonst nichts von dem Game worldofpirates hört. grüssle

  16. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: caracarn 28.10.04 - 13:51

    JTR - der alte schrieb:
    >
    > Vorallem weil das Bermuda Dreieck ja zwischen
    > Europa und Westindien liegt ;)

    Gemeint sind die Westindischen Insel nicht Westindien! Und die Westindies sind in der Karibik.

    Nun ja das Bermud Dreieck liegt zwar etwas westlich von der kürzesten Verbindungslinie zwischen den Westindischen Inseln und Europa, aber aufgrund der Passatwinde und gelegentlicher Wirbelstürme, die in der Gegend zu bestimmten Jahreszeiten relativ "in" sind, ist es nicht ausgeschlossen dem Bermud Dreieck einen Besuch auf der Hin- oder Rückreise abzustatten.
    Siehe dazu auch:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Westindischen_Inseln
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bermuda-Dreieck
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Weltkarte.jpg

    Viele Grüße,
    C.

  17. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: hiro 28.10.04 - 13:51

    Es kommt drauf an wierum man fährt : )

  18. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: meinereiner 28.10.04 - 14:08

    > Nun ja das Bermud Dreieck liegt zwar etwas
    > westlich von der kürzesten Verbindungslinie
    > zwischen den Westindischen Inseln und Europa,
    > aber ..

    du meintest wohl nördlich,
    westlich ergibt irgendwie keinen Sinn.

    Nichtsdestotrotz, sehr gute Wikipedia-Links.

  19. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: caracarn 28.10.04 - 15:50

    Ich meinte westlich von der kürzesten Route nach Europa. Nicht Absolut von der Karibik aus.
    Natürlich muss man ein wenig nach Norden um zum Bermuda Dreieck von der Karibik aus zu gelangen. Aber Europa ist da leider doch noch nörlich von. ;-)

    Gruss,
    C.

  20. Re: Res Nautica - Das erste Seefahrt-Online-Rollenspiel

    Autor: Hotohori 28.10.04 - 20:53

    Jo, mich stört allgemein, das man für viele Spiele inzwischen Tage braucht um überhaupt mal grundlegenste zu lernen, bei Simulationen mag das ja noch ok sein, aber bei vielen anderen find ichs einfach nur nervig, ich spiele um spass zu haben und nicht um noch mehr unnötigen kram lernen zu müssen. Vorallem nervts oft, da man das lernen sehr gut auch ins Spiel einbauen könnte, besonders in MMORPGs, statt dessen muss man erstmal die fette Anleitung auswendig lernen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Mannheim
  2. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. BIPSO GmbH, Singen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Metrox: Exodus für 15,99€, Ancestors Legacy für 7,99€, Code Vein für 17,99€, Fade...
  2. 4,69€
  3. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht