1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Flatout - Rasen ohne Rücksicht auf Verluste

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Flatout - Rasen ohne Rücksicht auf Verluste

    Autor: Golem.de 29.11.04 - 14:23

    Rennspiel-Fans wurden in den letzten Wochen mit hochklassigen Neuerscheinungen geradezu überschüttet - Colin McRae 2005, Richard Burns Rally, GTR Racing und Need for Speed Underground 2 sind nur ein paar der zahlreichen hochklassigen Racing-Spiele, die derzeit um die Gunst des Käufers buhlen. Mit Flatout drängelt nun ein weiterer Titel in diese Spitzengruppe - und dank des abgefahrenen Gameplays hat er auch gute Chancen, trotz der Konkurrenz mit den großen Namen nicht unterzugehen.

    https://www.golem.de/0411/34901.html

  2. Re: Spieletest: Flatout - Rasen ohne Rücksicht auf Verluste

    Autor: Wong 29.11.04 - 14:30

    Übers Internet Spielen ist nur mit einem Zusatzprogramm aus der Modding-Szene möglich!

  3. Golem.de: IT-News für Profis

    Autor: Mariechen 29.11.04 - 14:39

    Aha, "für Profis"...

  4. Re: Golem.de: IT-News für Profis

    Autor: ign 29.11.04 - 14:41

    auch profis brauchen mal was zum entspannen

  5. Re: Golem.de: IT-News für Profis

    Autor: Ich 29.11.04 - 14:42

    stimmt doch, die "IT Profis" tümmeln sich mittlerweile überall und vorallem im Netz.

    Ich bin mittlerweile ein "Hab nix Ahnung von IT" und überlass es den "IT Profis". So lebt sichs leichter ;)

  6. Re: Golem.de: IT-News für Profis

    Autor: Ich 29.11.04 - 14:43

    stimmt doch, die "IT Profis" tümmeln sich mittlerweile überall und vorallem im Netz.

    Ich bin mittlerweile ein "Hab nix Ahnung von IT" und überlass es den "IT Profis". So lebt sichs leichter ;)

  7. Re: Golem.de: IT-News für Profis

    Autor: Ich 29.11.04 - 14:43

    mann sieht, ich kann nicht mal richtig posten. oje oje

  8. Re: Golem.de: IT-News für Profis

    Autor: BD992000 29.11.04 - 14:51

    Gäääähhhhn,

    diese Bemerkung kommt bei JEDEM Spieletest ...
    Wem's nicht passt, soll es doch einfach übersehen!

  9. Das mit den Dummys haben wir dem Jugendschutz zu verdanken ...

    Autor: The-FleX 29.11.04 - 14:59

    ... im englischen Original sitzen Menschen hinterm Steuer, aber das ist in Deutschland ja zu Brutal *rofl*

    Naja, jedem das seine, nich wahr?

  10. Re: Spieletest: Flatout - Rasen ohne Rücksicht auf Verluste

    Autor: chojin 29.11.04 - 15:07

    Das Spiel hat mich ziemlich fasziniert, die deutschen Dummies allerdings find ich albern.
    Leider bekommt man nach dem erfolgreichen Absolvieren aller Strecken nicht mehr als das 25.000 $ Preisgeld, und noch ein nettes Video + Abspann. Das Geld kann man leider im Grund gar nicht gebrauchen, da man ja vermutlich schon die beste Karre mit allen Extras hat.

    Ich hätte gerne nocheinmal alle Streckensettings (Rennstrecke, Stadt, etc.) als freie Strecken mit allen Elementen ohne erzwungener Streckenführung. Und ein paar große Schanzen, und den Looping aus dem Abspann.

    Aber das kennt man ja, vermutlich wird derartiges für einen Teil 2 im nächsten Jahr aufgehoben! ;-P

    Meinen Respekt an die Finnen, schönes Spiel :)

  11. Re: Das mit den Dummys haben wir dem Jugendschutz zu verdanken ...

    Autor: radar 29.11.04 - 15:15

    The-FleX schrieb:
    >
    > ... im englischen Original sitzen Menschen
    > hinterm Steuer, aber das ist in Deutschland ja
    > zu Brutal *rofl*

    Tja das liegt an unseren blöden Gesetzen. Ich finde es nur lächerlich das so etwas gemacht wird. Dummys können ja auch so gut Autofahren.
    Jugendliche die das Game mit richtigen Personen haben möchten besorgen sich eh dann die englische Version.

  12. Re: Das mit den Dummys haben wir dem Jugendschutz zu verdanken ...

    Autor: Ihr Name 29.11.04 - 15:17

    Habe ich auch gerade gedacht, von den Dummies ist in der (englischen) Demo nämlich nichts zu sehen.

    Merkwürdige Stilblüten treibt das langsam, mit den deutschen Befindlichkeiten, auch im Original werden die Fahrer nicht irgendwie blutig zerteilt oder ähnliches, sie werden rausgeschleudert, stehen auch und fahren weiter, wo ist das Problem?

    Zu hart für Deutsche? Könnten wir den Eindruck gewinnen, man tatsächlich folgenlos durch die Gegend und durch den Wald fliegen?

  13. Re: Spieletest: Flatout - Rasen ohne Rücksicht auf Verluste

    Autor: Ironsteve 29.11.04 - 15:26

    kann ich zu 100% unterschreiben, ein absolut gelungenes Spiel für zwischendurch...eine sittlich moralische Gefährdung durch die englische Originalversion habe ich bis jetzt bei mir auch noch nicht feststellen können.
    Wenn man sich vom schweißtreibenden GTR spielen ein wenig erholen möchte: FlatOut schafft´s garantiert..
    daumen hoch!

  14. Re: Das mit den Dummys haben wir dem Jugendschutz zu verdanken ...

    Autor: flo 29.11.04 - 15:35

    man könnt doch auch kleine äffchen reinsetzen .....aber doch nicht dummys"wie brutal"^^

    good , better , germany *kotz*

  15. Re: Das mit den Dummys haben wir dem Jugendschutz zu verdanken ...

    Autor: Dennis 29.11.04 - 15:35

    Um "richtige" Menschen hinter dem Steuer zu haben benötigt man nicht einmal die Englische Version. Eine kleine Änderung in einer ini Datei und schon werden aus den Dummys Menschen.

  16. Re: Das mit den Dummys haben wir dem Jugendschutz zu verdanken ...

    Autor: Daktari UAC 29.11.04 - 15:52

    "(...)auch im Original werden die Fahrer nicht irgendwie blutig zerteilt oder ähnliches, sie werden rausgeschleudert, stehen auch und fahren weiter, wo ist das Problem?(...)"
    Das Problem sind deutsche Idiotenkids, denen offenbar nicht auffällt, wie krank und gestört das ist.

  17. Re: Das mit den Dummys haben wir dem Jugendschutz zu verdanken ...

    Autor: censorshit 29.11.04 - 16:12

    Daktari UAC schrieb:
    >
    > Das Problem sind deutsche Idiotenkids, denen
    > offenbar nicht auffällt, wie krank und gestört
    > das ist.

    Was meinst du?
    Das deutsche Jugendschutzgesetz oder die Tatsache das in dem Spiel Menschen (äh pardon: Dummies) aus dem Fenster fliegen?

    Ich würde sagen ersteres!

  18. Re: Das mit den Dummys haben wir dem Jugendschutz zu verdanken ...

    Autor: OMG 29.11.04 - 16:12

    Ändert sich das Spielprinzip, wenn da ein Dummy aus dem Wagen fliegt oder eine Person? Denke nein, das Spiel wird dadurch nicht schlechter oder besser - deswegen ist es mir total Schnuppe. Ich wunder mich nur, wie man sich auf so ein unwichtiges Detail festbeissen kann und gleich alles in D so schlechtgemacht wird.

    Spiel macht trotzdem Spaß und ist gerade auf LAN's ein Spaßbringer.

  19. Re: Das mit den Dummys haben wir dem Jugendschutz zu verdanken ...

    Autor: Daktari UAC 29.11.04 - 16:26

    Eigentlich... BEIDES =)

  20. Re: Das mit den Dummys haben wir dem Jugendschutz zu verdanken ...

    Autor: Daktari UAC 29.11.04 - 16:29

    Das wundert mich auch. Mit Dummies bekommt die zynische "Wiederauferstehung" doch fast schon eine teilentblödende ironische Logik.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
  2. IT Service Delivery Manager (m/w/d)
    nora systems GmbH, Weinheim
  3. (Senior) Software Entwickler C# (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Darmstadt
  4. Bereichs-Informationssicherh- eitsbeauftragte*r (m/w/d) in der Stabstelle Sicherheit der Feuerwehr ... (m/w/d)
    Stadt Köln Berufsfeuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Halloween Sale Take Two: Grand Theft Auto 5 Premium Online Edition & Great White Shark Card...
  2. (u. a. Nass-/Trockensauger GAS 18V-10 L für 79,99€, Tischkreissäge GTS 10 XC 2100 Watt für 599...
  3. (u. a. Apacer AS350X 1TB SATA-SSD für 86,90€, Team Group Cardea Ceramic C440 1TB PCIe-4.0-SSD...
  4. (u. a. Quicksteuer 2021 für 7,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Neue Editionen von Koch Films: David Lynchs Dune jetzt auch in 4K
Neue Editionen von Koch Films
David Lynchs Dune jetzt auch in 4K

Vier Wochen nach dem Kinostart von Denis Villeneuves Dune, präsentiert Koch Films David Lynchs Version aus dem Jahr 1984 in einer 4K-Edition.
Von Peter Osteried

  1. Science-Fiction der Neunziger Babylon 5 wird neu aufgelegt
  2. 25 Jahre Independence Day Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg
  3. Dune Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll