Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

    Autor: Golem.de 01.12.04 - 14:12

    Bereits seit der diesjährigen E3 2004 gab es für zahlreiche Rennspielfans keinen Titel, der sehnsüchtiger erwartet wurde als GTR Racing vom Entwicklerteam Simbin. Mit Traumgrafik und einem bis dato ungekannten Realismusgrad wollte man PC-Besitzer überzeugen - und das seit kurzem im Handel erhältliche fertige Spiel demonstriert eindrucksvoll, dass Simbim Wort gehalten hat.

    https://www.golem.de/0412/34949.html

  2. Re: Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

    Autor: Tu 01.12.04 - 15:01

    Hmmm.... Bin ich der Einzige, der die Grafik nicht so toll findet? Zumindest die Bildschirmschüsse sehen irgendwie trist aus. Vielleicht ändert sich das bei Bewegung ja.

  3. Re: Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

    Autor: Frisco 01.12.04 - 15:03

    GTR war die grosse Hoffnung der Hardcore-Sim-Racing Community. Leider basiert das game auf der ISI engine, die auch für EA's F1 Challenge 99-03 gebraucht wurde.

    Diese engine hat einige Physik-Fehler, dazu ist der multiplayer mode Scheisse (join lags).

    Aus meiner Sicht ist der SCC mod für F1C genau so gut, wenn nicht besser.

    gruss

    frisco

  4. Ich mag...

    Autor: Theo 01.12.04 - 15:29

    keine Rennspiele.

    Wer Rennspiele spielt ist ein Tier... Ein Renntier ... Und guckt Formel 1. Was beweist das nicht mal Intelligenz on-board ist.

    Danke!

  5. Re: Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

    Autor: LH 01.12.04 - 15:37

    Warum finden alle das game toll? Ich hab die Demo gespielt. Langweiliges, immergleiches Rennspiel.
    Kaum abwechslung, detailierte, aber etwas zu sterile Grafik, insg. finde ich es jetzt nicht unbedingt genial.

  6. Re: Ich mag...

    Autor: :o) 01.12.04 - 15:38

    Ich spiele gerne Rennspiele, gucke ab und zu auch mal Formel1, lieber jedoch MotoGP.
    Am liebsten fahre ich aber selbst auf der Rennstrecke. Fast jedes Wochenende Supermoto und 1-2mal im Jahr Supersport.

    Nur über mangelnde Intelligenz konnte ich mich bisher leider noch nicht beklagen.

    Also irgendwas muss an deiner Theorie falsch sein.
    Es könnte womöglich an einer sehr intolleranten Sichweise liegen. Ist aber nur ne Vermutung....

  7. Re: Ich mag...

    Autor: Theo 01.12.04 - 15:40

    :o) schrieb:

    > Nur über mangelnde Intelligenz konnte ich mich
    > bisher leider noch nicht beklagen.

    No Brain - no Pain.

  8. Re: Ich mag...

    Autor: :o) 01.12.04 - 15:41

    du scheinst dich ja auszukennen

    selbst betroffen??

  9. Re: Ich mag...

    Autor: Theo 01.12.04 - 15:44

    :o) schrieb:
    >
    > du scheinst dich ja auszukennen
    >
    > selbst betroffen??

    Was kann ich dafür wenn Du Deine eigene Argumentation aushebelst? Mein Hausmeister hätte das bemerkt.

  10. Traumgrafik?????

    Autor: stefan 01.12.04 - 15:45

    Das ist doch nichtmal Colin McRae 3-Niveau. Wie kommt ihr denn auf dieses schmale Brett? Davon abgesehen könnten ihr ruhig mal rFactor testen, DAS hat wirklich eine geile Grafik. mp demo gibts unter http://www.gamershell.com/download_7496.shtml

  11. Ist heute schon wieder Freitag?

    Autor: Karl Ranseier 01.12.04 - 15:45

    k.T.

  12. Re: Ist heute schon wieder Freitag?

    Autor: Theo 01.12.04 - 15:46

    Karl Ranseier schrieb:
    >
    > k.T.

    Für Leute wie Dich ist doch immer Freitag.

  13. Re: Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

    Autor: :o) 01.12.04 - 15:47

    was erwartest du?

    schonmal auf einer Rennstrecke gewesen?

    Die Randbebauung ist auch in der Realität nicht gerade üppig und wenn du mit 250++ über den Asphalt bügelst siehst du nichtmal davon was.

    Und ja, Rennspiele werden für viele sehr schnell langweilig. Kein Wunder, die Strecken sind in sehr übersichtlicher Anzahl vorhanden und es geht immer nur im Kreis.
    Der Reiz des Fahrens erschließt sich nicht gleich jedem. Ich mag solche Spiele auch erst richtig, seit dem ich im echten Leben (so draussen, an der frischen Luft - das kann man wirklich tun) selbst fahre.

  14. Re: Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

    Autor: Theo 01.12.04 - 15:48

    :o) schrieb:

    > gleich jedem. Ich mag solche Spiele auch erst
    > richtig, seit dem ich im echten Leben (so
    > draussen, an der frischen Luft - das kann man
    > wirklich tun) selbst fahre.

    Bus?

  15. Re: Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

    Autor: Lhazfarg 01.12.04 - 15:49

    Man könnte GTR eigentlich als Quantensprung in der Welt der Rennsimulationen bezeichnen. Ein derartig verblüffendes "Ich sitze im Auto" habe ich in meiner Rennkarriere noch nicht erlebt. Das Ein- und Ausfedern der Fahrzeuge und die Auswirkung auf den Blickwinkel und das Lenkverhalten gab es so realistisch bisher noch nicht. Der Sound ist, vielleicht neben Nascar 2004, das eindrucksvollste, das je über meine Boxen kam. Die Grafik ist jedoch ultimativ, wenn man von etwas Sterilität absieht: Die Bäume wiegen sich im Wind, die Scheibe verschmutzt langsam während der Fahrt, u.s.w.
    Das beste: auch auf meiner GF4 TI 4200 läuft das Spiel in 1600*1200 und allen Features auf Anschlag rund und flüssig. Ich habe mir eine Weile kein Spiel mehr gekauft, sondern nur noch die Demos oder ortsverlagerte Sicherheitskopien, aber hier waren mir seit langer Zeit die 45€ gut angelegt.

  16. Re: Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

    Autor: :o) 01.12.04 - 15:50

    Leute wie dich hab ich beim Zivildienst auch mit dem Bus befördert.

  17. Re: Ist heute schon wieder Freitag?

    Autor: Karl Ranseier 01.12.04 - 15:54

    Hmm. Lag ich also richtig mit meiner Annahme.
    Hier, der ist für Dich: <°)))o><
    Ach, und auch wenn ich nicht ganz passend ist: *PLONK*

  18. Re: Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

    Autor: Theo 01.12.04 - 15:55

    :o) schrieb:
    >
    > Leute wie dich hab ich beim Zivildienst auch mit
    > dem Bus befördert.

    Offensichtlich hast Du viel dabei gelernt.

  19. Re: Ist heute schon wieder Freitag?

    Autor: Theo 01.12.04 - 15:56

    Karl Ranseier schrieb:
    >
    > Hmm. Lag ich also richtig mit meiner Annahme.
    > Hier, der ist für Dich: <°)))o><
    > Ach, und auch wenn ich nicht ganz passend ist:
    > *PLONK*

    Du warst schon mal lustiger.

  20. Re: Spieletest: GTR Racing - Realistische Spitzen-Rennsimulation

    Autor: Lhazfarg 01.12.04 - 16:04

    rFactor basiert auf der isi 2.0 aber nicht GTR!

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Goup, Frankfurt am Main
  2. Bisping & Bisping GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz
  3. Universitätsmedizin Göttingen, Braunschweig, Göttingen
  4. Beuth Hochschule für Technik Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199€ + Versand
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00