1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: Golem.de 03.12.04 - 16:07

    Als sich Nintendo und die Entwickler der Retro Studios vor mehr als drei Jahren zusammenschlossen, um die berühmte Metroid-Serie in die dritte Dimension zu bringen, fürchteten viele alte Fans, dass die Lizenz verwässert werden könnte und bald schon nichts mehr mit den Ursprüngen der Reihe zu tun haben würde. Das Gegenteil war allerdings der Fall: Als Metroid Prime vor gut zwei Jahren erschien, bediente es alte und neue Fans gleichermaßen, und bis heute gibt es wenig vergleichbar großartige Spiele für Nintendos Würfel. Die Fortsetzung führt diesen Erfolg nun konsequent fort.

    https://www.golem.de/0412/34989.html

  2. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: chojin 03.12.04 - 16:50

    Wer unsicher ist und meint "Samus" wäre eine seltene Krankheit, versucht sich erstmal evtl. mit Metroid Prime (1) auf dem Cube, welches als Player's Choice zum Teil für 25 Europäer zu haben ist.

    Gibt es wieder eine GBA-Link-Möglichkeit zu Metroid Fusion oder dem kommenden Nintendo-Handheld?

  3. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: Down the politics 03.12.04 - 16:57

    Wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat, nen Shooter mitm Pad zu zoggn, ist es alles halbsowild. Bis auf das ich zum Strafen mehrere Tasten drücken muss.

    Und die Screens sehen echt geil aus:)


    down the politics

  4. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: chojin 03.12.04 - 17:23

    Down the politics schrieb:
    >
    > Wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat, nen
    > Shooter mitm Pad zu zoggn, ist es alles
    > halbsowild. Bis auf das ich zum Strafen mehrere
    > Tasten drücken muss.

    Und dass man nicht gleichzeitig nach unten gucken und laufen kann. Aber ich hatte mir auch eine andere Steuerung überlegt - irgendetwas bleibt immer auf der Strecke. Dies ist wohl das am wenigsten genutzte.

  5. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: Nicht-Debian-Nutzer 03.12.04 - 17:33

    Down the politics schrieb:
    >
    > Wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat, nen
    > Shooter mitm Pad zu zoggn, ist es alles
    > halbsowild. Bis auf das ich zum Strafen mehrere
    > Tasten drücken muss.

    Dennoch finde ich Metroid auf dem GBA einfach besser und Prime überbewertet. Ego-Shooter passen einfach besser auf den PC, oder irgendein Hardwarehersteller erbarmt sich und setzt den SpaceOrb auf Konsole um.

    Aber jedem so wie es im Spass macht.

  6. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: Thirsk 03.12.04 - 17:39

    Es ist ja auch kein EgoShooter sondern ein Action Adventure in der Ego Perspektive. Der Schwerpunkt liegt immer noch auf dem Entdecken, welcher EgoShooter hätte so ein Targeting System?

  7. Wie gern hätte ich einen GC...

    Autor: Saxone 03.12.04 - 17:39

    ... nur um diese beiden Titel zu spielen!
    Habe aber leider keinen.
    So muß ich Vorlieb nehmen mit dem guten alten (2d) Super Metroid für die alte SNES-Kiste, oder meinem Sohnemann wieder den GBA abknöpfen, um an das Metroid Mission & Fusion heranzukommen...

    Aber ein Ersatz für Metroid Prime 1 & 2 auf dem GC ist das nicht! Die Testberichte klingen so LECKER !

    Grummel... Schmoll... Gollum gollum... Wo ist mein ... Schatz...?
    ;-)

  8. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: Saxone 03.12.04 - 17:44

    Nicht-Debian-Nutzer schrieb:
    (..)
    > Dennoch finde ich Metroid auf dem GBA einfach
    > besser und Prime überbewertet. Ego-Shooter
    > passen einfach besser auf den PC,

    Ich liebe die 2d Metroid-Serie ebenfalls (SNES & GBA), aber eigentlich kann man das nicht mit dem 3d-Titel vergleichen; ich mage beide Genres. 2d und 3d sind einfach zu verschieden. :-)
    (Ich kenne Prime nur von den Photos; habe leider keinen GC.)

  9. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: Nicht-Debian-Nutzer 03.12.04 - 17:44

    Thirsk schrieb:
    >
    > Es ist ja auch kein EgoShooter sondern ein
    > Action Adventure in der Ego Perspektive. Der
    > Schwerpunkt liegt immer noch auf dem Entdecken,
    > welcher EgoShooter hätte so ein Targeting System?

    Unter diesem Gesichtspunkt hätte ich aber dennoch die Lara-Croft-Perspektive vorgezogen.

  10. Re: Wie gern hätte ich einen GC...

    Autor: chojin 03.12.04 - 17:47

    Saxone schrieb:
    >
    > So muß ich Vorlieb nehmen mit dem guten alten
    > (2d) Super Metroid für die alte SNES-Kiste, oder
    > meinem Sohnemann wieder den GBA abknöpfen, um an
    > das Metroid Mission & Fusion heranzukommen...

    Hm, na dann ab damit auf den Wunschzettel!
    Vielleicht kann dein Sohn die notwendigen 85 € für nen GC zusammenkratzen? ;)

    Die Konsequenz aus dem mittlerweile preiswerten Cube ist, dass 2 Spiele teurer als 1 Gerät sind. Auch die Controller sind damit unverhältnismäßig teuer. Aber darüber kann man sich kaum beschweren :)

  11. Re: Wie gern hätte ich einen GC...

    Autor: egon 03.12.04 - 17:49

    bei 99% der Spieleserien von denen es 2D und 3D Titel gibt mag es zutreffen das es im grunde verschiedene Spiele, bzw völlig verschiedenen Gameplay ist, bei Metroid ist der Sprung aber wirklich sehr gut gelungen, und nen Ego-Shooter ist es gewiss nicht auch wenn die screen den eindruck vermitteln

  12. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: chojin 03.12.04 - 17:49

    Nicht-Debian-Nutzer schrieb:
    >
    > Unter diesem Gesichtspunkt hätte ich aber
    > dennoch die Lara-Croft-Perspektive vorgezogen.

    Das ließe sich sehr schwer mit den Visor-Anzeigen und eben dem Target-Scan vereinen. Außerdem kann man Samus' Gesicht als Reflexion erkennen, wenn etwas hell leuchtet :)

  13. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: KAMiKAZOW 03.12.04 - 17:56

    chojin schrieb:
    >
    > Gibt es wieder eine GBA-Link-Möglichkeit zu
    > Metroid Fusion oder dem kommenden
    > Nintendo-Handheld?

    Nö, diesmal nicht.

  14. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: Nicht-Debian-Nutzer 03.12.04 - 18:01

    chojin schrieb:
    >
    > Nicht-Debian-Nutzer schrieb:
    > >
    > > Unter diesem Gesichtspunkt hätte ich aber
    > > dennoch die Lara-Croft-Perspektive vorgezogen.
    >
    > Das ließe sich sehr schwer mit den
    > Visor-Anzeigen und eben dem Target-Scan
    > vereinen. Außerdem kann man Samus' Gesicht als
    > Reflexion erkennen, wenn etwas hell leuchtet :)

    Der Target-Scan mit dem ulkigen Quadrat im Mittelpunkt und dem umständlichen anvisieren finde ich (auch) etwas unlogisch. Das Wechseln von Gerätschaften finde ich bisher immer noch bei Metal-Gear-Solid am schönsten gelöst.

    Prime ist einfach nicht "mein" Spiel - War einfach eine Fehlinvestition - gibts eben.

  15. Re: Wie gern hätte ich einen GC...

    Autor: KAMiKAZOW 03.12.04 - 18:01

    chojin schrieb:
    >
    > Vielleicht kann dein Sohn die notwendigen 85 €
    > für nen GC zusammenkratzen? ;)

    Gibt es das Prime2-Bundle (ca. 130€) nicht auch in Deutschland?

  16. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: KAMiKAZOW 03.12.04 - 18:04

    Nicht-Debian-Nutzer schrieb:
    >
    > Dennoch finde ich Metroid auf dem GBA einfach
    > besser
    Ich finde Fusion auch geil (Zero Mission kenne ich kaum). Leider ist Fusion viel zu kurz. Ich hatte es nach einem Nachmittag durch. Bis man das mit Prime 1 oder 2 schafft, braucht man dagegen einige Übung. ;)

  17. Athmosphäre

    Autor: philip (gnegg.ch) 03.12.04 - 18:19

    Hallöchen

    das genialste an den GC metroids ist definitiv die Athmosphäre, die vorherrscht: Extrem düster, einsam, beklemmend...

    Die Kritik bezüglich der Savepoints kann ich nicht ganz nachvollziehen: In der Regel sind die Dinger doch wirklich immer gerade da, wo es sinn macht: Vor schwierigen Passagen und danach.

    In Prime war es für mich nur einmal wirklich haarig - und zwar auf der Passage als man das erste mal bis zur Phazon Mine (alleine der Anblick da - der grosse bedrohlich wirkende Metallkran und der violett/rote Himmel - einfach Göttlich) vordringen kommte, bis zu den Power Bombs.

    Aber mit etwas Üben habe ich das dann relativ schmerzlos hinbekommen...

    In Echoes habe ich gerade erst mal den ersten Schlüssel des ersten Tempels in der Schattenwelt gefunden. Und stimmt: Es *ist* stressig in der Schattenwelt - aber auch hier: Mit etwas Übung ist's durchaus zu machen (ich bin definitiv ein schlechter Spieler und komme doch irgendwie weiter). Und so ganz ohne etwas Nervenkitzel würde das Game doch nur halb so gut wirken...

    Ich bin definitiv nicht so der Fan von Egoshootern, aber die beiden Metroids haben definitiv mein Herz erobert.

    Philip

  18. Re: Spieletest: Metroid Prime 2 Echoes - Neues Cube-Meisterwerk

    Autor: KAMiKAZOW 03.12.04 - 18:26

    Nicht-Debian-Nutzer schrieb:
    >
    > Unter diesem Gesichtspunkt hätte ich aber
    > dennoch die Lara-Croft-Perspektive vorgezogen.

    Das hat man aber schon mit jeder anderen Serie gemacht, die von 2D auf 3D gegangen ist (wenn man von einer einzigen Ausnahme absieht: Duke Nukem).
    Selbst Zelda ist diesen Weg gegangen. Die überwiegende Mehrheit ist mit Metroid Prime sehr zufrieden und nur wegen ein paar vereinzelten Leuten, die gerne eine andere Perspektive hätten, wird Nintendo/Retro seine Entscheidung nicht umkehren.

  19. Wann wird es endlich einen guten GameCube-Emulator geben?

    Autor: Nameless 03.12.04 - 22:00

    Wann wird es endlich einen guten GameCube-Emulator für den PC geben?

    Ich würde dieses Spiel so gerne auf dem PC spielen.

  20. Re: Wie gern hätte ich einen GC...

    Autor: Irion 03.12.04 - 23:21

    Oder das Bundle mit Mario Kart Double Dash, gibts überall für 99€, und mit dem Spiel kann man so manche lustige Stunde verbringen ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring
  3. über duerenhoff GmbH, Münster
  4. Hays AG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de