1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Prince of Persia 2 - Kampfkunst in Palästen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Prince of Persia 2 - Kampfkunst in Palästen

    Autor: Golem.de 15.12.04 - 14:40

    Nachdem Ubi Soft dem legendären Prince of Persia im letzten Jahr zu einer sehr stilvollen, an der Verkaufstheke aber nicht ganz so erfolgreich wie erhofften Wiedergeburt verhalf, wurde das Konzept des orientalischen Geschicklichkeits-Action-Mix neu überdacht und modifiziert. Das Ergebnis trägt den Namen "Prince of Persia: The Warrior Within" und ist seit kurzem für PC, PlayStation 2, Xbox und GameCube im Handel erhältlich.

    https://www.golem.de/0412/35156.html

  2. eklig

    Autor: screne 15.12.04 - 14:47

    Hab nix gegen gute Shooter oder Kampfszenen aber was man da auf den Screenshots sehen kann ist schon teilweise zum Kotzen eklig...

  3. Re: Spieletest: Prince of Persia 2 - Kampfkunst in Palästen

    Autor: Katsenkalamitaet 15.12.04 - 14:56

    Ohne Gamepad sollte man die Finger von dieser -sonst qualvoll unangenehm steuerbaren- Konsolenumsetzung lassen.
    Ich rate auch dazu, der Sicherheit halber, die Reviews seriöser Sites zu lesen.

  4. Re: eklig

    Autor: <Sparkplug> 15.12.04 - 15:03

    Die gezeigten Todesszenen sind in der Tat recht krass. Wenn das mal nicht auf dem Index landet...

  5. Re: eklig

    Autor: Balu 15.12.04 - 15:03

    naja, wenn sie sich die ganze zeit im spiel mit rosa wattebaeuschen bewerfen und irgendein gruener schleim aus getroffenen gegnern tropft waer auch nix gewesen, dann lieber so ;)

  6. Re: Spieletest: Prince of Persia 2 - Kampfkunst in Palästen

    Autor: prince 15.12.04 - 15:12

    Ich habe es mir, wie auch den ersten Teil gekauft. Mit einem Gamepad und - für Anfänger wahrscheinlich etwas mehr - Training ist das Game wunderbar meisterbar. Alle Knöpfe sind belegbar. Alternative Ansichten helfen bei der Orientierung. Ich geniesse die fantastischen Animationen. Würde mich freuen, wenn die Reihe fortgesetzt wird. IMHO

  7. Re: Spieletest: Prince of Persia 2 - Kampfkunst in Palästen

    Autor: Katsenkalamitaet 15.12.04 - 15:15

    Habe für eine Minute überlegt, mir ein Pad zuzulegen.

  8. Re: Spieletest: Prince of Persia 2 - Kampfkunst in Palästen

    Autor: Norek 15.12.04 - 16:37

    Prince of Persia 2 is wie der erste Teil ein klasse Spiel. Der Schwierigkeitsgrad wurde hier sogar noch ein wenig gesteigert, denn Dahaka zu entkommen ist manchmal echt frustrierend. ^^

    Die Kampfszenen sind um einiges besser als im ersten Teil umgesetzt worden. Vor allem die Flexibilität in den Combos lässt Tekken Fans richtig aufleben.

  9. Re: Spieletest: Prince of Persia 2 - Kampfkunst in Palästen

    Autor: Fragman 15.12.04 - 16:46

    Naja so schwer war der erste Teil aber nun auch nicht...

  10. Re: eklig

    Autor: Hamsterwerfer 15.12.04 - 17:24

    Das Spiel hat AFAIK eine USK-16 Freigabe und ist damit der Indizierung schon entkommen.

  11. Nummerierung

    Autor: Markus 15.12.04 - 17:25

    dürfte das nicht mindestens prince of persia 4 sein?

    prince 1 war doch der mit prince megahit
    prince 2 war doch der mit prince yippieyeaho (oderso)
    prince 3 dürfte dann sense of time oder so gewesen sein
    und dann müsste das jetzt mindestens der 4. teil sein...

  12. Re: Nummerierung

    Autor: chojin 15.12.04 - 17:29

    Markus schrieb:
    >
    > dürfte das nicht mindestens prince of persia 4
    > sein?

    Es gab sogar noch mehr Teile, im Artikel zur Demo steht dazu etwas:
    https://www.golem.de/0410/34201.html

    > prince 3 dürfte dann sense of time oder so
    > gewesen sein

    "Sands" of Time, wegen der Sanduhr ;)

  13. Re: Nummerierung

    Autor: cybdmn 15.12.04 - 17:34

    Psst...erzähl das nicht zu laut. Die Generation PSX kennt die Klassiker nicht, und wären sowieso überfordert weiter als bis 3 zu zählen, wegen PISA und so. ;-)

  14. Re: Nummerierung

    Autor: Hamsterwerfer 15.12.04 - 17:36

    PP 1 und 2 waren die 2D Teile
    PP 3D (man beachte das D) war 3D, aber nicht gerade gut
    PP Sands of Time ist damit Teil 4
    und
    PP Warrior Within ist der 5te Teil

  15. Der erste Teil ist doch voll einfach... Re: Spieletest: Prince of Persia 2 - Kampfkunst in Palästen

    Autor: ssskk 15.12.04 - 17:38

    Auf der PS2 ist die Steuerung perfekt, da ist der erste Teil eher einfach. Wenn ich das mit so mancher Szene in den Tomb Raider Spielen vergleiche, da ist PoP echt Kinderkram im Vergleich :)
    Es erinnert mich auch am ehesten an ein TR Deluxe als jedes andere Spiel der letzten Zeit.

  16. Re: Spieletest: Prince of Persia 2 - Kampfkunst in Palästen

    Autor: Lala 15.12.04 - 17:45

    Mal sehen bis dieser "Ich hab das Spiel in 8 Stunden durchgespielt"-Troll wieder auftaucht. lol

  17. Re: Nummerierung

    Autor: chojin 15.12.04 - 17:49

    cybdmn schrieb:
    >
    > Psst...erzähl das nicht zu laut. Die Generation
    > PSX kennt die Klassiker nicht, und wären sowieso
    > überfordert weiter als bis 3 zu zählen, wegen
    > PISA und so. ;-)

    Damals bedurfte es noch meines 286 mit sagenhaften 12 MHz, 1 MByte RAM und 40 MByte Festplatte; Mono-Soundkarte und 3,5 Zoll Diskette erst später nachgerüstet.
    Damals war PoP eines meiner ersten Spiele *träum*

    Jetzt gibz das Zeuch einfach für's Händi ;)

    PS: Der Schlagworte Pisa und Hartz IV bin ich schon überdrüssig geworden. Es wird einfach zu oft fast willkürlich eingeworfen :/

  18. Re: Nummerierung

    Autor: cybdmn 15.12.04 - 17:56

    chojin schrieb:
    > PS: Der Schlagworte Pisa und Hartz IV bin ich
    > schon überdrüssig geworden. Es wird einfach zu
    > oft fast willkürlich eingeworfen :/

    Leider ist aber so, dass die PISA-Generation immer wieder die Vorurteile bestätigt. Man muss sich nur die beleidigenden Postings gegen Andersdenkende durchlesen. Da kriegt jeder Deutschlehrer einen Infarkt.
    Und leider fast immer zum Thema Games, andere News interessieren die Jugend hier meist nicht.

  19. Re: Nummerierung

    Autor: Markus 15.12.04 - 18:01

    >"Sands" of Time, wegen der Sanduhr ;)

    auch gut... hab ich nie gespielt und deshalb war der name nur wage rekonstruiert...

  20. Re: Nummerierung

    Autor: Anonymer Feigling 15.12.04 - 18:09

    Es ist aber auch in der Regel so das man erst etwas sieht wenn man darauf hingewiesen wird. Was ich damit sagen will ist dieses: Ohne die Pisa Studie würd es kaum jemanden insteressieren, kann aber auch sein das es an der heutigen Generation liegt und das die Pisa studie in der nächsten Generation sich seiner selbst entledigt weil die Eltern ihre Kinder besser erziehen. Denn: welche Eltern wollen Pisa Kinder haben ?

    is klar ne?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. BREMER AG, Stuttgart
  4. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis!)
  2. 439,99€
  3. (aktuell u. a. Chieftec CI-01B-OP Gehäuse für 37,90€, Emtec SpeedIN Pro 128 GB microSDXC für17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

  1. CDN-Anbieter: Cloudflare wechselt von Intel auf AMDs Epyc
    CDN-Anbieter
    Cloudflare wechselt von Intel auf AMDs Epyc

    Nach neun Generationen keine Custom-Intel-Server mehr: Cloudflare setzt bei der Gen10 komplett auf AMDs Epyc 7002 mit 48 CPU-Kernen. Das Leitmotiv "Intel not inside" gilt auch bei Netzwerk und Storage.

  2. Neue Smartphone-Tarife: Congstar bietet Kunden weniger als Rewe und Penny
    Neue Smartphone-Tarife
    Congstar bietet Kunden weniger als Rewe und Penny

    Congstar überarbeitet seine beiden Allnet-Prepaid-Tarife. Diese erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen, LTE-Nutzung gibt es nur gegen Aufpreis. Im Vergleich bieten die Tarife von Rewe und Penny deutlich mehr bei geringeren Kosten.

  3. Chevrolet Menlo: GM stellt günstiges Elektroauto für China vor
    Chevrolet Menlo
    GM stellt günstiges Elektroauto für China vor

    China ist der größtes Markt für Elektroautos. Der US-Automobilkonzern General Motors wird sein nächstes Elektroauto, den Chevrolet Menlo, deshalb nur dort verkaufen. Ob das vergleichsweise günstige Auto später auch anderswo erhältlich sein wird, ist unklar.


  1. 13:47

  2. 13:25

  3. 13:12

  4. 12:55

  5. 12:40

  6. 12:21

  7. 12:17

  8. 11:48