Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele

Spieletest: Clever & Smart - Adventure mit den Comic-Helden

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spieletest: Clever & Smart - Adventure mit den Comic-Helden

    Autor: Golem.de 13.01.05 - 14:20

    Die Comic-Reihe Clever & Smart erfreut sich seit Jahren bei Lesern aller Altersklassen großer Beliebtheit - dank anarchischem Humor, abgedrehten Storys, einer guten Prise Brutalität und vor allem den beiden tollpatschigen und verwandlungsfähigen Hauptdarstellern kein Wunder. Flashpoint und Crimson Cow haben jetzt eine deutsche Version des Spiels zum Comic in die Läden gebracht, das auch für alle die interessant ist, die die Vorlage nicht kennen - spielerisch versteckt sich hinter dem Comic-Look nämlich ein erstklassiges Point&Click-Adventure.

    https://www.golem.de/0501/35603.html

  2. Danke Golem

    Autor: Maik 13.01.05 - 15:31

    Auf Eure Spieletests kann man sich ganz gut verlassen, weiter so! C&S werde ich mir wohl zulegen.

  3. Vom Regen in die Traufe

    Autor: SpaMMy DX 13.01.05 - 15:52

    Eben habe ich mich gefreut, daß das "Spiel" MIST eingestellt wurde und schon kommt so eine Hiobsbotschaft. Das sich heutzutage noch Firmen trauen ihren Kunden derartige Machwerke vorzusetzen ist erschreckend. Doch wie es scheint, finden sich immer ein paar Dumme, die solchen Müll dann auch noch kaufen. So eine ärbermlich schlechte Grafik habe ich zuletzt auf meinem 386er gesehen. Wie den Screenshots entnehmen ist befindet sich auch das Spielprinzip noch in der IT-Steinzeit.

    Mein guter Rat als Profi: Finger weg!



    Euer,
    SpaMMy DX
    Angehender Progamer und Experte für digitale Unterhaltung

  4. Re: Vom Regen in die Traufe

    Autor: grind 13.01.05 - 15:54

    ist das ironie?

  5. Re: Vom Regen in die Traufe

    Autor: censorshit 13.01.05 - 15:57

    grind schrieb:
    >
    > ist das ironie?

    Nein, ein Troll!

  6. Re: Spieletest: Clever & Smart - Adventure mit den Comic-Helden

    Autor: e-voc 13.01.05 - 16:11

    set mode +i

  7. sorry, ziel verfehlt

    Autor: e-voc 13.01.05 - 16:12

    der ignore war für SpaMMy DX gedacht

  8. Re: Vom Regen in die Traufe

    Autor: Mullidulli 13.01.05 - 16:14

    Mich kotzt die Grafik auch an, aber wie willst du Clever&Smart sonst wie in der Comic-Vorlage rüberbringen?

  9. Re: Vom Regen in die Traufe

    Autor: SpaMMy DX 13.01.05 - 16:17

    Mit 3D Grafik und dicken Wummen!

  10. Re: sorry, ziel verfehlt

    Autor: Absha Ribs 13.01.05 - 16:24

    Uaaaaarrrrgggghhhh! Was zum Teufel soll an dem Spiel gut aussehen? Mal ganz davon abgesehen, daß die Zeichner nicht einmal annähern die Original-Figuren nachzeichnen konnten, nein, auch die Hintergründe haben nichts, aber auch gar nichts von gängigen Clever & Smart Heften. Und wer sich auskennt weiß, daß gerade die Backgrounds von Clever & Smart mit zahllosen (zwar oft stereotypen) Gags versehen waren, die einen Großteil des Charmes der Hefte ausmachen. Man betrachte sich nur mal die Großaufnahme von Mr. L!!!! Junge, Junge, so konnte ich aber schon mit 6 Jahren zeichnen...... Nicht, daß Clever & Smart eigentlich eher simpel gestaltet ist. Mannsen, da blutet mir als Fan echt das Herz....

  11. Re: Vom Regen in die Traufe

    Autor: mindVex 13.01.05 - 16:28

    Ja, es ist Ironie. Aber irgendwie recht schlechte...

  12. Re: Vom Regen in die Traufe

    Autor: co 13.01.05 - 16:36

    so wie bei MonkeyIsland ?
    genau. 3D Grafik um der Grafik willen. sieht zwar schei$$e aus, aber ist 3D! T(r)oll!


    co

  13. Re: sorry, ziel verfehlt

    Autor: FlexOmat 13.01.05 - 18:33

    Also ich habe das Game schon seit dem es auf dem Deutschen Markt ist.
    Meine Freundin, grosser Adventure-Fan, sagte das dass Game schlecht aufgebaut ist, da man von einem Eck zum nächsten rennt (10 Minuten), und dann wieder zurück. Ich kann mit Adventure nicht viel anfangen, und dachte mir ichkaufs mir mal, um zu sehen was sie so geleistet haben.
    Erschütternd ist das wenn sie sprechen, sich der Mund immernoch bewegt, obwohl nichts mehr gesagt wurde, sprich DOTT verschnitt.
    Nun würde iches mir nichtmehr Kaufen, und dhabe es nach 3 Stunden auchwieder aufgegeben zu Spielen.

  14. Re: Vom Regen in die Traufe

    Autor: Der Mit Dem "Progamer" Tanzt 13.01.05 - 19:16

    SpaMMy DX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eben habe ich mich gefreut, daß das "Spiel" MIST
    > eingestellt wurde und schon kommt so eine
    > Hiobsbotschaft.

    Ja, haben wir gelesen. Deine Kommentare diesbezüglich waren von ähnlicher Qualität.

    > Das sich heutzutage noch Firmen
    > trauen ihren Kunden derartige Machwerke
    > vorzusetzen ist erschreckend. Doch wie es scheint,
    > finden sich immer ein paar Dumme, die solchen Müll
    > dann auch noch kaufen.

    Jeden morgen steht ein Dummer auf -> denk mal drüber nach. Einige reden in x Threads den gleichen Müll.

    > So eine ärbermlich
    > schlechte Grafik habe ich zuletzt auf meinem 386er
    > gesehen.

    So eine erbärmlich schlechte Rechtschreibung hab ICH selten gesehen.

    > Wie den Screenshots entnehmen ist
    > befindet sich auch das Spielprinzip noch in der
    > IT-Steinzeit.

    Spielprinzip aus Screenshots? Nachdenken!

    > Mein guter Rat als Profi: Finger weg!
    >

    Wen interessiert was ein 9-jähriger "Progamer" sagt?

    >
    > Euer,
    > SpaMMy DX
    > Angehender Progamer und Experte für digitale
    > Unterhaltung

    Newbie-Basher in der Signatur nicht vergessen, "Programer"!

  15. @Golem: MP nicht erwähnt?

    Autor: Icybox 13.01.05 - 20:56

    Sicherlich nicht _das_ Kaufargument, aber C&S hat auch einen Multiplayer-Modus, sodass man zu zweit via Internet spielen kann, einer als Clever, der andere als Smart.
    Die Story bleibt allerdings exakt dieselbe.


  16. Re: Vom Regen in die Traufe

    Autor: Grinsekater 14.01.05 - 08:37

    *lol*
    Nachdem was Spammy hier immer so über Adventuregames hetzt, könnte man ja fast meinen, diese seien ihm zu kompliziert oder er wurde mal von einem Tentakel gebissen oder was auch immer.
    Zumindest übertrifft er sich von Mal zu Mal mehr in punkto Unqualifiziert- und Dummheit.
    Ich glaube langsam, er hat noch seinen 386er und kotzt ab, weil die Games bei ihm nicht laufen.
    Und was das Progamer angeht... so frage ich mich doch, wie er noch seine
    train-wars gebacken bekommt, wenn er den ganzen Tag im Forum sitzt und Unsinn postet, aber hey... 5 gegen Willi soll ja auch ein Spiel sein, dass manche zur Perfektion treiben *FG*

    "Hier ein Fisch",
    *Mampfschmatz*,
    "Braver Troll!" *tätschel*

  17. Re: @Golem: MP nicht erwähnt?

    Autor: Wippl 14.01.05 - 09:25

    Der Test kommt meiner Meinung nach recht spät, weil das Spiel ist bereits deutlich vor Weihnachten in D erschienen.
    Ich habs schon durchgespielt, zusammen mit meiner Frau --> Multiplayer-Modus!

    Das Spiel ist nix weltbewegendes, ein recht simples Click-Adventure, welches einen richtigen Adventure-Fan kaum begeistern wird. Die Spielzeit beträgt auch für Gelegenheitsspieler kaum mehr als 10-15 Stunden.
    Die Grafik ist eigentlich ganz gut, auch wenn's nicht 3D ist. Wie anders soll man ein Comic auch umsetzen?

    Klasse fand ich den Multiplayer-Modus, weil man im LAN/Internet halt zu zweit spielen kann. Das ist meiner Meinung nach in diesem Genre wirklich neu und macht auch richtig Spass, zumal manche Dinge nur von einer der beiden gemacht werden können. Versucht man's mit dem anderen, erhält man aber meist einen leicht versteckten entsprechenden Hinweis.



  18. Bin ich der einzige...

    Autor: Akugan 14.01.05 - 10:50

    ... der den guten alten 320x200-Zeiten nachtrauert? Damals gab's einfach die besten Adventures. Ab 640x480 wurden gute Adventures schon selten, und von der 3D-Revolution fange ich erst besser gar nicht an...

  19. /silence SpaMMy DX

    Autor: knock 14.01.05 - 13:48

    Das sollte doch mit dem neuen Forum möglich sein. Mittlerweile kommt von SpaMMy DX ewig der gleiche Dreck und immer am Beitrag vorbei.

  20. Don´t feed the Troll!

    Autor: Trollinger 14.01.05 - 19:49

    Wie alt bist Du, 8?!

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. UDG United Digital Group, Ludwigsburg
  3. AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Dresden, Leipzig
  4. IHO Holding GmbH & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 27,99€
  2. 33,99€
  3. 4,99€
  4. 47,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Heimautomatisierung Wäschefaltroboter-Hersteller Seven Dreamers ist insolvent
  2. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  3. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

  1. Mobilfunk: Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust
    Mobilfunk
    Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust

    Nokia kann von der US-Kampagne gegen Huawei nicht profitieren, sondern verbucht einen unerwarteten Verlust. Investitionen seien erforderlich, erklärte Konzernchef Rajeev Suri.

  2. Hybridkonsole: Nintendo hat 34,7 Millionen Switch verkauft
    Hybridkonsole
    Nintendo hat 34,7 Millionen Switch verkauft

    Die Switch läuft weiterhin gut. Nintendo hat nach eigenen Angaben bislang fast 35 Millionen Einheiten verkauft. Für weiteren Absatz sollen neue Spiele wie Super Mario Maker 2 sorgen. Eine neue Version der Hybridkonsole soll zumindest demnächst nicht erscheinen.

  3. Metropolregion Hamburg: 6.000 Kilometer Glasfaserleitung werden verlegt
    Metropolregion Hamburg
    6.000 Kilometer Glasfaserleitung werden verlegt

    Minister Scheuer hat am Donnerstag das "bislang größte Projekt im Rahmen des Bundesförderprogramms Breitbandausbau" gestartet. Es geht um Timmendorf auf der Insel Poel und rund 6.000 Kilometer Glasfaserleitungen.


  1. 18:30

  2. 17:39

  3. 16:27

  4. 15:57

  5. 15:41

  6. 15:25

  7. 15:18

  8. 14:20