1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schlanke Weitwinkelkamera mit Fünffachzoom

verfolgt Subjekt?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verfolgt Subjekt?

    Autor: Rolf_HH 19.01.09 - 09:08

    >Der Autofokus der Panasonic-Kamera verfolgt das einmal mit der Kamera
    >markierte Subjekt...

    Sollte es nicht Objekt heißen, Subjekt wird meistens abwertend benutzt.

    Oder ist es Schäubles feuchter Traum?
    Da es dem Subjekt selbsttätig folgt.

  2. Re: verfolgt Subjekt?

    Autor: Bouncy 19.01.09 - 09:34

    Rolf_HH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >Der Autofokus der Panasonic-Kamera verfolgt
    > das einmal mit der Kamera
    >markierte
    > Subjekt...
    >
    > Sollte es nicht Objekt heißen, Subjekt wird
    > meistens abwertend benutzt.
    seit wann denn das? ein subjekt ist eine person, ein objekt ein gegenstand. ich möchte eigentlich nicht als objekt bezeichnet werden. und die funktion der kamera ist die, menschen zu verfolgen. insofern völlig korrekt

  3. Re: verfolgt Subjekt?

    Autor: Rolf_HH 19.01.09 - 10:21

    Na, sagen wir erstmal der Autofokus verfolgt.
    Ich möchte nicht von der Kamera umgerissen werden. :)

    Der Autofokus setzt ja nicht nur bei Menschen ein.
    Die Scharfstellung sollte bei allen sich bewegenden Objekten
    funktionieren, ob nun Mensch, PKW, Motorrad, Vogel, Flugzeug usw.

    Zum Begriff "Subjekt: Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Subjekt

  4. Re: verfolgt Subjekt?

    Autor: :-) 19.01.09 - 12:16

    Profis verwenden bei Portrait-Aufnahmen immer ein Subjektiv, nur bei Häusern (max. Tieren) wechseln sie zu einem Objektiv. Deshalb gibt es für Profis ja diesen Bajonett-Verschluss.


  5. Re: verfolgt Subjekt?

    Autor: Rolf_HH 19.01.09 - 13:09

    :)

    Aber objektiv durchs Objektiv gesehen wird aus manchen Objekten ein Subjekt, aber andererseits wird subjektiv durchs Objektiv gesehen nicht aus jedem Subjekt ein Objekt. Höhstens ein Oberjeck. Aber aus 40Jahren Fotoerfahrung empfehle ich dafür einen Cokin-Filter A840.

    Ich hör auf, mein Hirn schmerzt. :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fontanestadt Neuruppin, Neuruppin
  2. Simovative GmbH, München
  3. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  4. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,11€
  2. mit täglich wechselnden Angeboten
  3. (u. a. Marvel's Spider-Man PS4 für 11,99€ inkl. Versand, Alphacool Eisbaer LT360 CPU für 93...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac