1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Herr der Ringe: Eroberung…

Tolkien würde sich im Grabe welzen....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: aloha 19.01.09 - 14:10

    wenn er miterleben müsste, wie sein lebenswerk derart ausgeschlachtet wird!

    "kommerz ist stehts der anfang künstlerischer armut."

  2. Herr Duden auch

    Autor: zilti. 19.01.09 - 14:14

    Kauf dich Deutschbuch, hat mich auch gehilft.

  3. Re: Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: joaaa 19.01.09 - 14:14

    Stimmt leider. Von dem was angekündigt wurde ist dieses Spiel leider meilenweit entfernt. Ist ne nette Prügelei für Zwischendurch, langfristig kann es aber nicht fesseln. Und für Zwischendurch gibt es wesentlich besser Titel.

    Und nach CnC das nächste gute Franchise das durch EA zu Tode genudelt wird.

  4. Re: Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: Neko-chan 19.01.09 - 14:24

    Ich hatte auch auf mehr gehofft. Hatte mir das schon richtig toll vorgestellt auf dem Klammwall gegen Horden von Orks. Nur... wie mit 16 Spielern?
    Naja... es bleibt einem immer noch die eigene Fantasie um solche Sachen zu erleben.
    Möge Tolkien und Frieden Ruhen.

  5. Re: Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: bsdgw 19.01.09 - 15:27

    ob man EA nun mag, toleriert oder hasst, aber ich muss dir hier mal wiedersprechen
    schau dir mal hdr schlacht um mittelerde I + II an
    absolut geniale spiele in der hdr welt


    ... von EA

  6. Re: Herr Duden auch

    Autor: ps 19.01.09 - 16:21

    :D

  7. Re: Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: fuchur (der fliegende dackel) 19.01.09 - 16:23

    machen wir uns nix vor, wenn das spiel so unglaublich langatmig wäre wie die filme (nenn mich banause, besser fantasy-hasser), dann würde das doch keine sau spielen. vielleicht leute die bildschirmschoner sammeln.

  8. Re: Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: Neko-chan 19.01.09 - 16:30

    *lach* du nennst die HdR Filme langatmig? Sogar in der Special extendet Edition sind sie so kurz und so beschnitten, das manch ein HdR Leser sich gefragt hat, wo sind den die ganzen netten Szenen aus den Büchern hin? Tom Bombadil, die Rückkehr ins Auenland und noch ein paar mehr.
    Im übrigen... Königreich der Himmel ist im Driectors Cut wesentlich langatmiger, aber auch besser als die normale Version.

  9. Re: Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: Shaddy 19.01.09 - 16:50

    Kann ich nur zustimmen, da wurde wieder einfach mal eine Lizenz verwurstet in der Hoffnung, dass es sich die Spieler deswegen kaufen.
    Das Spiel an sich ist aber einfach nur erschreckend, ja so richtig, schlecht. Eine totale Lizenzgurke!

  10. Re: Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: Kainskind 19.01.09 - 17:13

    Dann hast Du ein anderes Spiel gespielt als ich...

    zugegeben: Es ist kein sehr gutes Spiel.
    Aber im Multiplayer macht es Spaß ohne Ende.
    ..auch wenn ich mir größere Massen, weniger Arcade-Elemente und eine ein bisschen genauere Steuerung gewünscht hätte.

  11. Re: Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: joaaa 19.01.09 - 19:27

    Durchaus richtig. Wenn man den mangelnden Support mal ausser Acht lässt. Gut, das wurde besser aber gerade am Anfang gabs üble Bugs in den Spielen.

    Aber selbst wenn. Was kam danach? Vielleicht bis auf HdRO nur noch 08/15 Kram.

  12. Re: Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: tolkien sux 19.01.09 - 23:31

    tja is halt so

  13. Re: Tolkien würde sich im Grabe welzen....

    Autor: tmpZonk 20.01.09 - 07:01

    wer scheisse schreibt muss sich nicht wundern, dass scheisse daraus produziert wird.

    haett er halt was gscheiteres geschrieben.

  14. süß (kt)

    Autor: Blair 20.01.09 - 16:10

    Bitte beachten Sie unsere Forums-Richtlinien.

  15. Re: süß (kt)

    Autor: tmpZonk 20.01.09 - 21:00

    herzig ...

    man mag sich ja ueber tolkin streiten koennen. Aber er hat nun mal schon immer die Nerds angezogen und die Rollenspieler ...

    Kein wunder, dass es in die Richtung vermarktet wird.

    Und welche Forumsrichtlinie soll deiner Meinung nach eine Meinungsaeusserung ueber die Qualitaet eines Autors sein?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ryte GmbH, München
  2. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  3. Hays AG, Frankfurt am Main
  4. Energie Südbayern GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. Everspin ST-MRAM: 256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter
    Everspin ST-MRAM
    256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter

    Auf die 1-GBit-Versionen für Datacenter folgen kleinere Modelle für Industrie und Internet der Dinge: Der magnetische Speicher von Everspin hat eine sehr lange Haltbarkeit und benötigt nicht dauerhaft Strom.

  2. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  3. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.


  1. 22:10

  2. 18:08

  3. 18:01

  4. 17:07

  5. 16:18

  6. 15:59

  7. 14:36

  8. 14:14