Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Große Pläne für The Wheel of Time…

Wheel of Time PC-Game von 1999

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wheel of Time PC-Game von 1999

    Autor: Rlf 20.01.09 - 12:50

    Ich erinnere mich dunkel.... da gab es doch schonmal ein Spiel von!

    1999 erschien auf Basis der Unreal Engine ein total gehypter Ego-Shooer namens Wheel of Time, den alle Zeitschriften in den Himmel lobten....

    Das Spiel hab ich mir dann auch gekauft um später festzustellen, dass man sich beim Spiel nichtmal ducken konnte...

    Die Spielewelt war dadurch total eingeschränkt und das Spiel konnte mich deshalb nicht wirklich begeistern. Bereits Jahre vorher gab es Spiele die in der Steuerung nicht so eingeschränkt waren wie Wheel of Time. Die damalige Grafik mag noch so schön gewesen sein, mir hat das Spiel keinen Spaß gemacht und seitdem verstaubt es in meiner Spielesammlung.

    Gruß
    Rolf

  2. Re: Wheel of Time PC-Game von 1999

    Autor: Tyler Durden 20.01.09 - 12:58

    Rlf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich erinnere mich dunkel.... da gab es doch
    > schonmal ein Spiel von!
    >
    > 1999 erschien auf Basis der Unreal Engine ein
    > total gehypter Ego-Shooer namens Wheel of Time,
    > den alle Zeitschriften in den Himmel lobten....

    dito

    Einer der wenigen Fälle, in denen ich ein Spiel vor allen Dingen wegen der guten Kritiken gekauft habe (Aus der Phase bin ich raus)
    Und ich weiss wirklich nicht, was die Tester an dem Spiel fanden.
    Ich fand das reichlich öde und hab es nicht zuende gespielt.
    Das war ein Ego-Shooter, in dem man seine Projektile halt nicht verschiesst, sondern zaubert.
    Das war die einzige Besonderheit
    ...und die war halt nicht so besonders

    TD

  3. Re: Wheel of Time PC-Game von 1999

    Autor: asdaklaf 20.01.09 - 13:19

    war da nicht auch was mit festungsausbau etc. geplant damals? ich glaube mich zu erinnern das da features wie fallen legen, türen bauen etc. drin war, wie bei dungeon keeper.

  4. Re: Wheel of Time PC-Game von 1999

    Autor: meph_13 20.01.09 - 13:28

    Das war der Multiplayermodus. Dort konnte man in einer Art CTF seine Festung mit Fallen ausstatten.

  5. Re: Wheel of Time PC-Game von 1999

    Autor: WoT Profi 20.01.09 - 18:01

    Das Game war sicher kein Überknaller .. .aber die Atmosphäre haben sie gut eingefangen, Musi war auch super. Fallen setzen konnte man auch nicht nur im Multiplayer. Gab einen Level zum Ende hin wo man ein paar Minuten zeit hatte sich auf die Gegner vorzubereiten und Fallen zu platzieren

  6. Re: Wheel of Time PC-Game von 1999

    Autor: Keimax 20.01.09 - 21:39

    Vor allem wie Fans der Bücher war das Spiel hat wirklich nett. Nach dem 22. Buch hab ichs damals dann aber gelassen :) Es war einfach kein Ende in Sicht.

  7. Re: Wheel of Time PC-Game von 1999

    Autor: lusti_g 20.01.09 - 23:23

    Das Spiel hab ich grad kürzlich wieder gefunden und nochmal gespielt. Diesmal sogar mit allen Details.

    Das war ein wirklich angenehmes Spiel, aber nein - ducken konnte man sich nicht. Es war halt wohl auch nicht als typische Quake-Gemetzel angelegt. Wer den Story-Hintergund kennt, konnte eine der besten Literatur-Verspielungen spielen, die es gibt. Denn meistens geht sowas ja ziemlich in die Hose.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Technische Universität München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 116,13€
  2. 229,99€
  3. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  4. 25,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
    OKR statt Mitarbeitergespräch
    Wir müssen reden

    Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
    Von Markus Kammermeier

    1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
    2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
    3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

    1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
      P3 Group
      Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

      Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

    3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
      Mecklenburg-Vorpommern
      Funkmastenprogramm verzögert sich

      Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


    1. 18:00

    2. 18:00

    3. 17:41

    4. 16:34

    5. 15:44

    6. 14:42

    7. 14:10

    8. 12:59