1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firmwareupdate 2.60 für Playstation 3…

Langsam wird es für die Xbox eng

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Langsam wird es für die Xbox eng

    Autor: ich_du_wir 21.01.09 - 10:53

    Auch wenn ich kein Sony und PS3 Fan bin, selber eine Xbox 360 und Wii habe muss ich sagen das es gerade für Microsoft langsam eng wird. Die PS3 mausert sich zum absoluten Universaltalent. Jetzt noch leise und wenig Strom, interne Decoder für HD-Tonformate und die PS3 ist die Multimedia-Maschine fürs Wohnzimmer.

    Es sind zwar bei Sony immer kleine schritte, aber besser als garkeine oder einmal in 2 Jahren...

  2. Re: Langsam wird es für die Xbox eng

    Autor: AndyMt 21.01.09 - 11:16

    Das wohl eher nicht. Sowohl Xbox 360, als auch die Wii sprechen in grossen Teilen andere Zielgruppen an als die PS3. Die PS3 geht mehr Richtung "Home-Entertainment", die Xbox mehr in Richtung klassische Spielkonsole und VoD-Terminal, die Wii eher in Richtung Spielkonsole mit innovativen Interaktionskonzepten.

    Welches diese Konzepte am Ende wirtschaftlich erfolgreicher ist wird sich erst noch zeigen müssen. Vermutlich werden alle 3 ihren Platz finden.

    Man stelle sich vor es gäbe nur eine Konsole: das wäre wir in einem ehemaligen Staat auf deutschem Boden bei dem es defakto nur ein Auto zur Auswahl gab.

  3. Re: Langsam wird es für die Xbox eng

    Autor: sunriza 21.01.09 - 12:34

    Bei der derzeitigen Wirtschaftspolitik bin ich mir nicht sicher ob die DDR in der BRD aufgegangen ist oder umgekehrt.

  4. Re: Langsam wird es für die Xbox eng

    Autor: sunriza 21.01.09 - 12:35

    Bei der derzeitigen Wirtschaftspolitik bin ich mir nicht sicher ob die DDR in der BRD aufgegangen ist oder umgekehrt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. August Storck KG, Halle (Westf.)
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Köln
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  4. Volkswagen Financial Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond