1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der absurde Streit zwischen PS3…

Microsoft ist ein Geschwür

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft ist ein Geschwür

    Autor: Troll 22.01.09 - 12:26

    Sie zerstören die Märkte indem sie Geld bis zum Erbrechen reinpumpen. Dass sie dabei Minuszahlen schreiben ist egal, solange die Konkurrenten deswegen auch Minuszahlen schreiben. Microsoft spekuliert darauf, den längeren Atem zu haben und so die Mitbewerber zu vernichten. Geiz ist eben nicht geil.

  2. Re: Microsoft ist ein Geschwür

    Autor: Trollback 22.01.09 - 12:28

    solang die Spiele geil sind ...

  3. Und was ist mit Sony?

    Autor: AppleII 22.01.09 - 12:33

    Die versuchen mit BR etwas durchzusetzen, was kein Mensch wirklich braucht, ausser die Scheibenhersteller, die völlig neue Produktionsmaschinen anschaffen müssen, statt die alte, mit denen DVDs produziert werden, weiterverwenden zu können.

  4. Microsoft ist nicht das einzige Geschwür

    Autor: geschwulzt_am_hals 22.01.09 - 12:35

    die methode wenden doch alle grossen unternehmen an deren portokasse gut gefüllt ist. klar kann man m$ nun wiedermal schön eins auswischen, aber die machen nix anders als alle anderen kapitalisten.

    keep on trolling

  5. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: Eddie666 22.01.09 - 12:39

    Wenn DU die nicht brauchst, bitte, aber verallgemeinere das bitte nicht!
    BRAUCHEN tut man ohnehin keine Unterhaltungsmedien!

    ICH aber WILL die BR!!!! Punkt!

  6. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: De_Mischüüü 22.01.09 - 12:39

    Wieso braucht das denn niemand?
    Ich bitte um eine gute Argumentation.

  7. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.09 - 12:49

    Technisch ist die BR wirklich besser als HD-DVD. Ob man sie jetzt dennoch gebraucht hat sei dahingestellt.

  8. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: HD-DVD 22.01.09 - 12:57

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Technisch ist die BR wirklich besser als HD-DVD.

    Ja. Die Blu-ray hat ein Regionalcode, die HD-DVD nicht.

  9. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: De_Mischüüü 22.01.09 - 13:00

    Und das hat jetzt prozentual wieviel mit der Technik zu tun?

  10. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: mhhh 22.01.09 - 13:02

    und was hat das mit der technik zu tun?

    das einzigste was bei diesem krieg für die HD-DVD gesprochen hätte wäre der kopierschutz, der auf der bd deutlich ausgereifter war, jedoch ist dies mittlerweile auch völlig wurst. denn erstens kosten die bluray fast nix mehr und zweitens könnte man sie kopieren (wenns nicht illegal wäre)

  11. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.09 - 13:07

    Schau dir eher mal so Sachen wie Speicherkapazität, Fehleranfälligkeit und Lesequalität an.

  12. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: Granky 22.01.09 - 13:20

    Nicht zu vergessen die Kontrolle das Datenstroms fürs DRM !

  13. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.09 - 13:31

    Das hat mit den Eigenschaften der Hardware nichts zu tun ;-)

  14. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: Arno Nym 22.01.09 - 14:10

    "denn erstens kosten die bluray fast nix mehr"

    29,99€ für einen Film ist also "fast nix"????

    Ich weiß ja nicht, in welcher Gehaltsstufe du so rumdümpelst, aber für mich sind 30€ für einen Film immer noch ne Menge Holz und damit zumindest bisher ein Grund, BluRay zu meiden.

  15. UND APPLE?!

    Autor: DER GORF 22.01.09 - 14:18

    Troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sie zerstören die Märkte indem sie Geld bis zum
    > Erbrechen reinpumpen. Dass sie dabei Minuszahlen
    > schreiben ist egal, solange die Konkurrenten
    > deswegen auch Minuszahlen schreiben. Microsoft
    > spekuliert darauf, den längeren Atem zu haben und
    > so die Mitbewerber zu vernichten. Geiz ist eben
    > nicht geil.



    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  16. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: mhhh 22.01.09 - 15:05

    dann überleg mal wieviel die dvd damals gekostet hat, nach dem so genauso lang wie die bluray jetzt auf dem markt war??

  17. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: Rafterman 22.01.09 - 16:34

    tja bist halt nicht so helle, mir wäre ein sd medium lieber. 15gb-20gb langen schon für ein HD Medium.
    Direkt als .mkv für max. 15 Euro(neuer Film) ohne Kopierschutz.

  18. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: Fraaay 22.01.09 - 16:36

    Ja SD Karte, schön handlich.
    Tot den optischen medien !!!

  19. Re: Und was ist mit Sony?

    Autor: Fraaay 22.01.09 - 16:37

    optische Medien sind viel zu anfällig. Viel besser wär ein digitales Speichermedium wie die SD Karte gewesen.

  20. Re: Microsoft ist ein Geschwür

    Autor: Hotohori 22.01.09 - 17:21

    Troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sie zerstören die Märkte indem sie Geld bis zum
    > Erbrechen reinpumpen. Dass sie dabei Minuszahlen
    > schreiben ist egal, solange die Konkurrenten
    > deswegen auch Minuszahlen schreiben. Microsoft
    > spekuliert darauf, den längeren Atem zu haben und
    > so die Mitbewerber zu vernichten. Geiz ist eben
    > nicht geil.

    Sony ist ein viel größeres Geschwür. Während MS eine solide Konsole auf den Markt bringt (die Produktionsschwierigkeiten wegen RRoD jetzt mal außen vor gelassen), kommt Sony und will die PS3 dazu ausnutzen ihre anderen Marktsegmente zu vergrößeren. Blu-Ray, an dessen Entwicklung sie beteiligt waren und mit Sony Pictures sowieso dran interessiert waren. Dann der Cell Prozessor, der auch in anderen Sony Geräten verbaut werden soll. Dann ihr tolles Singstar... praktisch für Sony Music.

    Also ich weiß ja nicht, aber mir scheint Sony will hier viel eher Mitbewerber vernichten bzw. direkt klein halten.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. (-20%) 47,99€
  3. 27,99€
  4. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  2. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  3. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  2. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  3. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten