1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weißes MacBook mit…

Schon wieder Glossy ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schon wieder Glossy ...

    Autor: so-isses 22.01.09 - 18:04

    Apple konzentriert sich nur noch auf Entertainment und verabschiedet sich endgültig aus dem Profisektor. Ein Grund mehr, das nächste Notebook/Netbook mit Windows 7 oder Linux zu nehmen.

  2. Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: Apfelesser 22.01.09 - 18:34

    Ich will ja nicht unnötig widersprechen, aber Mac ist besser als ein Windows PC. Immer. Das OS ist superstabil, die propritäre Software ebenso (z.B. Final Cut Studio)und stürzt so selten ab, daß ich meinen MAC seit fast einem Jahr ununterbrochen laufen lassen kann. Was willst Du noch hören? Dass die Kisten einfach auch supersexy sind? Die Werbung bringt das schon auf den Punkt... Wer Windows benutzt und dazu keinen Mac am Start hat, ist irgendwie komisch... und hat meistens auch andere psychische Probleme oder zumindest Fußpilz. Aber wie gesagt: Wir sind die GUTEN und so wird es auch bleiben...!

  3. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: Blork 22.01.09 - 18:38

    Apfelesser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich will ja nicht unnötig widersprechen, aber Mac
    > ist besser als ein Windows PC. Immer. Das OS ist
    > superstabil, die propritäre Software ebenso (z.B.
    > Final Cut Studio)und stürzt so selten ab, daß ich
    > meinen MAC seit fast einem Jahr ununterbrochen
    > laufen lassen kann. Was willst Du noch hören? Dass
    > die Kisten einfach auch supersexy sind? Die
    > Werbung bringt das schon auf den Punkt... Wer
    > Windows benutzt und dazu keinen Mac am Start hat,
    > ist irgendwie komisch... und hat meistens auch
    > andere psychische Probleme oder zumindest Fußpilz.
    > Aber wie gesagt: Wir sind die GUTEN und so wird es
    > auch bleiben...!


    George Bush nutzt auch Apple.

  4. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: ford fulkerson 22.01.09 - 18:44

    Apfelesser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dass die Kisten einfach auch supersexy sind?
    Auch wenn ich diese Hassposts und Fanboyantworten lächerlich finde...

    Wer Computer für sexy hält, hat ein gestörtes Sexualleben. Punkt aus.

  5. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: Kristallregen 22.01.09 - 19:09

    Ich hatte seit XP auch keinerlei nennenswerte Abstürze mehr, und nun?

    Meine Meinung nach sind beide Systeme nicht schlecht und jedes hat seine Berechtigung. Was einem bei Mac aber klar auffällt ist das alles eine ganze Ecke teurer ist ohne einen Mehrwert zu bieten. Apple verlangt für Dienste wie MobileMe noch extra Gebühren, das würde sich MS wohl nicht erlauben. Vergleichbare Applikationen die unter Windows oder Unix als Freeware oder Open-Source verfügbar sind kosten für den Mac schon wieder gleich 20 oder 30US$, selbst für kleinste Tools. Ein schönes Beispiel ist da z.B. DarkRoom vs WriteRoom.

    Und so problemlos laufen die Macs ja nun auch nicht. Da muss man sich ja nur den ein oder anderen Mac Podcast anhören und schön hört man von Ausfällen oder Softwareproblemen.

    Wie gesagt - meine Meinung nach hat jedes OS seine Berechtigung. Aber perfekt ist Mac OS auch nicht, und es hat ebenso seine schwächen wie jedes andere OS auch.

  6. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: bush senior 22.01.09 - 19:09

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > George Bush nutzt auch Apple.

    lol noch ein grund keinen mac zu kaufen :)

  7. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: shoopy 22.01.09 - 19:17

    YMMD :D

  8. MacOS bei Mehrkern ungenügend

    Autor: Exakt 22.01.09 - 19:20


    ...genau so-isses. MacOS muss bei 8 Cores erst noch lernen wie man sie vernünftig auslastet, Vista oder Server 08 ist da schon wesentlich weiter.
    Na ja was soll's, für Mainstreamanwendung ist MacOS nicht schlecht, und mehr will ja Apple auch nicht mehr.

  9. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: Knack 22.01.09 - 19:23

    Mein Linux-System läuft seit 9 Jahren ohne Unterbrechung. Einmal habe ich die Systemplatte während des Betriebes getauscht. Ich brauche das alles nicht, aber es ist so geil, ich kriege jedesmal ne Erektion, wenn ich daran denke.

  10. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: Ulk 22.01.09 - 19:25

    Lern du mal lieber weiter zum Thema MINCUT=MAXFLOW ;)

  11. Re: MacOS bei Mehrkern ungenügend

    Autor: HPCClusterAdmin 22.01.09 - 19:30

    Disqualifiziert. Das ist ja wirklich höchst lächerlich, was du da zusammenfantasierst ...

    ROFL

  12. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: mhhh 22.01.09 - 19:31

    Apfelesser schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > die Kisten einfach auch supersexy sind?



    Was hast du bitte für drogen genommen? wo ist das was schön an den dingern, die alten waren billig billig plastik look und die neuen haben kein design, sind häßlich komische formen, mit häßlichem alu look...

  13. FullACK

    Autor: Mr. Banana 22.01.09 - 19:36

    Du hast vollkommen recht. Hinzu kommt noch, dass Windows nicht funktioniert. Und wer was anderes behauptet, kennt offensichtlich keinerlei Alternativen oder ist ein hirnrindenverstümmelter Dazulernverweigerer wie Blork. Punktundaus.

  14. Ironie?

    Autor: shoopy 22.01.09 - 19:39

    Bei dem Posting stecke ich in 2 Welten:

    Du meinst es ironisch: Üb' ein bisschen!

    Du bist voll ernst: ...

  15. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: Sebastian76 22.01.09 - 19:45

    > Apple verlangt für Dienste wie MobileMe noch extra Gebühren, das würde sich MS wohl nicht erlauben.

    Du weißt schon, dass MobileMe weit mehr ist als ne kostenlose Hotmail?
    Und Du weißt auch, dass Exchange-Hosting mit ähnlicher Funktionialität normalerweise teurer ist?

    Abgesehen von den ganzen Zusatzdingen, die MobileMe mit sich bringt, wie synchronisierte Systemeinstellungen zwischen mobilem und stationärem Mac!

    :-)

  16. Re: Ironie?

    Autor: Mr. Banana 22.01.09 - 19:45

    Selbstironie hat noch nie geschadet. Jedenfalls bin ich nicht geisteskrank, wie Blork. Die anderen armen und bemitleidenswerten Würstchen, deren kleines Meinungchen niemanden Interessiert und an Apples Erfolgt abprallt, wie eine Fliege bei 180 an der Windschutzscheibe, wissen es halt nicht besser. Für die Leute kann sich Mr. Banana aus Mitleid eine halbe Träne aus dem Auge quetschen, aber dann reichts auch.

  17. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: dersichdenwolftanzte 22.01.09 - 19:49

    Wieso verkriechst du dich schon wieder aus threads? Feigling.

  18. Re: MacOS bei Mehrkern ungenügend

    Autor: tonydanza 22.01.09 - 19:57

    Erst bei 8? Dann frag ich mich wieso jeder Quadcore-PC nen Quadcore MacPro in Sachen wie PDF schreiben/Postscript aufrastern/riesige Photoshop-Dateien öffnen und speichern/Dokumente mit vielen Bilder in InDesign in hoher Qualität darstellen/etc. vollkommen verbläst. Stell die 2 mal nebeneinander, du wirst überrascht sein, wie schlecht auch der MacPro mit dem 1fach Quadcore gegen nen gleichwertigen PC mit XP und sogar Vista aussieht.

  19. Re: Mac ist ausnahmslos besser als ein Windows PC

    Autor: Kristallregen 22.01.09 - 19:59

    Ja das weis ich, und letztendlich geht es doch nur im die Speicherung und Synchronisation von Daten.

    Live Mesh, Skydrive hingegen sind Gratis, und ich bin mir ziemlich sicher das auch das kurz bevorstehende Skybox (vom Anwendungsgebiet das 1:1 Pendant zu MobileMe) gratis sein wird.

  20. Re: MacOS bei Mehrkern ungenügend

    Autor: Blork 22.01.09 - 20:09

    tonydanza schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erst bei 8? Dann frag ich mich wieso jeder
    > Quadcore-PC nen Quadcore MacPro in Sachen wie PDF
    > schreiben/Postscript aufrastern/riesige
    > Photoshop-Dateien öffnen und speichern/Dokumente
    > mit vielen Bilder in InDesign in hoher Qualität
    > darstellen/etc. vollkommen verbläst. Stell die 2
    > mal nebeneinander, du wirst überrascht sein, wie
    > schlecht auch der MacPro mit dem 1fach Quadcore
    > gegen nen gleichwertigen PC mit XP und sogar Vista
    > aussieht.


    Das habe ich auch schon festegestellt. Das OS nutzt NIE die vollen Kerne. Rechner ist ausgelastet zeigt aber nur 50,50,50,50 % an.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Compiricus AG, Düsseldorf
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. BARMER, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  2. 20,99€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  4. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de