1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD fährt Minus von 1,42 Milliarden…

Warum existiert AMD noch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum existiert AMD noch?

    Autor: IchFragMich 23.01.09 - 18:01

    Mich wundert es ein wenig,
    - warum gibt es AMD noch ?
    Bei dem angehaeuften Schuldenberg den AMD vor sich herschiebt, müsste das Unternehmen eigentlich dicht machen.

    AMD ist seinen Aktionaeren gnadenloss ausgeliefert - verkaufen die ihre Anteile, gehen bei Advanced Micro Devices die Lichter aus.

    - Gut, ich vermute mal, dass AMD allein durch die Strategischen Geldspritzen der Ölscheichs am leben geblieben ist - nur:

    1) ? Was also ist AMD ? ( ich meine das abstrakter.. Technologie- träger z.b. ?!? )

    2) - Zu welchem Ziel und Zweck wird da strategisch Geld in die Firma gepumpt ? ( wo soll die "Fahrt" hingehen ? )
    3) - Wer genau sind die Geldgeber ? (woher kommt deren Kapital? )
    4) - Was würde geschehen wenn es AMD nicht mehr gäbe?

    Gruss an Alle die eien Fundierte Antwort beitragen wollen - es interessiert mich wirklich :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, Buseck
  2. B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Berlin, Karlsruhe
  3. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
  4. Zahoransky AG, Todtnau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de