Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft-Chef rechnet bis 2012 mit…

erneuerungen....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. erneuerungen....

    Autor: marco blankenburg 23.01.09 - 11:33

    Ich frage mich, wie man sich in der nächsten Generation entwickeln will.
    Für Nintendo steht zumindest die Leistungssteigerung an.

    Aber bei der PS3 bin ich mir noch nicht ganz schlüssig. Die Spiele sehen eigentlich so gut aus, dass man damit "gut" leben kann. Die Zeiten, die wir 1995 hatten, mit riesigen Pixeln und Problemen etwas darzustellen gibt es nicht mehr.

    Die Entwicklung müsste schon rasant sein, um einen Neukauf zu rechtfertigen.

  2. Re: erneuerungen....

    Autor: Soisses 23.01.09 - 11:40

    Auch 1995 waren einige Leute der Ansicht, dass die Grafik so gut ist, dass sich daran kaum noch etwas verbessern ließen.

    Holzwege sind aber meißt kurz und rutschig...

  3. Re: erneuerungen....

    Autor: PRobleme 23.01.09 - 11:43

    Das Problem ist ja nicht nur die Leistung sondern die Erstellung der Spiele. Es wird zu aufwendig!

    Punkte die noch zu verbessern sind: Physik in Spielen, wirkliches Sandbox-gameplay, kreative Ideen ala Little Big Planet in einer wirklich freien Welt..

  4. Re: erneuerungen....

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 23.01.09 - 11:46

    Die PS4 wird mit 32 Cores, einem eigenen SAN und 128MB EDO-RAM antreten. Der Fortschritt lässt sich einfach nicht mehr aufhalten...

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: erneuerungen....

    Autor: Fruggle 23.01.09 - 11:46

    Ich glaube schon das die Leistung weiter gesteigert wird. Sony ist doch mit IBM und Samsung dran den Nachfolger des Cell zu entwickeln. Stichwort: Noch mehr Kerne.
    Man hat schon angedeutet dass beim Nachfolger alle Spiele in höchster Auflösung (wahrscheinlich 1080i oder 1080p) kommen werden.
    Verbesserungspotential gibt es also durchaus noch.

  6. Re: erneuerungen....

    Autor: xxxxxxxx 23.01.09 - 11:49

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die PS4 wird mit 32 Cores, einem eigenen SAN und
    > 128MB EDO-RAM antreten. Der Fortschritt lässt sich
    > einfach nicht mehr aufhalten...

    Ja, und die Fans werden sie wieder als "Ultimative Konsole" hochleben lassen.
    Mich würde mal interessieren wie oft man sich auf die Anzahl der Kerne einer Spielkonsole einen runterholen kann?

  7. Re: erneuerungen....

    Autor: glapp 23.01.09 - 11:49

    hier muss in zukunft wahrscheinlich auf vereinfachte tools zum erstellen von content gesetzt werden...
    tools um ratzfatz häuser zu bauen, bäume erstellen usw...
    dazu noch eine datenbank mit standard gegenständen in verschiedenen detailgraden...
    sowas würde die kosten stark senken und die kreation von inhalt beschleunigen!

  8. Re: erneuerungen.... 3D

    Autor: marco blankenburg 23.01.09 - 11:51

    Na ja, in vier Jahren kann viel passieren.

    Sicher braucht man auch schon die Doppelte Leistungsfähigkeit, dass man die Bilder im "echten 3D" darstellen kann - was irgendwie ab 120Hz LCD TV-Geräten möglich sein soll - und evtl. auch mit BD funktioniert.

  9. noch nextgeniger....

    Autor: Eisklaue 23.01.09 - 11:51

    Die PS3 wird noch hochauflösender, noch blurayiger und noch überladener als sie jetzt schon ist. Sie kriegt noch paar Rallystreifen verpasst und ab gehts damit aufn Markt.

    Dann haben wir die nextnextgen. oder ubernextgen. oder supernextgen. Ma wissen wer sich den schwachsinn hat einfallen lassen. Verprügelt gehört er, verprügelt!!!

  10. Re: erneuerungen....

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 23.01.09 - 11:52

    Wenn ich mir die Jungs aus der Apple Fraktion zum Vergleich ranziehe, wahrscheinlich wirklich *ziemlich* oft...

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: erneuerungen....

    Autor: Zschschsch 23.01.09 - 11:58

    PRobleme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Problem ist ja nicht nur die Leistung sondern
    > die Erstellung der Spiele. Es wird zu aufwendig!
    >
    > Punkte die noch zu verbessern sind:
    > Physik in Spielen

    Bei Shootern vielleicht. Bei Rennspielen habe ich dagegen eher den Eindruck die psysikalischen Modelle werden immer einfacher. Richtige Simulationen gibt es wenige. Schau dir doch einfac hmal das Hocherfolkreiche GRID an. Physik runter, Grafik und Crashes rauf.

    > wirkliches Sandbox-gameplay

    GTA war damit sehr erfolgreich. Viele andere Spiele sind dagegen gefloppt. Der Riese GTA lässt kaum Mitbewerber zu. Bei Shootern mit eng begrenztem Gameplay scheinen hingegen recht viele Titel erfolgreich zu sein.

    >kreative Ideen ala Little Big Planet in einer wirklich
    > freien Welt..

    LBP ist sicherlich eine große Ausnahme. Viele andere kreative Ideen in Spielen sind dagegen gefloppt. Der Vorteil von LBP war wohl die niedrige Anzahl von wirklich guten Spielen auf der PS3.

  12. Re: erneuerungen....

    Autor: ein paar Ideen 23.01.09 - 12:00

    Neuerungen gibt es zu hauf.

    Mehr Kerne mit unterschiedlichen Aufgaben. (Physik, Grafik, echtes 3D, ...)

    Zudem wird sich meiner Meinung nach einiges an der Bedienung ändern.

    Es wird keine Spiele mehr geben die man einlegt.

    Es wird dahin gehen, das es eine "virtuelle Welt" gibt.
    Ich kab Lust auf FifaXX also schicke ich meinen Avatar in ein Fussball Stadion.

    Ich möchte Autorennen fahren, also auf zur nächsten Rennstrecke.
    Jedes Spiel wird Quasi ein Gebäude in der Welt.


    Es fallen mir noch haufenweise Dinge für die nächste Generation ein.

  13. Sch##ss auf physikalische Modelle...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 23.01.09 - 12:01

    was bringt mir die beste Physikberechnung, wenn die heutige Gegner Intelligenz kaum besser und meist sogar schlechter ist als bei einem Bot in UT99?

    Und das gilt auch für die Computergegner!

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: Sch##ss auf physikalische Modelle...

    Autor: Poke 704 23.01.09 - 12:07

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was bringt mir die beste Physikberechnung, wenn
    > die heutige Gegner Intelligenz kaum besser und
    > meist sogar schlechter ist als bei einem Bot in
    > UT99?
    >
    > Und das gilt auch für die Computergegner!

    Als ehemaliger Entwickler kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen dass KI bei den Entscheidern keinen Stellenwert besitzt. Ich sage ausdrücklich Entscheider und nicht Kreative weil die Kreativen in der heutigen Entwicklung kaum etwas zu sagen haben.
    Das Design und die Schwerpunkte der Entwicklung werden von Management, Marketing und Finanzleuten bestimmt. Als Designer bist du nur noch Ausführendes Element.

  15. Re: Sch##ss auf physikalische Modelle...

    Autor: Soisses 23.01.09 - 12:13

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:

    > Und das gilt auch für die Computergegner!


    Also mein Freitag ist gerettet.

  16. Re: erneuerungen....

    Autor: alda! 23.01.09 - 12:16

    auch welche mit Sinn und verstand? Mein Avatar hat keine Lust auf Abschlachten (Shooter) also gehe ich in den nächsten PUFF ...


    alda du hast einen an der klatsche!

  17. Re: erneuerungen....

    Autor: bla 23.01.09 - 12:30

    1080p mit antialiasing kann die ps3 nicht. wird zeit, sonst holt die nie die 360 ein...

  18. Re: erneuerungen....

    Autor: titrat 23.01.09 - 12:33

    bla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1080p mit antialiasing kann die ps3 nicht. wird
    > zeit, sonst holt die nie die 360 ein...

    Bei 1080p braucht es kein Anti-Aliasing mehr - oder war das ein Scherz?

  19. Re: erneuerungen....

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 23.01.09 - 12:37

    Doch. Was viele übersehen, Antialiasing glättet nicht nur, es hilft auch gegen das berühmt-berüchtigte "Kantenflimmern", as seen on PS3.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Antialiasing_(Computergrafik)

    Deshalb lasse ich auf meinem PC auch in der 1920*1200er noch wenigstens minimales AA laufen, wenn irgend möglich.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  20. Re: erneuerungen....

    Autor: FranUnFine 23.01.09 - 12:39

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deshalb lasse ich auf meinem PC auch in der
    > 1920*1200er noch wenigstens minimales AA laufen,
    > wenn irgend möglich.

    Du Scherzbold...

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Leipzig Neues Rathaus, Leipzig
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 4,99€
  3. 64,99€ (Release am 25. Oktober)
  4. (-10%) 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Android Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
  2. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  3. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10