Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HP plant Netbooks mit 16:9…

Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

    Autor: Unwissender 23.01.09 - 12:43

    *schomalvorsichtshalberwegduck*
    aber mal im ernst: Apple macht doch sonst auch alles, was Geld bringt/bringen könnte. Und das ist auf jeden Fall ein Wachstumsmarkt...

  2. Re: Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

    Autor: .02 Cents 23.01.09 - 12:52

    Du beantwortest die Frage doch fast selber:

    > Apple macht doch sonst auch alles, was Geld bringt/bringen könnte

    Netbooks unterscheiden sich von Subnotebooks hauptsächlich durch den Preis, und in Folge dessen die Ausstattung. Der niedrige Preis bedeutet auch niedrige Marge - da verdient man nur über Stückzahlen Geld. Apple geht eigentlich überall den umgekehrten Weg. Etwas mehr Design (und oft auch Funktionalität), dafür deutlich teurer. Deutlich teurer heisst in dem Fall aber: Da gibts schon jede Menge Konkurrenz bei den Subnotebooks.

  3. Re: Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

    Autor: MBAer 23.01.09 - 12:53

    ... Und ein Subnotebook haben die schon im Programm: http://www.apple.com/de/macbookair/

  4. Re: Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

    Autor: Unwissender 23.01.09 - 12:59

    Naja, also ich würde sagen unterhalb des Macbook Air wäre schon noch Platz für was Kleineres.
    Abgesehen davon würden denke ich genügend Leute lieber ein Netbook von Apple haben als ein Subnotebook von Hersteller XY.

    Subnotebooks sind ja schon noch eine andere Größenordnung. Von daher sehe ich die Konkurrenzsituation echt nicht so gegeben. Denn sonst würde Apple ja nie was verkaufen (ausser vielleicht die großen Workstations), weil es bei den anderen Herstellern "mehr" fürs Geld gibt...

  5. Re: Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

    Autor: so-isses 23.01.09 - 13:06

    Ich bin wahrlich kein Apple-Fan, aber das Macbook-Air ist für mich das mit Abstand beste Netbook auf dem Markt.

  6. Re: Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

    Autor: Luemmel 23.01.09 - 13:29

    Das dient doch echt mal als Beweis, dass du keine Ahnung von Notebooks hast.

  7. Re: Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

    Autor: Flow77 23.01.09 - 13:35

    Du bist nicht nur kein Apple-Fan, sondern hast auch kein Gespür für das was gut ist und was schlecht ist ^^

    so-isses schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin wahrlich kein Apple-Fan, aber das
    > Macbook-Air ist für mich das mit Abstand beste
    > Netbook auf dem Markt.

  8. Re: Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

    Autor: so-isses 24.01.09 - 15:55

    Dann klär mich doch mal auf :-) Bin gespannt, welche Alternativen du zu bieten hast.

  9. Re: Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

    Autor: so-isses 24.01.09 - 15:55

    Und was ist nach deiner Meinung gut?

  10. Re: Wann gibts eigentlich Netbooks von Apple?

    Autor: Wyv 24.01.09 - 23:57

    Das bedeutet doch nur, dass ein Apple-Netbook entsprechend 200EUR teurer wäre als der Rest.
    Eigentlich passt es gar nicht zur jetzigen Apple-Firmenpolitik kein Netbook im Angebot zu haben.
    Nicht, dass ich es vermissen würde: Ich finde ja schon dass das AIR eine einmalige, überteuerte Fehlkonstruktion ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. embitel GmbH, Stuttgart
  2. Dataport, Bremen, Hamburg (Home-Office möglich)
  3. Bosch Gruppe, Immenstaad am Bodensee
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 294,00€ lieferbar
  2. ab 304,90€ lieferbar
  3. (u. a. Dark Souls 3 11,99€, Little Nightmares 5,50€)
  4. 999,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

  1. Software: Stellenabbau bei SAP betrifft Deutschland und USA
    Software
    Stellenabbau bei SAP betrifft Deutschland und USA

    Der angekündigte Abbau von Stellen bei SAP betrifft den Konzernsitz und mit den USA das Land, in dem das Unternehmen am meisten zukauft. Angeblich will man aber viele Neueinstellungen vornehmen, die die Arbeitsplatzverluste ausgleichen.

  2. Enterprise-Speicher: Erste Muster von Toshibas MAMR-Festplatten noch 2019
    Enterprise-Speicher
    Erste Muster von Toshibas MAMR-Festplatten noch 2019

    Der Platter-Hersteller SDK verrät einen Teil der Roadmap von Toshiba. Noch im laufenden Jahr sollen erste Festplatten mit MAMR-Technik erscheinen, die bis zu 18 Terabyte Platz bieten könnten.

  3. Mobile GPUs: Nvidia kündigt MX250 und MX230 für Einsteiger-Notebooks an
    Mobile GPUs
    Nvidia kündigt MX250 und MX230 für Einsteiger-Notebooks an

    Auf seiner Webseite führt Nvidia zwei neue GPUs für Mobilrechner. Anhand der wenigen verfügbaren Daten lässt sich schließen, dass es sich um umbenannte Versionen der bisherigen MX130 und MX250 handeln dürfte.


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:31

  4. 18:15

  5. 17:46

  6. 17:00

  7. 16:40

  8. 16:08