1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Blogger lästern über Songsmith

Das beste was MS passieren konnte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das beste was MS passieren konnte

    Autor: mhe 26.01.09 - 13:25

    Diese "schlechte" Kritik ist doch das beste was MS passieren kann.
    Ein paar Leute (ja, ein paar - wieviele potentielle User für das Programm gibt es? Wieviele haben schlecht darüber berichtet?) haben negative Kritik an Songsmith geübt und plötzlich ist es in aller Munde.

    - in Blogs in den USA
    - auf golem.de
    - in Gesprächen unter Freunden und Kollegen
    - ...

    Wieviele Downloads wird es wohl geben nur Aufgrund dieser negativen Kritik?
    Wieviele Leute wollen wohl sehen, WIE schlecht das Programm WIRKLICH ist?
    Und stellen dann - MÖGLICHERWEISE - überrascht fest, das es garnicht mal so schlecht ist? Vielleich sogar genau das was sie gesucht haben?
    Für Ihre Kinder zum rumspielen, einfach zum Fun haben zwischendurch, für die nächste Party weil Singstar und Konsorten langweilig ist, für den Webblog oder vwxy-VZ?

    Und wer hat hier schon Songsmith geladen und probiert?

  2. Re: Das beste was MS passieren konnte

    Autor: negativeffekt 26.01.09 - 13:27

    Nunja das viele Negativgerede über Vista hat aber nicht geholfen den Verkauf anzukurbeln...

  3. Re: Das beste was MS passieren konnte

    Autor: mhe 26.01.09 - 14:00

    negativeffekt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nunja das viele Negativgerede über Vista hat aber
    > nicht geholfen den Verkauf anzukurbeln...

    Trotz alledem wird es auf einem Großteil der HeimPC und Laptops gebundelt verkauft und auch von genügend Usern die sich einen neuen Rechner kaufen ohne System.

    Das es nicht das Nonplusultra ist und in vielen Belangen schlechter als XP (ich warte schon auf den Vista vs. XP Beitrag) will ich garnicht bezweifeln. Aber der Absatz ist da.



    //----------------------------//
    about 75% of my comments may
    contain ironic, sarcastic and
    eventualy cynical content.
    //----------------------------//

  4. Re: Das beste was MS passieren konnte

    Autor: dreisieben 26.01.09 - 20:43

    Dazu ist der Werbespot mit Sicherheit nicht ernst gemeint.
    Ich mein.. überdrehte Leute, ein Mac als Notebook...

    Selbstironie nennt sich das.. versteht nur scheinbar niemand, weil alle darauf festgefahren sind das MS dumm, blöd, und sonst was ist.

    Ich fand den gut gemacht :)
    Nur eben an der Zielgruppe vorbei, wobei diese nun durch die negative Kritik angesprochen wird und es nun ausprobiert :)

  5. Re: Das beste was MS passieren konnte

    Autor: einGast 26.01.09 - 22:08

    Jap, sehe ich auch so.
    Ich find den Microsoft Spot klasse, und musste Lachen. Und die Videos auf youtube zeugen auch von den Qualitäten der Software. Habe selten so lachen müssen wie über das Van Halen Video.

    Da man MS aber lieber schlecht redet und an allem rumnörgelt, überrascht es nicht, dass sich die Negativkritik überschlägt.


    Mir egal, ich find es toll :p

  6. Tschernobyl war auch in aller Munde

    Autor: DexterF 27.01.09 - 15:07

    War aber echt nicht das Beste, was der Region passieren konnte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. Vodafone GmbH, Unterföhring
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08