1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Hersteller will elektrischen…

US-Hersteller will elektrischen Kleinwagen bauen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. US-Hersteller will elektrischen Kleinwagen bauen

    Autor: DaM 26.01.09 - 17:08

    > US-Hersteller will elektrischen Kleinwagen bauen
    In serienreife! Das wäre ne Meldung! Rekordversuche hin oder her, das ist alles Mist. Nicht finanzierbar, kein Kosten-Nutzen-Verhältnis, Spielzeug von Sponsoren bzw. Megareichen.

    Warum zum Teufel schafft es die Industrie nicht einen vernünftigen Kleinwagen auf Elektrobasis zu bauen? Das wäre doch viel begrüßenswerter. Schnell fahren kann man eh fast nirgendswo mehr...

    Bin bestimmt kein Öko, aber mit Verlaub - Das ist Blödsinn!

  2. Re: US-Hersteller will elektrischen Kleinwagen bauen

    Autor: Günther 26.01.09 - 17:13

    > Warum zum Teufel schafft es die Industrie nicht
    > einen vernünftigen Kleinwagen auf Elektrobasis zu
    > bauen? Das wäre doch viel begrüßenswerter. Schnell
    > fahren kann man eh fast nirgendswo mehr...

    Es stecken viel zu viele wirtschaftliche Interessen dahinter. Die Entwicklung und Vermarktung der Elektroautos wird absichtlich verlangsamt, bzw. gestoppt. Die Pläne hierfür liegen schon überall in den Schubladen. Und an diesen Schubladen sind Zeitschlösser welche wenn man etwas Geld hinein steckt wieder für eine Weile sicher verschlossen bleiben. Und es gibt genug Leute die dort Geld reinstecken: Die Ölindustrie, der deutsche Staat selbst (bedenke die Steuerausfälle), die Autoindustrie (bedenke die hohen Entwicklungskosten der Verbrennungsmotoren, die müssen noch gemolken werden solange es geht),.......

  3. Re: US-Hersteller will elektrischen Kleinwagen bauen

    Autor: :-) 26.01.09 - 17:19

    ...und BMW wird den Motor bei Siemens kaufen :-)


  4. Re: US-Hersteller will elektrischen Kleinwagen bauen

    Autor: Günther 26.01.09 - 17:29

    Die Motoren werden wohl zum Großteil bei allen Herstellern die gleichen sein (eben die effizientesten). Hier hat eine große deutsche GmbH mit 5 Buchstaben bereits sehr wichtige Patente und einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz, was Elektromotoren in Kfz angeht. Und das obwohl sie selbst nicht einmal Autos produzieren sondern nur Zulieferer sind. Trotzdem bin ich mir sicher, dass trotz kleiner aktueller Krise ein Großteil aller späterer Kfz-e-Motoren von diesem Unternehmen kommt.

  5. Re: US-Hersteller will elektrischen Kleinwagen bauen

    Autor: Ralle 07.02.09 - 11:08

    Günther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Motoren werden wohl zum Großteil bei allen
    > Herstellern die gleichen sein (eben die
    > effizientesten). Hier hat eine große deutsche GmbH
    > mit 5 Buchstaben bereits sehr wichtige Patente und
    > einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz, was
    > Elektromotoren in Kfz angeht.

    Welche GmbH meinst Du?

  6. Re: US-Hersteller will elektrischen Kleinwagen bauen

    Autor: NameWirklich 18.02.09 - 22:13

    Vermutlich meint er Bosch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Düsseldorf
  2. nexnet GmbH, Berlin
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€ (Release 10. Juni)
  2. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  3. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  4. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de