Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Im Detail: So funktioniert Operation…

Schade...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade...

    Autor: smilingrasta 27.01.09 - 18:33

    ...das ich quasi gezwungen bin mir so einen komischen Live Account zuzulegen - den ich garnicht haben will - nur um mir ein Addon herunterzuladen.

    Auch schade das Bethesda es nicht auf die Reihe bekommt einfachste Bugs zu fixen, wie z.b. eine vollständige (und nicht nur teilweise funktionierende) Umbelegung der Tasten. Gerade das mit den Tasten ist extrem nervig wenn man nicht mit der Standardbelegung spielt und ist nun wirklich schnell gefixt - so man denn will.

    Also das Spiel ist wirklich sehr gut, aber die Kommunikation und Patch Politik seitens Bethesda ist unter aller Sau. Wenn es nicht Fallout wäre und es im Kern nicht so gut wäre, hätte ich das Spiel schon lange in den Müll geschmissen. Künftig kommen mir von denen aber keine Spiele mehr ins Haus, das steht fest.

    So long,
    smilingrasta

  2. Re: Schade...

    Autor: Turd 27.01.09 - 18:56

    http://www.prowiki2.org/psalt/wiki.cgi?DasDass

  3. Danke Herr Lehrer :)

    Autor: smilingrasta 27.01.09 - 19:14

    Ich bin mir meines Defizites bezüglich dass/das durchaus bewusst, danke.
    Vielleicht hast Du auch noch was Produktives beizutragen? :)

  4. Re: Schade...

    Autor: cryingteacher 27.01.09 - 19:16

    http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&sectHdr=on&spellToler=on&chinese=both&pinyin=diacritic&search=turd&relink=on

  5. Re: Danke Herr Lehrer :)

    Autor: blablub 27.01.09 - 20:02

    Das war sehr produktiv. Wenn du die Übungen erfolgreich absolvierst, müssen wir uns später nicht mehr über unsinnige Grammatik von dir ärgern (die das Verständnis wirklich erschwert - zumindest wenn man korrekte Grammatik gewöhnt ist, z.B. dann, wenn man normalerweise viele ernsthafte Bücher liest).

  6. Nur auf CD wirds gekauft

    Autor: d2 27.01.09 - 20:15

    Nein Danke! Ich möchte auch keinen MS Live-Account und auch sonst keinen Account um ein Spiel spielen zu "dürfen"... zu dürfen, dafür muss man wohl demnächst noch dankbar sein.

    Vor allem will ich das ganze vielleicht mal weiterverkaufen.

  7. Re: Nur auf CD wirds gekauft

    Autor: thomas_ 27.01.09 - 23:51

    ich bin ganz deiner meinung, aber aus anderen gründen^^

    wenn ich geld für sowas ausgebe möchte ich nämlich nacher auch was schönes im schrank stehen haben ;)

    ich hoffe einfach mal dass die addons später mal als all in one version im laden stehen werden

    mfg thomas

  8. Re: Nur auf CD wirds gekauft

    Autor: just me 28.01.09 - 07:53

    m$ist erbärmlich! die zockten ja schon immer ohne scham oder ein bisschen menschlichkeit ab, aber dass ich etwas bezahlen soll und dann wie erwähnt noch fast um erlaubnis bitten muss das gekaufte zu gebrauchen finde ich schon fast betrug! falls mich das addon irgendwann mal intressieren sollte (was es jetzt nicht tut), werd ichs mir ganz klar knallhart aus dem netz ziehen! ...und nicht von der m$ site!

    GUTE Software bezhalen = Ok!
    MITTELMÄSSIGE Software bezahlen = eventuel!
    SCHLECHTE Software bezahlen = nee!

    MITTELMÄSSIGE Software bezahlen und Spezial-Trojaner oder Spezial-Account installieren = epic fail!

  9. ...oder von rapidshare gesaugt.

    Autor: mememememe11 28.01.09 - 08:18

    da brauch man dann auch keinen Live Account.

  10. Re: Danke Herr Lehrer :)

    Autor: Jessop 28.01.09 - 09:22

    Und selbst dann sollte man noch kein Problem haben, ein Dass als Das zu lesen.

  11. Re: Nur auf CD wirds gekauft

    Autor: Me.MyBase 28.01.09 - 11:15

    viel schlimmer als den live-account (den kann man ja bei der anmeldung mit fantasiedaten füttern und hinterher einfach lahmlegen) finde ich, daß ich offenbar 12€ ausgeben muß, obwohl ich nur 8,60€ brauche. wenn es da keine möglichkeit gibt das punktgenau zu machen, können sie sich ihr update in die haare schmieren...

  12. ISDN-Looser

    Autor: CheWinGhum 30.01.09 - 10:30

    Da haben wir es mal wieder: Die zu ISDN und DSL-Light verdammten in der Bananenrepublik haben mal wieder gelitten!
    Da darf ich mich mit Bugs und Abstürzen rumschlagen, bekomme keine anständigen Patches für das Game aber dafür ein Update, für das ich 12Euro ausgeben darf und es nicht mal bekomme, weil es die Telekomiker nicht auf die Reihe bringen, in meinem Kaff ein DSL-Netz hochzuziehen!
    Da haben wir hier mal wieder gelitten. Einzelschicksal sozusagen.

    Was bleibt ist ein DL-Package, das ich auch von woanders aus saugen kann, die Hoffnung auf eine CD oder, wie einer hier schon sagte, Rapidshare oder Torrents. Traurig aber wahr.
    Well, denke ich werde auf das AddOn dann lieber ganz verzichten und auf einen vernünftigen Patch warten, den tu ich mir dann auch per DSL-Light an!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb (Raum Hof)
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 38,99€
  2. 4,60€
  3. 2,99€
  4. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17