Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Im Detail: So funktioniert Operation…

PS3 wieder Verlierer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PS3 wieder Verlierer

    Autor: Sonyhof 27.01.09 - 19:41

    pwned. Wahrscheinlich ist die PS3 zu schlecht, oder das tolle "Network" ist dafür nicht ausgelegt.
    FailStation3 at its best!

  2. Re: PS3 wieder Verlierer

    Autor: polizeigefinger 27.01.09 - 23:26

    Sonyhof schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pwned. Wahrscheinlich ist die PS3 zu schlecht,
    > oder das tolle "Network" ist dafür nicht
    > ausgelegt.
    > FailStation3 at its best!


    Typisch Playstation3

  3. Da haben sich ja wieder mal 2 gefunden

    Autor: Argon 27.01.09 - 23:32

    Würde mir trotzdem nicht einfallen so ein komplexes Spiel für die Xbox 360 zu kaufen, die raucht einem wahrscheinlich dreimal ab bis mans durch hat. Abgesehen von der Orkanlautstärke während dem Spielen, das passt einfach nicht zu einem Endzeitspiel.

    Wer vernünftig war hat sichs eh für den PC geholt, zweite Wahl wäre PS3. Auch ohne Addon bietet das Spiel wirklich mehr als genug Spielzeit.


  4. Re: PS3 wieder Verlierer

    Autor: Dakarsch 27.01.09 - 23:56

    Sonyhof schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pwned. Wahrscheinlich ist die PS3 zu schlecht,
    > oder das tolle "Network" ist dafür nicht
    > ausgelegt.
    > FailStation3 at its best!


    Das network ist ja auch kostenlos, was will man da schon erwarten...
    Der DLC lohnt sich wahrscheinlich auch gar nicht für den Entwickler- schließlich besitzen ja nur sehr wenige Leute überhaupt eine PS3

  5. Re: PS3 wieder Verlierer

    Autor: xRanger 28.01.09 - 00:06

    k ac k auf den schrotthaufen von ps3 :), sony zockt nur ab aus und basta!.da geht doch nichts, habe die 360´er u. ps3, werde aber jetzt meine ps3 verkaufen weil die box für mich einfach besser ist und zwar in allem, egal ob formate, spielegeschwindigkeit, grafik, service, xboxLive (besonders der service von microsoft)....etc....

  6. Re: PS3 wieder Verlierer

    Autor: Mii 28.01.09 - 09:09

    xRanger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > k ac k auf den schrotthaufen von ps3 :), sony
    > zockt nur ab aus und basta!.da geht doch nichts,
    > habe die 360´er u. ps3, werde aber jetzt meine ps3
    > verkaufen weil die box für mich einfach besser ist
    > und zwar in allem, egal ob formate,
    > spielegeschwindigkeit, grafik, service, xboxLive
    > (besonders der service von microsoft)....etc....


    ... und jetzt soll nochmal einer schreiben, die PS3 wäre eine Unterschichten-Konsole :)

  7. Re: PS3 wieder Verlierer

    Autor: meph_13 28.01.09 - 09:51

    <°)))o><

  8. Re: Da haben sich ja wieder mal 2 gefunden

    Autor: larifari 28.01.09 - 10:32

    Ich verstehe immer noch nicht warum sich die Leute so dermaßen über die Lautstärke aufregen. Klar, wenn man in 1 Meter Entfernung von der Konsole sitzt und über den Sound über die alten PC-Boxen laufen lässt könnte das einen stören, aber wer tut das denn bitte?

    Ich habe dieses Lautstärke-"Problem" der Xbox erst mitbekommen, als ich davon in Foren las.

    Und btw, warum sollte das Spiel auf der Xbox abstürzen? Da will mir grad kein Grund einfallen.

    >Argon schrieb:
    >Wer vernünftig war hat sichs eh für den PC geholt, zweite Wahl wäre >PS3. Auch ohne Addon bietet das Spiel wirklich mehr als genug Spielzeit.

    Also das will mir jetzt auch nicht einleuchten. Bei der PC-Version gibt/gab es ja massive Probleme, die PS3-Version lässt sich 3 Addons entgehen und nur die Xbox lässt das Spiel komplett problemfrei mit Zusatzinhalten laufen.

    Den Punkt hätt ich gern mal erklärt.


    grüße, larifari

  9. Re: Da haben sich ja wieder mal 2 gefunden

    Autor: gagamil 28.01.09 - 11:56

    larifari schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Also das will mir jetzt auch nicht einleuchten.
    > Bei der PC-Version gibt/gab es ja massive
    > Probleme, die PS3-Version lässt sich 3 Addons
    > entgehen und nur die Xbox lässt das Spiel komplett
    > problemfrei mit Zusatzinhalten laufen.
    >
    > Den Punkt hätt ich gern mal erklärt.
    >
    > grüße, larifari

    Die XBox360 ist die technisch schwächste der 3 Auswahlmöglichkeiten.

    Und warum es für die PS3 keine Addons gibt? ^^

    Diese werden ausschließlich auf Games for Windows Live bzw. diesen Böxchen Marktplatz vertrieben. Wäre mir neu wenn Winzigweich Konkuzenz zuließe. ;-)
    Und wer weiss was Winzigweich bezahlt hat, das die Addons nur auf der Blechdose und für Winschrott zu haben sind.

  10. Re: Da haben sich ja wieder mal 2 gefunden

    Autor: larifari 28.01.09 - 14:53

    gagamil schrieb:
    ------------------------------------------------------
    >
    > Die XBox360 ist die technisch schwächste der 3
    > Auswahlmöglichkeiten.

    Und das wirkt sich in wie fern auf die Leistung von Fallout 3 aus? ;-)

    > Und warum es für die PS3 keine Addons gibt? ^^
    >
    > Diese werden ausschließlich auf Games for Windows
    > Live bzw. diesen Böxchen Marktplatz vertrieben.
    > Wäre mir neu wenn Winzigweich Konkuzenz zuließe.
    > ;-)
    > Und wer weiss was Winzigweich bezahlt hat, das die
    > Addons nur auf der Blechdose und für Winschrott zu
    > haben sind.

    Das werden wir wohl nicht erfahren. Aber bitte unterlass doch diese Fanboyartigen Bezüge wie Blechdose, Winschrott und dergleichen. Man muss eine Diskussion (auch bei Golem) doch nicht absichtlich auf so ein Niveau bringen.

    mfg


  11. Re: Da haben sich ja wieder mal 2 gefunden

    Autor: Sonic77 28.01.09 - 15:19

    gagamil schrieb:
    > Die XBox360 ist die technisch schwächste der 3
    > Auswahlmöglichkeiten.

    Tja leider hat aber kein Publisher Bock, so viel Kohle in einen PS3 exklusiv Titel zu stecken, der die PS3 wirklich ausreizt. Sieh dich mal um im Netz, da findest Du genug Informationen darüber, wie umständlich die PS3 zu programmieren ist. Was hilft ein theoretisches Leistungsmaximum, welches man nur mit einem Entwicklungsaufwand erreichen kann, für den kein Publisher bereit ist, so viel Geld auszugeben? Warum sollte er auch, wenn er unterm Strich für weniger Geld einen Multiplattform Titel bekommt.

    Die Zeiten, in denen die Entwickler einzelne Konsolen bis auf's letze Bit ausreizen, sind vorbei. Microsoft hat es kapiert und liefert eine XBox, die zwar 3 Kerne hat, die man aber sehr einfach und effektiv auslasten kann, ohne alte Algorithmen und Lösungen komplett über den Haufen werfen zu müssen. Sony liefert stattdessen einen Cell-Prozessor, der auf dem Papier tolle Daten hat, mit dem die Programmierer aber scheinbar nicht so richtig auf einen grünen Zweig kommen.

    Was zählt ist nicht die Performance auf dem Papier, sondern in den Spielen. Und die PS3 ist momentan nicht überlegen, ich habe noch kein Spiel mit grafischen Effekten gesehen, die nicht in identischer Qualität auch auf der XBox360 machbar wären. Und wenn man sich das Jammern der PS3 Entwickler so anhört, wird sich das eben so bald nicht ändern!

  12. Re: Da haben sich ja wieder mal 2 gefunden

    Autor: Hotohori 28.01.09 - 15:34

    Argon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Würde mir trotzdem nicht einfallen so ein
    > komplexes Spiel für die Xbox 360 zu kaufen, die
    > raucht einem wahrscheinlich dreimal ab bis mans
    > durch hat. Abgesehen von der Orkanlautstärke
    > während dem Spielen, das passt einfach nicht zu
    > einem Endzeitspiel.
    >
    > Wer vernünftig war hat sichs eh für den PC geholt,
    > zweite Wahl wäre PS3. Auch ohne Addon bietet das
    > Spiel wirklich mehr als genug Spielzeit.

    Selten so ein Schrott gelesen... naja, ok, von XBox 360 Hassern schon öfters.

    So so, die Konsole gibt also wahrscheinlich dreimal den Geist auf, ehe man es durch hat... ich hab über 50 Stunden bisher gespielt und meine Konsole läuft immer noch, ohne Reparatur dazwischen. Das Spiel hat sich nicht einmal aufgehängt, was so mancher PS3 Nutzer sicherlich nicht sagen kann und für PCler gilt das sowieso generell, da ist es immer ein Glücksspiel, ob ein Spiel von Anfang bis Ende einwandfrei läuft.

    Orkanlautstärke? Nur mit ganz alten Modellen und wenn man das Spiel nicht auf Festplatte installiert.


  13. Re: PS3 wieder Verlierer

    Autor: Ich töte Japse 28.01.09 - 17:55

    Die PS3 ist halt ne Kümmelkonsole. Purer Elektroschrott, nur als Tischgrill zu gebrauchen.....

  14. Re: Da haben sich ja wieder mal 2 gefunden

    Autor: Wurstbrot 29.01.09 - 09:55

    Jaja... wenn man's nur richtig macht kann man sich sowas auch schönreden, hauptsache man macht die Besitzer der anderen Systeme schlecht.

    So sind sie die PS3-Fans. ;)

  15. Re: Da haben sich ja wieder mal 2 gefunden

    Autor: Wurstbrot 29.01.09 - 10:02

    gagamil schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Die XBox360 ist die technisch schwächste der 3
    > Auswahlmöglichkeiten.

    Und? Kennste Wayne? Was bringt der PS3 denn jetzt ihr toller technischer Vorsprung? Nix, weil es viel zu kompliziert für die Entwickler ist diesen auch zu nutzen. Wenn es zu kompliziert ist, dauert die Entwicklung länger und damit wird es dem einen oder anderen Publisher/Entwickler zu teuer. Ergo gibt es die schlechteste Version für die angeblich beste Konsole (siehe massig Multiplattformtitel im Vergleich 360 <-> PS3).

    > Und warum es für die PS3 keine Addons gibt? ^^
    >
    > Diese werden ausschließlich auf Games for Windows
    > Live bzw. diesen Böxchen Marktplatz vertrieben.
    > Wäre mir neu wenn Winzigweich Konkuzenz zuließe.
    > ;-)
    > Und wer weiss was Winzigweich bezahlt hat, das die
    > Addons nur auf der Blechdose und für Winschrott zu
    > haben sind.
    >

    Das eine Unternehmen heisst Microsoft, deren Produkt nennt sich Xbox 360. Die Konkurrenz heisst Sony und deren Produkt Playstation 3. Was ist eigentlich daran so schwer einfach sachlich zu bleiben?
    Wenn Sony mit Bethesda keine Verträge bezgl. solcher AddOns abschliesst kann MS wohl kaum etwas dafür. Vielleicht sollten sich einige PS3-Kunden mal eher bei Sony beschweren anstatt hier so einne Mist in ein Forum zu schreiben. Und selbst wenn MS Exklusiv-Verträge für Xbox-/Windows-Live hat, dann war Sony halt zu langsam oder wollte nicht mehr Geld bieten. Pech für Sony und deren Kunden. So ist das halt in der Marktwirtschaft. ;)

  16. Re: PS3 wieder Verlierer

    Autor: Heitmanns Andi 29.01.09 - 13:39

    Dakarsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sonyhof schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > pwned. Wahrscheinlich ist die PS3 zu
    > schlecht,
    > oder das tolle "Network" ist dafür
    > nicht
    > ausgelegt.
    > FailStation3 at its
    > best!
    >
    > Das network ist ja auch kostenlos, was will man da
    > schon erwarten...
    > Der DLC lohnt sich wahrscheinlich auch gar nicht
    > für den Entwickler- schließlich besitzen ja nur
    > sehr wenige Leute überhaupt eine PS3


    Das kann man so unterschreiben.

  17. Re: PS3 wieder Verlierer

    Autor: tdpony 24.02.09 - 10:37

    OMFG, immer diese Fanboys!

  18. Re: PS3 wieder Verlierer

    Autor: so lala 23.11.10 - 09:57

    Schön das doch alle Erweiterungen für die PS3 erschienen sind...

    Diese armseligen Xbox-Fanboys.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. tresmo GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 12,50€
  2. (-53%) 6,99€
  3. 4,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Facebook Horizon ausprobiert: Social-VR soll kommen, um zu bleiben
Facebook Horizon ausprobiert
Social-VR soll kommen, um zu bleiben

Mit Horizon entwickelt Facebook eine virtuelle Welt, um Menschen per VR-Headset zusammenzubringen. Wir haben Kevin vermöbelt, mit Big Alligator eine Palme gepflanzt und Luftkämpfe um bunte Fahnen ausgetragen.
Von Marc Sauter

  1. VR-Rundschau Mit Vader auf die dunkle Seite des Headsets
  2. Virtual Reality HTC Vive Cosmos bietet 1.440 x 1.700 Pixel pro Auge
  3. Anzeige Osrams LEDs und Sensoren machen die virtuelle Welt realer

Teamviewer: Ein schwäbisches Digitalwunder
Teamviewer
Ein schwäbisches Digitalwunder

Team wer? Eine schwäbische Softwarefirma hilft weltweit, per Fernzugriff Computer zu reparieren. Nun geht Teamviewer an die Börse - mit einer Milliardenbewertung.
Ein Bericht von Lisa Hegemann

  1. Fernwartungssoftware Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49