1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Mit Sonderangeboten durch…

Was heißt das jetzt für uns?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was heißt das jetzt für uns?

    Autor: ff55 30.01.09 - 10:34

    "Mit Sonderangeboten durch die Krise" - heißt das, dass Amazon Preise senken will? Oder mehr Möglichkeiten der kostenlosen Lieferung anbietet? Oder haben sie diese Maßnahmen bereits vollzogen? Gilt das nur in den USA oder auch in Deutschland?

    Im Bezug auf die Überschrift gibt der Artikel mehr Rätsel auf als er Antworten bietet.
    Früher, so vor 8-10 Jahren gab es von Amazon.de oft Gutscheine, einfach so oder speziell für Kunden. Das war eine nette Sache. Haben sie aber heute nicht mehr nötig.

  2. Re: Was heißt das jetzt für uns?

    Autor: Denk an die Menschen 30.01.09 - 12:12

    ff55 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Früher, so vor 8-10 Jahren gab es von Amazon.de
    > oft Gutscheine, einfach so oder speziell für
    > Kunden. Das war eine nette Sache. Haben sie aber
    > heute nicht mehr nötig.

    Richtig - haben die nicht mehr nötig. Aber Preis und Service stimmen. Von daher.. :P

  3. Re: Was heißt das jetzt für uns?

    Autor: Indyaner 30.01.09 - 16:08

    Wohl wahr.

    Oft wenn man bei Geizhals.at den günstigsten anbieter sucht steht Amazon icht ganz oben. Lässt man dann das Ergebnis inklusive Versandkosten sortieren steht Amazon sehr oft ganz oben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, München, Villingen-Schwenningen
  2. InnoGames GmbH, Hamburg
  3. Continental AG, Schwalbach, Regensburg
  4. ITEOS, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
    Leistungsschutzrecht
    Drei Wörter sollen ...

    Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
    2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
    3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
    Grünheide
    Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

    Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
    Ein IMHO von Hanno Böck

    1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
    2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
    3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    1. Microsoft: Windows-10-Update ersetzt alten Edge mit Chromium-Edge
      Microsoft
      Windows-10-Update ersetzt alten Edge mit Chromium-Edge

      Ohne Zutun der Anwender wird Windows 10 sämtliche Verknüpfungen und Verweise zum alten Edge-Browser auf die Chromium-Version umleiten. Nutzer dürften vom Wechsel nicht viel mitbekommen, bis auf die vielen neuen Symbole im Startmenü, der Taskbar und auf dem Desktop.

    2. Krook: Sicherheitslücke in einer Milliarde WLAN-Chips von Broadcom
      Krook
      Sicherheitslücke in einer Milliarde WLAN-Chips von Broadcom

      Was haben ein iPhone, ein Raspberry Pi 3 und ein Amazon Echo gemeinsam? Alle drei haben einen WLAN-Chip von Broadcom, mit dem sich Teile des WLAN-Traffics mitlesen lassen.

    3. RLBox: Firefox bekommt Webassembly-Sandbox
      RLBox
      Firefox bekommt Webassembly-Sandbox

      Um die Risiken zu minimieren, die von Code in C und C++ ausgehen, nutzt der Firefox-Browser dafür künftig eine Webassembly-Sandbox. Das nutzt vor allem jenem Code, der nicht in einen eigenen Prozess ausgelagert werden kann.


    1. 11:10

    2. 10:59

    3. 10:32

    4. 10:17

    5. 10:00

    6. 09:15

    7. 08:57

    8. 08:41