Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: T-Mobiles G1 mit Google-Zwang und…

Nachts, wenn die Trolle kommen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: Andreas Heitmann 31.01.09 - 02:17

    ... kommt man aus dem lachen nicht mehr heraus. Wenn Mami glaubt, das kleine Blag liegt artig im Bett mit den Händen über der Bettdecke, dann, ja dann kriechen sie aus ihren Kinderzimmern und Kellergeschossen dieser Welt: Die Foren-Trolle!

    Und es werden immer mehr. Wodurch wird das Wachstum dieser Spezies Troll begünstigt? Bildungsmangel? Eiweismangel? Defizite im Liebesleben? Man weiß es nicht. Aber amerikanische Wissenschaftler haben festgestellt, dass besonders junge Menschen anfällig für die Krankheit "Forentroll" sind.

    Was also tun bei ersten Anzeichen von trollhaftem Verhalten? Im Allgemeinen wird geraten, Ruhe zu bewahren und dem kleinen Troll die absolute geistige Überlegenheit spüren zu lassen. Hilft dies nicht und steigert sich dieser Forentroll in sein gefährliches Territorial-Verhalten, ist anzuraten, diesen gelegentlich auch einmal zu ignorieren. Das hilft oft, aber nicht immer.

    Sollten Sie Zeuge eines Troll-Ausbruchs werden, verwenden Sie bitte einen Eimer kaltes Wasser. In besonders harten Fällen ist Multi-Sanostol die beste Medizin. Das kennt der Troll noch aus seiner Kindheit, die meist noch nicht so lange her ist. Es beruhigt und ermöglicht einen einigermaßen normalen sozialen Umgang mit dem Probanden.

    Oft reicht aber auch das eine oder andere fürsorgliche Wort, so dass sich der Forentroll bestätigt fühlt. Denn diese Zuneigung fehlt ihm oft.

    Treten Trolle in Rudeln auf? Meist nicht. Vereinzelt kommt es zu Zusammenrottungen, dies ist aber eher die Ausnahme. Trifft man tatsächlich in einem Forum eine solche Trollgruppe an, sucht man sich den Rudelführer heraus und schneidet ihm verbal die Eier ab. Das gelingt in der Regel recht schnell, so dass sich der Rest der kleineren Trolle verunsichert zurück zieht.

    So, zum Schluss beachten Sie bitte noch die Sicherheitshinweise beim Verwenden stumpfer Gegenstände - zum Beispiel, um sie ins Ohr zu stecken um das Gehirn zu kitzeln. Hiervon wird dringend abgeraten. In einigen Fällen ist der Gegenstand schon im Hohlraum verschwunden. Suchaktionen waren ergebnislos.

    Guten Abend :D


  2. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: doofkanne 02.02.09 - 11:09

    weder lustig noch sonstwas *gähn*
    und DU musst gerade den arsch aufreissen.. oberdummtroll....

  3. Owned

    Autor: Jobs Alptraum 02.02.09 - 11:15

    Du bist doch selber ein Troll, du Spasti!

  4. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: meingott 09.02.09 - 15:05

    heitmann, wir alle, die dich beschimpfen und verächten, wir sind viel älter, reifer und erfahrener als du, wir haben witz, charme, charakter und charisma.

    du aber
    bist ein penetrierender, arroganter, selbstverliebter und arroganter ForenIDIOT (oder IDEOT) ... hättest du freunde, könnten auch die dir das bestätigen

    ..ausserdem hast du ein richtiges arschgesicht

  5. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: blork42 09.02.09 - 15:11

    meingott schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > heitmann, wir alle, die dich beschimpfen und
    > verächten, wir sind viel älter, reifer und
    > erfahrener als du, wir haben witz, charme,
    > charakter und charisma.
    >
    > du aber
    > bist ein penetrierender, arroganter,
    > selbstverliebter und arroganter ForenIDIOT (oder
    > IDEOT) ... hättest du freunde, könnten auch die
    > dir das bestätigen
    >
    > ..ausserdem hast du ein richtiges arschgesicht

    nicht zu vergessen, dass er arrogant ist und selbstverliebt ;-)

  6. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: meingott 09.02.09 - 15:13

    ist blork42 .. blork?
    oder blork mit der zusätzlichen erkenntnis 42?^^

    heitmann ist ein wixer

  7. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: blork42 09.02.09 - 15:15

    meingott schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist blork42 .. blork?
    > oder blork mit der zusätzlichen erkenntnis 42?^^
    >
    > heitmann ist ein wixer

    nein 42 ist übrigens sinn des Lebens - aber egal.

    ist DAS der ?
    http://www.projektwerk.de/profil/T04-D3173/andreas_heitmann.html

  8. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: ert 09.02.09 - 15:16

    Wenn ich mir blork's Beiträge durchlese und blork42's dann sind dass eindeutig zwei unterschiedliche Personen. IMO ist blork42 auf ein Apple-Fanboy.

  9. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: blork42 09.02.09 - 15:18

    ert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich mir blork's Beiträge durchlese und
    > blork42's dann sind dass eindeutig zwei
    > unterschiedliche Personen. IMO ist blork42 auf ein
    > Apple-Fanboy.

    Ich hab mich nie zu Apple, Windows oder Linux geäußert - ich bashe nur Nazis, die sich selbst gern als bürgerlich betrachten.

    Aber Danke für Deine Analyse zu meiner Person :-p

  10. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: meingott 09.02.09 - 15:24

    jajaja 42 weiss eh..
    drum dachte ich du bist der erleuchtete blork (42:)

    wer weiss wieviele sich hier mit unterschiedlichen nicks ..persönlichkeiten .. sich hier anmelden

    kann ja sein..dass andreas heitmann eigentlich blork ist ..

  11. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: meingott 09.02.09 - 15:27

    und nein..
    das ist er nicht

    der heitmann, unserer, hat so ein mongolides milchbubi gsicht, ein fettes, und schaut nicht so intelligent aus (beim schreiben versucht ers wenigstens)

  12. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: blork42 09.02.09 - 15:31

    meingott schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und nein..
    > das ist er nicht
    >
    > der heitmann, unserer, hat so ein mongolides
    > milchbubi gsicht, ein fettes, und schaut nicht so
    > intelligent aus (beim schreiben versucht ers
    > wenigstens)

    Oh ich dachte, mit IT unso - das kann kein Zufall sein, Schade.

    Dann sieht er wohl wie dieser Starwars-Fanboy mit seinem Laserschwert aus ?

  13. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: meingott 09.02.09 - 15:39

    eher so..nur fetter und fauler

    http://www.lachschon.de/slides/77494_rdw_in_der_nacht-small.jpg

  14. Re: Nachts, wenn die Trolle kommen ...

    Autor: blork42 09.02.09 - 15:41

    meingott schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > eher so..nur fetter und fauler
    >
    > www.lachschon.de

    und mit mehr Kot im Gesicht sicherlich :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  4. Publicis Pixelpark Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02