1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Charter Communications bietet…

0.6Mbit bei uns

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 0.6Mbit bei uns

    Autor: ISDN Freak 30.01.09 - 13:33

    ist doch auch schön! Deutschland kann nicht immer Weltspitze sein!

  2. Re: 0.6Mbit bei uns

    Autor: Frustrierter DSL User 30.01.09 - 13:39

    Jau, kenn Leute die wohnen in der Innenstadt von Freiburg, da gibts nur DSL 2000 das ist echt lachaft.
    Selbst in Mogadishu (Somalia) gibt es stadtweites 20 Mbit Wlan.....

  3. Re: 0.6Mbit bei uns

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 30.01.09 - 13:41

    http://www.dsl-tarife4u.de/dsl-cityflatrate-Freiburg-im-Breisgau.html ?



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: 0.6Mbit bei uns

    Autor: Laberheinz 30.01.09 - 13:45

    Ich glaube der ISDN Freak bezog seine Aussage auf die gelieferte Bandbreite und nicht auf das, was die Anbieter als Maximalbandbreite verkaufen.

  5. Re: 21MBit be uns

    Autor: ...242 30.01.09 - 13:46

    bisschen teuer löl

    Mir reichen meine 16 MBIt aber bis jetzt noch.

    Und das auf dem Lade :-p kicher


    Laut techniker würden auch 21 MBit gehen. Aber das der provider nicht erlaubt. leider seufz.

  6. Re: 0.6Mbit bei uns

    Autor: Meckerziege 30.01.09 - 13:47

    Wie ich diese Vergleiche liebe; bei einigen Golem-User scheint sich die Lebensqualität ausschließlich an der Geschwindigkeit der Internetverbindung zu messen. Bitte, zieh doch nach Mogadishu, aber bitte beschwer dich nicht, wenn du dort z.B. sanitäre Hilfe in Anspruch nehmen möchtest und diese nur in unzureichender Qualität vorliegt (typisch deutsch, sehen immer nur, was schlecht ist und nicht die eigenen Vorteile bzw. hohen Standards).

  7. Re: 0.6Mbit bei uns

    Autor: COPIC 30.01.09 - 13:53

    "sanitäre Hilfe"? Beim verlegen von Rohren oder beim Stuhlgang? ;-)

    Nee, aber stimmt schon... Nur ist es all zu menschlich von seinem eigenen Standpunkt auszugehen und bereits ereichtes als selbstverständlich anzusehen. Steckt in uns, geht mir ja nicht anders. Richtig ist es dann trotzdem nicht.

    Und typisch "deutsch" ist es ebenfalls nicht.

  8. Re: 0.6Mbit bei uns

    Autor: Aha 30.01.09 - 13:53

    Naja.
    Nur weil woanders alles noch viel schlechter ist, muss ich das hier noch lang nicht gutfinden.

  9. du meinst 32 mbit...

    Autor: mhhh 30.01.09 - 13:59

    du meinst 32 mbit...

  10. Re: 0.6Mbit bei uns

    Autor: rechne mal nach!! 30.01.09 - 17:53

    pff, lächerlich, ein pflaster hat höchstens 400mb, selbst wenn er ein krankenhaus saugen muss weil ein darmdurchbruch droht, selbst dann ist das in 10 minuten erledigt. in mogadischu.

  11. Re: 0.6Mbit bei uns

    Autor: UweSch. 30.01.09 - 20:26

    Es steht jedem frei, wegen des schnelleren Zugangs nach Mogadishu umzuziehen....

  12. -> 0.064 Mbit bei Dir

    Autor: NoISDN Freak Freak 30.01.09 - 22:26

    wer rechnen kann ist klar im Vorteil

  13. Re: -> 0.064 Mbit bei Dir

    Autor: 56k-Freak 31.01.09 - 22:30

    Du meinst wohl 0,046 MBit. Wer schreiben kann ist klar im Vorteil.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Flammersfeld (Westerwald)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Lörrach
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt
  4. Stadt Erlangen, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Stellaris - Galaxy Edition für 4,19€, Stellaris - Distant Stars Story Pack (DLC) für 2...
  3. 3.999€ statt 4.699€
  4. (u. a. Alita - Battle Angel + 3D für 21,99€, Le Mans 66: Gegen jede Chance für 19,99€, Der...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme