Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RTL kauft Wer-kennt-wen komplett

vz für arme

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. vz für arme

    Autor: vzler 02.02.09 - 18:23

    na ja, wer's braucht...

  2. Re: vz für arme

    Autor: iJones 02.02.09 - 18:34

    vzler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > na ja, wer's braucht...


    Kostet vz Geld oder warum soll WKW eher etwas für ärmere Menschen sein?

  3. Re: vz für arme

    Autor: Fump 02.02.09 - 18:38

    "Finde Deine Klasse, Deine Discos oder die Firma, in der Du arbeitest!"
    ...RTL...
    muss man noch mehr sagen?

  4. Re: vz für arme

    Autor: Koraktor 02.02.09 - 19:04

    Fest steht, dass der einstellige Millionenbetrag nicht für die Technik ausgegeben wurde, sondern nur für die Nutzerdaten. Denn die Software ist grausam und die Hardware je nach Tageszeit völlig überfordert. Schon traurig.

  5. Re: vz für arme

    Autor: Nasenjunges 02.02.09 - 19:13

    Ist im Saarland, Hessen und der Pfalz sehr beliebt. Finden sich auch Leute drin, denen man nicht zutrauen würde einen PC zu besitzen.

  6. Re: vz für arme

    Autor: drollig^^^^ 02.02.09 - 21:01

    [ironie]Ich finds toll.
    Dann kann ich endlich die Leute aus meiner Klasse/Firma etc. anschreiben und mit denen kommunizieren. [Ironie]

    Sobald RTL golem.de aufkauft verschwinde ich von hier xD

  7. Re: vz für arme

    Autor: arnonym 02.02.09 - 21:29

    wie z.B. unser Innenminister? (aka. RolliWolli)?

  8. Re: vz für arme

    Autor: blablablaregistriermichnich 02.02.09 - 21:35

    Weil die Holtzbrinck-Gruppe, zu der Golem und StudiVZ gehören, ja so viel besser ist???

  9. Re: vz für arme

    Autor: typ 02.02.09 - 21:45

    Ja, die VZs missbrauchen die Nutzerdaten.

  10. Re: vz für arme

    Autor: moep 02.02.09 - 22:41

    Ein Glück hab ich erst vor wenigen Wochen alles aus meinem Profil rausgelöscht, der Scheiß RTL mist ging mir damals schon auf die Nerven.

  11. Re: vz für arme

    Autor: Flow77 02.02.09 - 23:08

    Da hast du echt Glück! Da kann man echt froh sein dass man sich noch auf das Löschen seines Eintrages verlassen kann. Und zum Glück werden die Daten nicht archiviert und trotzdem von RTL nun verwendet (hihihi)

    moep schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Glück hab ich erst vor wenigen Wochen alles
    > aus meinem Profil rausgelöscht, der Scheiß RTL
    > mist ging mir damals schon auf die Nerven.
    >
    >


  12. vz ist doch selbst facebook für arme

    Autor: anti-vzler 03.02.09 - 06:27

    Also vz ist doch wohl die dreisteste Kopie eines Dienstes, die ich je gesehen habe. Die haben das irgendwie 1:1 übernommen und dann einfach in deutschland fuß gefasst.

    Gut man müsste sich nicht umgewöhnen, wenn man von facebook zu vz kommt, aber wer will das schon.

  13. Re: vz für arme

    Autor: tribal-sunrise 03.02.09 - 08:29

    Quelle/Belege? Ich habe seit meiner Registrierung keinerlei unerwünschte Werbung o.ä. erhalten - "Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten" immer wieder passend das Zitat ...

  14. Re: vz für arme

    Autor: Granky 03.02.09 - 09:11

    iJones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > vzler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > na ja, wer's braucht...
    >
    > Kostet vz Geld oder warum soll WKW eher etwas für
    > ärmere Menschen sein?

    Gab es da nicht in der letzten Woche eine Nachricht, dass die von dem Jamba-Machern gekauft wurden ! Kommen bestimmt demnächst Abogebühren für den Goldmember im Vz ! :)

  15. Re: vz für arme

    Autor: tribal-sunrise 03.02.09 - 09:39

    Genau schicke "ICH BIN EIN VOLLPFOSTEN" an 5 mal die 3 ... :-D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.09 09:40 durch tribal-sunrise.

  16. Re: vz für arme

    Autor: snnlos 03.02.09 - 09:52

    voll billig wkw ale portale sinnlos .. da hat man dann 200 freunde virtuell und am ende doch keine freunde.

  17. Re: vz für arme

    Autor: Michael Klein 04.02.09 - 23:40

    Genau so sieht die Sache nämlich aus. Diejenigen, die in virtuellen Internetcommunities hunderte "Kontakte" haben, sind im wirklichen Leben meist die einsamsten.

  18. Re: vz für arme

    Autor: DominikH 06.02.09 - 13:08

    Michael Klein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau so sieht die Sache nämlich aus. Diejenigen,
    > die in virtuellen Internetcommunities hunderte
    > "Kontakte" haben, sind im wirklichen Leben meist
    > die einsamsten.


    interesante These, ich hab auch hunderte Bekannschaften in meinem Profil. Aber einsam bin ich deswegen noch lange nicht. Etwas gewagte Aussage von dir.

  19. Re: vz für arme

    Autor: PeterHauck 06.02.09 - 13:15

    snnlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > voll billig wkw ale portale sinnlos .. da hat man
    > dann 200 freunde virtuell und am ende doch keine
    > freunde.
    >
    >


    so einen Unsinn. Von nichts ne Ahnung, aber Hauptsache was gesagt.

  20. Re: vz für arme

    Autor: Akdeniz 06.02.09 - 14:25

    Was soll dieser Unsinn hier!!!!!!!!!!!!!!!! Habe in wkw viele Kontakte, und einige davon schon persönlich kennengelernt. wkw ist eine tolle Möglichkeit, Menschen in der ganzen Welt erst einmal virutell und dann auch persönlich kennenzulernen, wenn man sich zB in der jeweiligen Gegend aufhaelt.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Triaz GmbH, Freiburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. AKDB, Regensburg
  4. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€
  2. 54,00€
  3. 19,99€ (Release am 1. August)
  4. 69,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

    Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

  2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
    Glücksspiel
    Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

    Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

  3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
    Entwicklung
    Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

    Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


  1. 19:15

  2. 19:00

  3. 18:45

  4. 18:26

  5. 18:10

  6. 17:48

  7. 16:27

  8. 15:30