1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Armaturenbretter mit 3D-Display

Wenn der Wagen stehen bleibt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: nicoledos 03.02.09 - 09:32

    ADAC: "Die Batterie war leer"
    Fahrer: "Wie kann denn das passieren"
    ADAC: "Ist normal bei den neuen Autos, die nvidia Grafikkarte, die für die Anzeige des Tachos zuständig ist, hat einfach die Battiere leer gesaugt."

  2. Re: Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: __.-.___.. 03.02.09 - 09:33

    eher steigt der verbrauch .. und wer ein auto mit zu schwacher lichtmaschine baut ist reichlich däHmlich

  3. Re: Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: zukunft 03.02.09 - 09:55

    na wenn das ding reif ist, fahren autos mit festeingebautem laptopakku 8 stunden lang... ;) da kann sich so ein 3d-bild schonmal auf die reichweite auswirken.

  4. Re: Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: mwaha 03.02.09 - 09:57

    zukunft schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > na wenn das ding reif ist, fahren autos mit
    > festeingebautem laptopakku 8 stunden lang... ;)

    Baut Apple bald auch Autos? Link?

  5. Re: Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: Coldzero 03.02.09 - 11:29

    Die Autos lassen sich dann aber nur mir dem iPhone steuern, damit mehr leute so nen dreckteil sich kaufen ^^ und aufm dach des autos is dann ein RIESENGROßER angebissener Apfel ^^

  6. Re: Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: uuuuuuuuund 03.02.09 - 11:45

    Und hat dann die Leistung eines VW-Polos bei einem Preis eines Audi R8 - für mehr Style auf dieser Welt!

  7. Re: Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: Fröhlix 03.02.09 - 11:50

    Und nur ein Pedal.

    Oder man kauft sich ein OpenSource-Auto, was von irgendwelchen Hanseln zusammengebastelt wurde und sich an keine Standards hält. Winterreifen oder sonstige Dinge gibts da natürlich nicht, da es keine Hersteller gibt. Und vorhandene Winterreifen anderer Autos benutzen geht auch nicht, die sind nicht kompatibel.

  8. Re: Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: haha 03.02.09 - 12:09

    haha ihr habt nicht viele freunde oder? ihr naiven monitoranlacher - wie man hier auf apple-bashing kommt, das bedarf schon viel freier zeit inkl wenig sonnenlicht

  9. Re: Heitmann?

    Autor: krawl 03.02.09 - 12:20

    Heitmann, bist du es?

  10. Re: Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: proll 03.02.09 - 12:25

    Zeugt eher von Kreativität und Abstraktionsfähigkeit, was wiederum ein hohes Maß an Intelligenz bestätigt. Schade, dass Kleingeister den Gedankengängen der Überlegenen andauernd mit persönlichen Beleidigungen begegnen.
    Hey, draußen fliegt bestimmt ein Vögelchen, das du beobachten kannst, während die Erwachsenen sich Unterhalten. Und dabei bekommst du sogar 'ne Menge Sonne ab, die du ja so sehr magst. Nach Feierabend ist's leider oft schon dunkel. Schade :(

  11. Re: Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: haha 03.02.09 - 15:15

    ich gäbe dir recht, wenn du es nicht im golem-forum geschrieben hättest

  12. Re: Heitmann?

    Autor: haha 03.02.09 - 15:19

    der war gut ;)
    aber: nein.

  13. Re: Heitmann?

    Autor: haha 03.02.09 - 15:19

    der war gut ;)
    aber: nein.

  14. Re: Wenn der Wagen stehen bleibt

    Autor: herRrscher 04.02.09 - 13:16

    Fröhlix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und nur ein Pedal.
    >
    > Oder man kauft sich ein OpenSource-Auto, was von
    > irgendwelchen Hanseln zusammengebastelt wurde und
    > sich an keine Standards hält. Winterreifen oder
    > sonstige Dinge gibts da natürlich nicht, da es
    > keine Hersteller gibt. Und vorhandene Winterreifen
    > anderer Autos benutzen geht auch nicht, die sind
    > nicht kompatibel.
    Du verwechselst da was. Microsoft ist es, das sich nicht an die Standards hält.

    Wenn man allein den Internet Explorer betrachtet, wird jedem Webdesigner schlecht. Du willst gar nicht wissen, wie viele Zeilen Code ich extra für den Internet Explorer schreiben muss in einer kleinen Website.

    Dann ist da noch Windows: -keine ordentliche Rechteverwaltung
    -nicht POSIX-kompatibel
    -...
    -http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de

    Gruß, herRrscher
    http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de
    Arch Linux - Take control!
    --> http://archlinux.de | http://archlinux.org <--

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. 39,99€
  3. (u. a. Anno 1800 ab 29,99€, Ghost Recon Breakpoint ab 19,80€, Rainbow Six Siege ab 8,00€)
  4. 46,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
Acht Wörter sollen reichen

Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
Von Justus Staufburg

  1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
  2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
  3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch