Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echte Spionage in Eve Online - große…
  6. Thema

Glückwunsch an die Goons :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: EvE = PvE FAIL!

    Autor: GW rulez 05.02.09 - 14:10

    klemme61 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber ich glaube, da konnten Sie vielleicht noch nicht
    > lesen.

    Wie ich es mir dachte, das war es dann auch schon mit den Argumenten.

    Bitte nimm dir meinen Rat zu Herzen und Spam nicht das Forum voll.

  2. Re: EvE = PvE FAIL!

    Autor: mada 05.02.09 - 14:15

    Schach ist auch ein PvP-Spiel

  3. Re: EvE = PvE FAIL!

    Autor: pJoNeD 05.02.09 - 14:20

    Du meinst GW isn PvP spiel?

    Das mag ja vielleicht auch so sien, aber ausser Repkosten für deine bunte Rüstung passiert wohl auch nicht wirklich, wenn du mal auf nen stärkeren/besseren triffst.



    Mach das ganze mal in EvE da steht dann doch ne menge mehr auf dem spiel als nur Rep kosten. Schiff wech gerade bei Tech 2 schiffen sehr verlustreich....Pod kill ouch Implantate futsch......


    Für mich is was PvP und der eigentsändigkeit des Chars durch das skillsystem unerreicht.

    Nur DaoC ist was das PvP anbelangt unantastbar.


    Und zu euch Goon fan bois
    Wartet ab wir werden euch schon bald besuchen kommen.

    Schon bitter wenn man sich seinen gegner so versucht klein zu bekommen. Goon Fail BoB hail!!!!!

  4. Re: Super Idee ... "Meta" Gaming for the win

    Autor: Bob der Baumeister 05.02.09 - 14:24

    Dafür das Bob das Metagaming eigentlich erfunden haben ist die Aussage schon sehr lustig.

  5. Re: Glückwunsch an die Goons :)

    Autor: ElronMcBong 05.02.09 - 14:27

    Mich dem Glückwunsch anschliessen will,

    endlich wird es wieder Interessant. ^^

  6. Re: Super Idee ... "Meta" Gaming for the win

    Autor: ElronMcBong 05.02.09 - 14:29

    Also so wie es aussieht war es kein META Gaming, sondern alles legal durch die Spielmechanik erlaubt.


    Hurraaa ich freue mich schon auf den run auf das Gebiet der "The Alliance formerly known as BoB!" ^^

  7. @Mecki

    Autor: klemme61 05.02.09 - 14:30

    Die Skills in Eve skillen auch weiter wenn du offline bist.
    Deswegen spielen es wohl eher auch älter Spieler.
    Ich selbst habe 40h Job, Frau und Kind. Das geht schon. Klar nicht so schnell, aber es geht. Wichtig ist nicht die Zeit, sondern eine gewisse Eloquenz im Spiel. hat man ein paar Leute um sich rum, läuft das alles viel leichter.
    Man kann es fast nicht alleine spielen. Teamwork ist das A und O.

  8. Re: EvE = PvE FAIL!

    Autor: klemme61 05.02.09 - 14:31

    Das war auch kein Argument, es war eine Antwort auf Ihre unsachliche Äußerung.
    Tut mir leid, daß Sie erkennen müssen, das ich eben doch Ahnung von der Materie habe.
    Ich merke schon, so langsam geht Ihnen die Puste aus.

  9. Re: OT Neocron

    Autor: klemme61 05.02.09 - 14:32

    hm schade. Sowas würde mich reizen. Außgewürfelte Zweikämpfe wie in Anarchy Online, sind etwas öde. Obwohl da Spiel als Ganzes sehr viel Spaß macht.

  10. Re: EvE = PvE FAIL!

    Autor: nalolinger 05.02.09 - 15:06

    GW rulez schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bezug??
    >
    > GW und WoW durcheinanderschmeißen, aber hauptsache
    > mal Gelabert? Bei Dir ist der Name echt Programm!

    *räusper* Sich dran aufzuhängen, dass er jetz Lvl70-80 geschrieben hat statt Lvl20, ändert auch nicht viel dran, dass er im Grunde recht hat. Ich kenn alle 3: GW, WOW und Eve... ich hab alle 3 gespielt und nur bei Eve bin ich hängengeblieben. Eben auch unter anderem aus dem Grund, dass es eine Spieltiefe bietet, von denen die anderen nur träumen können. Aber eben auch, weil man nicht jedem kleinen Schuljungen gegenüber so extrem im Nachteil ist, weil der halt am Tag 8 Stunden davor sitzt - bei Eve gilt: gleiche Skillzeit für alle und ich find's fair und gut.

    Eve ist ein Kaliber wo man eben nicht nach ner halben Stunde alles kapiert hat... auch nicht nach nem halben Jahr... und nicht einmal nach 1/2 Jahren hat man wirklich alle Aspekte von Eve so richtig kapiert. Das ist ein harter Brocken für jemanden der nur irgendwo draufkloppen will.

    Da so sehr zu pauschalisieren und die eigene Meinung zwanghaft zu versuchen jemandem aufzudrücken, der anders denkt find ich ehrlichgesagt recht daneben. Aber ok, viel Spaß noch bei GW :P

  11. Re: EvE = PvE FAIL!

    Autor: Coldzero 05.02.09 - 15:39

    Hat nichts mti einsicht zu tun, dein gelaber nervt nur ^^
    ich habe KEINES von den 3 spielen gespielt.
    Dafür genug andere, freie, mmorpgs (Flyff, Metin, KalOnline, etcpp) sämtliches. bin bisher auch nur bei 2 games hängen geblieben, Flyff und Metin. Grund ist weil diese beiden spiele, flyff etwas kitschig, metin mittelalterliche richtung, einfach eine gute vielfalt bieten für free mmorpgs.
    Das was ich von den drei Games gelesen und gesehen habe, dort gefällt mir eve echt am besten. es ist nicht wie bei GW und WoW, wer viel zeit = besser als andere, sondern wirklich alle gleich und dann entscheidet sich halt wer den besseren weg nimmt zum skillen.

    Da ich nicht viel zeit habe um mich in eve einzuarbeiten nach und nach spiele ich es auch nicht, hät ich die zeit, wäre ich sofort dabei.

    naja leute die nur eine seite kennen labern halt dumm rum ^^

    Gruß Coldi

  12. Re: Deine Argumente = EPIC FAIL!

    Autor: JP 05.02.09 - 15:42

    Also erstmal sollte man klar stellen, dass man hier wieder Äpfel mit Birnen vergleicht. Was GW und EVE gemeinsam haben ist eigentlich nur, dass sie beide Online mit mehreren Spielern gespielt werden, aber das wars dann auch.

    Genau genommen ist GW noch nicht mein ein MMORPG sondern (wie die Devs selber sagen) ein Action-MMO, also eher mit Diablo 2 zu vergleichen nur halt mit einen stärkeren PVP Aspekt. In GW tritt man in kleinen Grüppchen (Grüppchen nicht abwertend gemeint) gegeneinander an, spielt sich taktisch und mit Können aus. In GW hat jeder theoretisch die gleichen Grundvoraussetzungen, was alles natürlich ausgewogener und abhängiger vom Können des Einzelnen ist. Das macht meiner Meinung nach den Spielspaß von GW aus, und das auch gerne zu Recht, denn wie so oft im Leben ist es Geschmackssache.

    Aber lieber "GW Rulez", da du hier so vehement dich versuchst mit Argumenten mit EVE-Spielern anzufeinden, muss ich fragen warum? Ist es deine Aufgabe gegen EVE zu missionieren? Warum gibt es überhaupt in der MMO-Szene diese Flamewars? Fühlt man sich persönlich angegriffen, nur weil anderen das eigene favorisierte Spiel nicht gefällt? Wieso kann die Szene nicht mal akzeptieren, dass (so gut wie) jedes Spiel seine Daseinsberechtigung hat.

    Was mach den Spielspaß von EVE aus? EVE ist gänzlich anders als GW, auch wenn man nur den PVP-Aspekt betrachtet. EVE ist ein Sandbox-Spiel (zu deutsch Sandkasten-Spiel), was nicht bedeutet, dass es nur für alte zurückgebliebene Säcke, die niemals in ihrer Kindheit auf den Spielplatz durften, sondern das es im Groben und Ganzen enorm viele Freiheiten bietet, die zb. GW nicht bietet. Ein Wirtschaftssystem über das Diplomarbeiten geschrieben werden, ein Politiksystem, welches gänzlich von den Spielern gestaltet wird, Schlachten in großen Ausmaßen und so weiter. Diese tiefgehenden Spielaspekte kann man einfach nicht mit dem Spielinhalt von GW, WOW, WAR oder HDRO vergleichen, nicht weil die anderen Spiele schlecht und primitiv sind, sondern weil diese Spiele gar keine Sandbox bieten (wollen).

    Also ich plädiere für und hoffe auf eine baldige Einsicht in der Szene, und das man sich nicht immer so verdammt überlegen fühlt, nur weil man sich selber für ein Spiel entschieden hat. Objektiv gesehen ist jedes Spiel unnötig und Geldabzocke, und nur weil man in EVE viel zu verlieren hat und auch kann (wie hier eine ganze Allianz), ist es nicht eine Abzocke, sondern einfach das Prinzip des Spiels, trotzdem zahlt jeder den gleichen realen oder virtuellen Preis. EVE ist übrigens nicht das erste MMO, bei dem man relativ viel verlieren kann, schon UO hatte Full-Loot. Der ideelle Wert eines realen oder virtuellen Gegenstands bildet sich halt aus dem Aufwand, dem Risiko und der Zeit die man für den Erwerb auf sich nehmen musste.

  13. Re: EvE = PvE FAIL!

    Autor: Coldzero 05.02.09 - 15:45

    Nicht ganz richtig. Bei Flyff und metin verlierst du im PVP Sachen wenn du geschlagen wirst ;)

  14. Re: Deine Argumente = EPIC FAIL!

    Autor: Coldzero 05.02.09 - 15:47

    Alter kapierst dus net? den leuten bei EVE geht es nicht um PVE! sondern um PVP! PVE geht einem irgendwann auf den geist verdammt! kenne ich doch aus metin und Flyff. irgendwann nervt dich das ständige monster killen nur noch. boah du hast scheuklappen um die augen.

  15. Guild Wars Vs. EVE

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.02.09 - 15:50

    and the winner ist: "MUD" (http://de.wikipedia.org/wiki/Multi_User_Dungeon)

    + keine monatlichen Gebühren.
    + "Player Killing" inkl. "Corpse Looting"
    + Jede Form von Spielerinteraktion möglich
    + kaum/keine Instanzen

    - Grafik
    - Spieleranzahl


    Der letzte Negativpunkt ließe sich leicht beheben, indem einfach alle EVEler und GWler aus diesem Thread ab sofort einen MUD spielen.

    In diesem Sinne, have fun ;-))

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: Guild Wars Vs. EVE

    Autor: Der alte Mann 05.02.09 - 16:59

    Ich sag nur

    MG vs PK
    GW vs LoW
    Diku vs ROM

    ... achja und LP MUDs sucken ausser icesus :P

    soll heissen es war bei den MUDs früher auch nicht anders und heute .... tja jeder spielt das wonach ihm/ihr ist. Ausser bei den Amis ... sag nie etwas ueber ihre Muetter da zuenden die imer gleich so durch ;)


    Der alte Mann so ziemlich amuesiert


    PS: nein GW heisst hier nicht Guildwars
    PPS: nein es heisst nicht M.U.D.S. ;)
    PPPS: meine Favoriten aus den heutigen Golem-Kommentaren

    "Das zweite Problem ist die strenge deutsche Zensur. Bevor ich auch nur 1 Cent für diese auf Blu-Ray gepresste Bücherverbrennung ausgebe, ..."

    "Einmal dachte ich ich hätte Unrecht, doch ich habe mich geirrt."

    "Schach ist auch ein PvP Spiel"

  17. Re: Deine Argumente = EPIC FAIL!

    Autor: Fraggle 05.02.09 - 17:11

    GW rulez schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ftee schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > GWs´PVP..... Was verlierst du bei GW denn
    > bitte
    > wenn du geschlagen wirst? Das ist
    > langweilig und
    > reizlos. Aber das ist bei
    > allen MMORPGS die PVP
    > mit aufführen so. EvE
    > ist anders.
    >
    > Und was an EVE kompliziert
    > ist, ist wie schon
    > erwähnt nicht das PVE. PVE
    > ist hier nur eine
    > ISK-Quelle, mehr nicht. Das
    > habe ich auch nach 3-4
    > Monaten satt gehabt,
    > und lebe seit dem im 00. Und
    > da geht das
    > Spiel erst los. Alles andere ist
    > albern.
    >
    > Ja, bei EvE verlierst du 11€ im Monat :D
    > Im Ernst, was verlierst du denn eigentlich bei EvE
    > nach einer Niederlage? Richtig, ein VIRTUELLES
    > Gut! Und was machst du um das wieder aufzuholen?
    > Richtig, du SPIELST. Und was tut das Spielen?
    > Richtig, es kostet GELD! Im Prinzip also nur eine
    > Masche um die Kunden abzuzocken und die Spieler
    > fallen auch noch drauf rein.
    >
    > Es geht im PvP doch eher darum, taktisch besser zu
    > sein als der andere. Und in diesem Punkt ist GW
    > EvE mindestens ebenbürtig, wenn nicht sogar
    > haushoch überlegen, abgesehen davon das es keine
    > monatliche Gebühren kostet und das viel bessere
    > PvE hat.

    Buh, sag mal GW rulez ist der Kleber der dein Brett der Intoleranz vorm Kopf festhält schon trocken oder besteht noch Hoffnung, dass auch du nochmal die Kurve?
    Schauen wir mal.
    Ich hab mir deine Beiträge mal vorgelesen und außer GW is cool, EvE mist kommt da null Aussage rüber. Freut mich zwar für dich, dass Du bei GW glücklich wirst, aber schon mal dran gedacht, dass nit jeder die gleichen Ansichten und Neigungen hat als Du?
    Alleine nen Fantasy Spiel mit einem Science-Fiction Game zu vergleichen ist ansich schon bissel fragwürdig, abgesehen davon das sie beide MMOs sind.

    Nachdem in EvE Online vollwertige Marktwirtschaft, die sich komplett in der Hand der Spieler befindet, muss Nachfrage geschaffen werden. Richtig, wenn Schiffe verloren gehen müssen diese ersetzt werden. Also Nachfrage und Angebot. Glaub soweit wirst mir noch folgen können *Sorry das musste jetzt sein, weil deine Ignoranz will ich dich mal spüren lassen*
    Dieses PvE das du ja so abscheulich findest, ist bei Eve EINE möglichkeit an Geld zu kommen, um eben Nachfrage zu schaffen. Zu hoch? Nochmal: Das ist ein Mittel zum Zweck und keine Hauptaufgabe des Spiels. EvE ist sehr PvP lastig, der findet im Space Mann gegen Mann statt oder im Markt wo richtige Preiskriege geführt werden.
    Wieviele Leute fighten den so in GW im Schnitt bei einer PvP Auseinandersetzung gegeneinander? Eve gibts Schlachten da gehts eventuell rauf bis zu 800 Spieler die aktiv daran teilnehmen. Was? PvP im großen Stil in einer komplexes Spielwelt mit vielen Möglichkeiten das eigentlich für jedes was dabei ist?

    Eve ist einfach anders und kannst nit mal eben so mit allen anderen über einen Kamm schären. Akzeptiere das es Leute gibt die für diese Spieltiefe und für die ständige Erweiterungen gerne was zahlen. Aber ich verrate dir mal was aber pssst: Es gibt sogar ne Möglichkeit es gratis zu spielen...

    So und jetzt troll Dich, weil deine Vergleiche sind *nachdem du anscheinend von Eve so viel verstehst wie mein Goldfisch vom Stricken* und übe dich bissel in Toleranz.

  18. Re: Ähm...

    Autor: Disband of Brothers 05.02.09 - 18:09

    Nein, es war kein Accounthack. Die Sov bekommt BoB nicht zurueck auch wenn sie ihre GM Freunde noch so lange anbetteln.

  19. Re: Deine Argumente = EPIC FAIL!

    Autor: SeaStorm 05.02.09 - 19:09

    > Ich kann bei dem Thema nur bedingt mitreden, weil
    > ich kein "echter" MMORPG Spieler bin. Das Problem
    > ist, ich habe mindestens eine 40 Stunden Woche und
    > die Wochenende gehen für meine Freundin und
    > irgendwann mal für meine Familie drauf. Also kann
    > ich nicht x Stunden pro Tag PC zocken.

    Das geht mir genau so. Doch ich spiele EVE schon lange. Das tolle an eve ist das ich nicht online sein muss um "weiter" zu kommen.
    Und weil man nicht sofort in den dicksten Pötten rumeiern kann, erstmal einen ( etwas zähen ) Lernprozess durchlaufen muss um die Grundlagen des Spiels zu erfassen, werfen die Kiddies das Handtuch. Somit hat man eine recht erwachsene Community die das Spiel spielt rein des Hobbys bzw Spasses wegen. Es gibt nur sehr wenige von diesen CS scheissern die denken sie müssten ihren epeen mit geilen Statistiken aufpumpen.

    Ich bin mit sicherheit kein Fanboy der alles schönredet was schlecht ist. Doch bei eve gibt es nur wenige Sachen die wirklich schlecht sind. Eins davon ist sicher das Missionen-System (PvE). Aber wie hier schon gesagt wurde, wird das nicht als Spielelement wie in WoW angesehen, sondern als blosses Mittel zum Geld machen.

    > Was ich halt an Abo Gebühren generell besch...
    > finde ist, dass ich ja monatlich zahle, ob ich zum
    > zocken komme oder nicht. Und oft komme ich das
    > nicht. Und da ich auch nur gelegentlich Spielen
    > kann habe ich schnell das Problem, das Leute, die
    > sich anscheinend Leisten können 6 Stunden pro Tag
    > zu zocken, in kürzester Zeit mächtig und
    > unbesiegbar werden, während mein Charakter klein
    > und poplig bleibt bei nur ein paar Stunden in der
    > Woche.
    Naja das mit den Gebühren ist halt so ne Sache. Die Hersteller wollen nunmal auch ihr Geld verdienen. Doch man hat hier die (2)monatlichen Kosten und sonst nichts. Add-Ons/Updates sind immer kostenlos und das game wird auch in seiner Grundstruktur weiterentwickelt ( Grafikengine, diverse Spieleelemente etc ). Ausserdem kann man sich ( jenachdem wie reich man gerade ist ;) ) die Spielezeit auch mit der Ingamewährung kaufen = Kostenlos spielen.
    Ich zahle mit Timecodes = 30€ für 60 Tage = 50 Cent am Tag. Das ist wirklich kein Betrag. Und man kann es noch billiger bekommen über andere Shops.



    btw ist eve einfach viel zu "anders", als das man es mit GW, WoW oder ähnlichem vergleichen kann. Alleine schon das man mit über 30.000 anderen Spielern in einer Welt parallel spielt und häufig zusammen mit über hundert gegen eben so viele kämpft ist einzigartig.

    Jedes der Spiele hat seine Vor und Nachteile.

    Mir gefällts. Ich bleib dabei. Ausserdem kann ich seit dem WoW Hype und der darauf gefolgten überschwemmung des MMO Marktes keine Elfen, Keine Zauberer und keine Orks mehr sehen^^


    Grüsse Sea


  20. Re: Deine Argumente = EPIC FAIL!

    Autor: klemme61 05.02.09 - 21:21

    volle Zustimmung.
    Der Service bei Eve ist der Hammer.

    PS: wenn du 90 Tage bei EVE selbst kaufst bezahlst Du 38 Euronen.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. MACH AG, Berlin, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Netzbetreiber: Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA
    Netzbetreiber
    Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA

    Das Angebot des Huawei-Chefs, die 5G-Technologie an die USA zu lizenzieren, wird angenommen. Erste Gespräche sind angelaufen, aber der Ausgang ist noch offen.

  2. Leak: NordVPN wurde gehackt
    Leak
    NordVPN wurde gehackt

    Beim VPN-Anbieter NordVPN gab es offenbar vor einiger Zeit einen Zwischenfall, bei dem ein Angreifer Zugriff auf die Server und private Schlüssel hatte. Drei private Schlüssel tauchten im Netz auf, einer davon gehörte zu einem inzwischen abgelaufenen HTTPS-Zertifikat.

  3. Onlinehandel: Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace
    Onlinehandel
    Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace

    In den USA erhalten Amazon-Kunden immer wieder abgelaufene und teilweise sogar verdorbene Lebensmittel, die über den Marketplace verkauft werden. Amazon sagt, dass ein System aus menschlichen Aufpassern und einer KI für Sicherheit sorgen soll - immer funktioniert das allerdings nicht.


  1. 13:27

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:03

  5. 11:31

  6. 11:16

  7. 11:01

  8. 10:37