Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echte Spionage in Eve Online - große…

wayne ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wayne ?

    Autor: wächter von asgard 05.02.09 - 12:28

    eve ist zwar ein tolles game und hat mir zum beispiel in der kurzen zeit in der ich es getestet habe viel spass gemacht aber ..... wen zur hölle interessiert das hier ? das passiert in anderen games auch was ist an dem fall nunr besonders ?

    vieleicht kann mich ja jemand aufklären ?!

  2. Re: wayne ?

    Autor: Powersurge 05.02.09 - 13:06

    wächter von asgard schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das passiert in anderen
    > games auch was ist an dem fall nunr besonders ?

    Es betrifft das ganze Spiel und damit ein paar hunderttausend Spieler, weil EVE single-sharded ist. In quasi sämtlichen anderen bekannteren wäre sowas nur für die paar Nasen von Bedeutung, die sich auf dem jeweiligen Server rumtreiben. Die EVE-Affinität einiger Golem-Leute tut dann ihr übriges. :D

  3. Re: wayne ?

    Autor: zockendeRedakteure 05.02.09 - 13:07

    Vermutlich zocken die Redakteure zuviel eve ;)

  4. Re: wayne ?

    Autor: DjNorad 05.02.09 - 13:09

    Ich bin über die Info dankbar...

    Bin ehemaliger EVE-Spieler... und ich wäre es noch heute, würde es nicht so zeitaufwändig sein.

    BoB gabs über viele Jahre und wurden immer Dominanter... wenn die jetzt zerfallen ist das ein ziemlich bedeutender Vorfall für dieses Spiel ...


    Und wen es nicht interessiert, der liest es einfach nicht... zefix nochmal ...

  5. Re: wayne ?

    Autor: kdsafl 05.02.09 - 13:12

    falsch.. wers wissen will, sollte auf ne Seite zur EVE Community gehen.

    Hier hat die Meldung einfach nix zu suchen. Auch wenns in der Mittagspause mal ganz gut unterhält.

    Im Grunde ist es eine - mies gemachte - Schleichwerbung für EVE. Aber vermutlich hat Golem dafür ein bisserl was kassiert und kann sich jetzt wieder IT-Themen mit etwas mehr Geld widmen.

  6. Re: wayne ?

    Autor: DjNorad 05.02.09 - 13:14

    kdsafl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > falsch.. wers wissen will, sollte auf ne Seite zur
    > EVE Community gehen.
    >
    > Hier hat die Meldung einfach nix zu suchen. Auch
    > wenns in der Mittagspause mal ganz gut unterhält.
    >
    > Im Grunde ist es eine - mies gemachte -
    > Schleichwerbung für EVE. Aber vermutlich hat Golem
    > dafür ein bisserl was kassiert und kann sich jetzt
    > wieder IT-Themen mit etwas mehr Geld widmen.


    Vollspaten ... Wenns dich nicht interessiert ist mir das aber sowas von egal ....

    Ich finds gut hier immer wieder mal aus den Online-Welten berichte zu bekommen... is ja nicht so das jede Woche so ne Meldung kommt ...

    Man Man Man ...

  7. Re: wayne ?

    Autor: harmless 05.02.09 - 13:19

    DjNorad schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finds gut hier immer wieder mal aus den
    > Online-Welten berichte zu bekommen... is ja nicht
    > so das jede Woche so ne Meldung kommt ...

    Naja. Vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber dafür, daß EVE eher wenige Spieler hat, wird hier verdammt oft darüber berichtet.

    Ist schon ein bißchen seltsam.

    (Davon abgesehen finde ich den Artikel auch thematisch daneben. Wenn, dann hätten zwei Sätze mit Link auf ein Spielerforum gereicht.)

  8. Re: wayne ?

    Autor: Troller 05.02.09 - 13:19

    flachfeiler-oberschlau-post! sicherlich kassiert Golem für jede Nachricht von irgendjemand geld... deine Paranoia stinkt ja schon zum Himmel

  9. Re: wayne ?

    Autor: HDXD 05.02.09 - 13:35

    wächter von asgard schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > eve ist zwar ein tolles game und hat mir zum
    > beispiel in der kurzen zeit in der ich es getestet
    > habe viel spass gemacht aber ..... wen zur hölle
    > interessiert das hier ? das passiert in anderen
    > games auch was ist an dem fall nunr besonders ?
    >
    > vieleicht kann mich ja jemand aufklären ?!

    Hm, also über WoW kann man ja wenig berichten, da die immer nur ein paar tausend pro Server sind. Bei über 45k Spielern, die sich gleichzeitig bei EVE in einem Universum aufhalten, ist das halt anders.

    Also mich hats interessiert xD

  10. Re: wayne ?

    Autor: stein 05.02.09 - 13:35

    das kann ich nur zu 100% unterschreiben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. SWB-Service- Wohnungsvermietungs- und -baugesellschaft mbH, Mülheim an der Ruhr
  3. Technische Universität Dresden, Dresden
  4. ilum:e informatik ag, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 3,40€
  4. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Samsung: 11-Milliarden-Dollar-Investition in Quantum-Dot-OLEDs
    Samsung
    11-Milliarden-Dollar-Investition in Quantum-Dot-OLEDs

    Weg von QLEDs und Micro-LEDs hin zu Quantum-Dot-OLEDs: Samsung investiert viel Geld in seine Q1-Linie, um dort Panels für 4K-HDR-Fernseher zu produzieren. Ab 2021 soll es losgehen.

  2. Huawei: "No Fiber - No Future"
    Huawei
    "No Fiber - No Future"

    Auf einem Forum der Festnetzbetreiber erklärt Huawei, dass 5G ohne Glasfaser keine Grundlage habe. Glasfaser sei die beste, vielleicht die einzige Wahl.

  3. OpenAI: Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
    OpenAI
    Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig

    Zuerst in Tausenden parallelen Simulationen, dann in der echten Welt: Der Roboterarm von OpenAI kann bereits einen Zauberwürfel einhändig lösen. Gesteuert wird er von einer Software, die sich den Ablauf selbst beigebracht hat. Trotzdem ist das in der echten Welt noch eine Herausforderung.


  1. 11:13

  2. 11:00

  3. 10:51

  4. 10:35

  5. 10:13

  6. 10:09

  7. 10:00

  8. 08:10