Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echte Spionage in Eve Online - große…
  6. Thema

alleinstart/spiel in eve online?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: alleinstart/spiel in eve online?

    Autor: HORSCHT 05.02.09 - 15:13

    Ups. Klar, wer lesen kann ist klar im Vorteil....

  2. Re: zusatz

    Autor: iso8859-1 05.02.09 - 17:49

    Also bei uns (Cold-Steel / -7-) ist es in Providence recht ruhig. Und in Ziriert (quasi Providence) kann man recht ruhig (für low sec) Missionen fliegen. Aber so richtig spannend ist Mission-Running nicht.

    Gerade das mit -A- in Providence kann recht lustig sein, weil man so ein wenig PvP machen kann, auch wenn man alleine ist (einfach einer Flotte anschliessen).

    Mit dem neuen Update werden neue Missionen eingeführt - mal schauen was das bringt. Alleine wird man keinen Titan bauen können, aber genug Geld für PvP ist allemal drin.

  3. Re: alleinstart/spiel in eve online?

    Autor: Johnny Cache 05.02.09 - 18:21

    Ins low oder 0.0 gibt es schon einige Transportaufträge mit 10M ISK und mehr, aber die Frage ist ob diese nicht einfach Fallen sind und selbst wenn nicht ob man den passenden Arsch in der Hose dafür hat.
    Solche Dinger wäre ich vor einiger Zeit sogar noch geflogen, aber seit die Boni für Blockade Runner generft wurden werde ich einen Teufel tun und dort mein Schiff riskieren.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  4. Re: zusatz

    Autor: SeaStorm 05.02.09 - 19:21

    asdasdsadf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gegen spionage, politik, intrigen, raids, etc habe
    > ich nichts einzuwenden, das macht es ja aus - nur
    > wie sind die überlebenschancen für einen
    > unabhängigen..? als beispiel, als eine art Han
    > Solo?


    Kurz: NEIN

    Gegenfrage ... warum sollte man ein MULTIPLAYERSPIEL denn alleine Spielen wollen?! Sry aber da habe ich irgendwie kein Verständniss für

  5. Re: alleinstart/spiel in eve online?

    Autor: in rust we trust 06.02.09 - 06:12

    Wer allen ernstes glaubt es gibt in EvE völlig sichere Gebiete, hat es verdient auf die Nuss zu bekommen. ;)

  6. Re: zusatz

    Autor: klemme61 09.02.09 - 08:58

    Ja aber das tolle ist, er kann es ja versuchen. Das steht offen und im Lo-Sec kann er das ja auch machen.

  7. Re: alleinstart/spiel in eve online?

    Autor: aramerz 13.02.09 - 13:35

    ich hab jetzt nicht alle vorposts gelesen nur die ersten paar und was da drinnen steht ist schon richtig so.
    allerdings zumindest einen gabs mal der sich solo aufgemacht hat und ich denke der eine oder andere weiß sogar noch den namen und hat eventuell noch nen link zu dem blog parat. ich nämlich leider nicht :(

    ich meine den herrn der es sich zur aufgabe gemacht hat ab tag eins seiner spielzeit nur im low sec oder 0.0 raum unterwegs zu sein und das als vollkommen neutraler. auch ist er größtenteils nur in einem shuttle rumgeflogen. das kombiniert mit einem sehr amüsant geschrieben blog haben ihn schlagartig berühmt gemacht und er hat in sehr kurzer zeit sehr sehr viel gesehen und erlebt.

    was ich damit sagen möchte: unmöglich ist es nicht und wie im realen leben, mit ner guten idee ist fast alles möglich :)

    also warum nicht einfach probieren? wer kann schon sagen was bei rauskommt. denke dem herrn den ich meine haben am ersten tag auch mehr oder weniger alle belächelt ;)

  8. Re: alleinstart/spiel in eve online?

    Autor: antares 27.06.10 - 03:24

    ich sach hier nur: Chribba

    der hat bewiesen, dass man als einzelspieler was auf die reihe bringen kann.

    1. Der einzige der Capitals im High-sec besitzt
    2. Der einzige der 4 Titans(für jede rasse einen) gebaut hat und fliegt
    3. Der ultimative Carebear
    4. Ständig sicher im 0.0 unterwegs, weil trusted 3rd Party bei grossen deals

  9. Re: alleinstart/spiel in eve online?

    Autor: sdfgsdfs 28.09.10 - 21:24

    An alle die über diesen Artikel stolpern.
    Sicher kann man auch alleine in EVE eintauchen.
    Es ist icht ganz einfach aber man wird nach einigen Wochen belohnt wenn der Nebel sich lichtet. Es gibt auch ganze Crops. die sich der Ausbildung verschreiben haben. Dort sitzen dann Leute wie ich im Teamspeak und beantworten alle Fragen, erklären die Tools, fliegeb PVP-Trocken-Trainings. uvw.

    mfg

  10. Re: alleinstart/spiel in eve online?

    Autor: X0osch 29.09.10 - 07:46

    Welche Corps wären das z.B.? Ich habe vor kurzen mit EvE angefangen und wäre sehr intressiert einer solchen Ausbildungscorps beizutreten da EvE doch ganz schön komplex zu sein scheint.

  11. Re: alleinstart/spiel in eve online?

    Autor: TheViking 13.03.11 - 13:23

    Ich nehme gelegentlich Anfänger in meine Corp. auf und unterstütze sie bei den ersten Schritten. Aquilonia Enterprises ist eine "Freelancer" Corp ohne besondere Verpflichtungen. Nachdem ich schon bei vielen Corps Mitglied war und dort wegen meiner Spielweise und wegen den Spielzeiten den Anforderungen nicht genügen konnte, habe ich eine eigene Corp. aufgemacht. Ich kann eben meine Spielzeiten aus beruflichen Gründen nicht im Voraus planen. (zum Beispiel nicht jeden Montag Abend oder Freitag Nachmittag an einem bestimmten Event teilnehmen)
    Auch in den EVE-Foren werden Anfänger immer wieder darauf hingewiesen so bald wie möglich einer Spieler-Corp. beizugtreten. Dabei wird leider nicht darauf hingewiesen dass dadurch auch Verpflichtungen entstehen. Insbesondere zur Teilnahme an gemeinsamen Aktionen. Ich bin seit 2007 in Eve-Online und habe von vielen anderen Spielern immer wieder Tipps und Unterstützung erhalten ohne dass ich in eine bestimmte Corp. eintreten musste. Das habe ich dann auch an andere - neue - Spieler weiter gegeben. Mit vielen dieser Spieler habe ich auch heute noch Kontakt obwohl wir längst nicht mehr in einer gemeinsamen Corp. sind.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEKRA SE, Stuttgart
  2. GASCADE Gastransport GmbH, Kassel
  3. BASF SE, Ludwigshafen am Rhein
  4. Heise Medienwerk GmbH & Co. KG, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 0,75€
  2. 4,99€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 54,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
  3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

  1. iOS 13: Apple Arcade für Betatester nutzbar
    iOS 13
    Apple Arcade für Betatester nutzbar

    Wer iOS 13.1 und iOS 13 als Betatester nutzt, kann auf seinen Geräten bereits Apples Spieleabodienst Apple Arcade ausprobieren. Zum Start sind 100 Spiele von Herstellern wie Capcom und Konami dabei.

  2. Elektroauto: BMW baut keinen Nachfolger für den i3
    Elektroauto
    BMW baut keinen Nachfolger für den i3

    Der i3 von BMW ist das erste rein elektrisch betriebene Fahrzeug des Herstellers. Es ist bisher 150.000 Mal verkauft worden und wird auch im Carsharing-Betrieb erfolgreich eingesetzt. Einen Nachfolger wird es jedoch nicht geben.

  3. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sänken. Der Austausch von Paypal als wichtigstem Zahlungsabwickler läuft an.


  1. 07:43

  2. 07:16

  3. 19:09

  4. 17:40

  5. 16:08

  6. 15:27

  7. 13:40

  8. 13:24