1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Toshiba-Smartphone TG01: Flach, schnell…

Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Blablabla 05.02.09 - 15:27

    Diese Krücken braucht kein Mensch!
    Wenn man einmal ein Apfel eiFon und ein Hatschi HD bedient hat, der weiss was die Stunde geschlagen hat!
    Dieser ganze Windows-Kram hat auf Telefone nix zu suchen!
    Max auf dem Rechner, und da auch nur mit Zähneknirschen!

  2. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: NIP 05.02.09 - 15:43

    Du hast Max auf deinem Rechner? Ist das neu, oder mit Perwoll gewaschen, oder vom anderen Ufer?

    Sorry, aber auf so einen blöden Kommentar, kann man einfach nur selbst einen blöden Kommentar abgeben!

  3. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Fee2000 05.02.09 - 15:45

    Und dann auch noch soooooo eine unglaublich hässlich bunte benutzeroberfläche.

  4. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Hans die Wurst 05.02.09 - 16:05

    NIP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast Max auf deinem Rechner? Ist das neu, oder
    > mit Perwoll gewaschen, oder vom anderen Ufer?
    >
    > Sorry, aber auf so einen blöden Kommentar, kann
    > man einfach nur selbst einen blöden Kommentar
    > abgeben!
    >
    >

    Häh?
    Max auf dem Rechner? Was, Perwoll?
    Anderem Ufer?
    Was bis du denn fürn Troll?



  5. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: ouagadougou 05.02.09 - 16:07

    man stelle sich das vor:
    max auf dem rechner und da auch nur mit zähneknirschen

    vlt habe ich zu viel fantasie aber die vorstellung von einem max der zähneknirschend auf dem rechner hockt ist irgendwie echt lustig

  6. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Me.MyBase 05.02.09 - 16:36

    eiPhone... das is die richtige bezeichnung. viel bunt und nichts dahinter... komischerweise ist dieses gerät zwar hübsch, aber es fehlt alles mögliche an funktionen. mein WM5 smartphone is nicht ganz so hübsch, zugegeben, aber wenigstens hat es alles was ich brauche; angegangen bei der exchange-synchronisation bis zum WLAN zugriff.

  7. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: yourcase 05.02.09 - 16:41

    ne wlan wird das ding au nicht haben .. sms kann man damit au nich schrieben
    ist ja au nen smartphone.. das beschränkt sich auf das wesentliche
    O_o .. oh man man man

  8. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Me.MyBase 05.02.09 - 16:49

    ähh... jetzt nochmal in ganzen sätzen bitte...

  9. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: EiPhone is doch Bessa! 05.02.09 - 16:49

    nene.... jetzt hör aber mal auf!
    Hast du mal ein eiPhone bedient?
    Vergiss doch den WN6.1 Schrott! Das haut echt nicht hin. Diese Software ist MÜLL!
    Ja, es fehlen beim Eifon tausend Sachen, stimmt!
    Aber das was es kann macht es richtig gut!Und zwar ohne Wenn und Aber?
    (Schreibt man das so?)
    :-)

  10. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Me.MyBase 05.02.09 - 17:02

    EiPhone is doch Bessa! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, es fehlen beim Eifon tausend Sachen, stimmt!
    > Aber das was es kann macht es richtig gut!Und zwar
    > ohne Wenn und Aber?

    das entspricht genau meiner definition von viel bunt und nichts dahinter. apple mag diebedienung revolutioniert haben, das geb ich neidlos zu, aber was nützt mir das, wenn die elementarsten funktionen fehlen?

  11. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Apple-Rockt 05.02.09 - 17:26

    Me.MyBase schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > EiPhone is doch Bessa! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, es fehlen beim Eifon tausend Sachen,
    > stimmt!
    > Aber das was es kann macht es richtig
    > gut!Und zwar
    > ohne Wenn und Aber?
    >
    > das entspricht genau meiner definition von viel
    > bunt und nichts dahinter. apple mag diebedienung
    > revolutioniert haben, das geb ich neidlos zu, aber
    > was nützt mir das, wenn die elementarsten
    > funktionen fehlen?
    >

    DUMMFUG!
    Bunt und nichts Dahinter ist echter Quatsch.....
    Vor allem nachdem ich gesehen habe, was so hinter einem WN6.1 Smartphone steckt!


    - Mail abrufen! 1A
    - Handling von Mails: 1A
    - WLan Einrichten: Innerhalb von Minuten 1A
    - Camera: 2 Mpixel die scharfe Bilder macht
    - Anbindung Internet: 1A
    - Safari Browser: Riesennummer!
    - Zusatzprogramme: Alles was man braucht erhltlich!
    - Foto Viewer: SPAA!
    - Musikplayer: Der Hammer.
    Missing Tools:
    - Modem: Ohne Probleme nachrüstbar
    - Bluetooth A2DP kooooommmt! Kene Sorge
    - Video: Cycorder macht HAMMER Videos, ohne Ruckeln und Zappeln
    - Landscap Tastaur zum Nachrüstenm funzt SUPA!

    Nene, komm, wenn man sich mit dem Teil beschäftigt dann kriegt man alles.... In der Zeit hast du ein HTC nicht eingerichtet, in der ich externe Progarmme installiere und den Apple aufbohre! :-)

    War immer she r skeptisch und habe immer egsagt: nei ein Eifön!
    Bin Begesitert... aber:
    wenn irgendeine Fa. was besseres bringt, ist das Teil Geschichte.
    Ich bin kein APPLE KRIEGER....






  12. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Me.MyBase 05.02.09 - 18:10

    Apple-Rockt schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > DUMMFUG!
    > Bunt und nichts Dahinter ist echter Quatsch.....
    > Vor allem nachdem ich gesehen habe, was so hinter
    > einem WN6.1 Smartphone steckt!
    >
    > - Mail abrufen! 1A
    > - Handling von Mails: 1A
    > - WLan Einrichten: Innerhalb von Minuten 1A
    > - Camera: 2 Mpixel die scharfe Bilder macht
    > - Anbindung Internet: 1A
    > - Safari Browser: Riesennummer!
    > - Zusatzprogramme: Alles was man braucht
    > erhltlich!
    > - Foto Viewer: SPAA!
    > - Musikplayer: Der Hammer.
    > Missing Tools:
    > - Modem: Ohne Probleme nachrüstbar
    > - Bluetooth A2DP kooooommmt! Kene Sorge
    > - Video: Cycorder macht HAMMER Videos, ohne
    > Ruckeln und Zappeln
    > - Landscap Tastaur zum Nachrüstenm funzt SUPA!

    mail abrufen... schön... wie siehts mit exchange-sync aus? mapi? vllt. pushmail? von nem synchronisierbaren kalender mal ganz zu schweigen.

    minuten für wlan? komisch... wenn ich an mein WM5-smartphone wlan einschalte, braucht das gut 10 sek. bis ich verbunden bin.

    safari... geschmackssache, oder? ich finde meinen opera mini um klassen besser

    das "alleswasmanbraucht"-programm kenn ich noch garnicht... wo krieg ich das her? und am besten ohne apple meine sauer verdientes geld in den rachen stopfen zu müssen.

    dein fotoviewer/musik&videoplayer/internetverbindung/kamera braucht man nicht anführen. das beherrscht doch jedes 1,-€ handy aus dem FF.

    und spar dir deine lobhudeleien auf sachen die mal kommen sollen... der drops is noch nich gelutscht


    > Ich bin kein APPLE KRIEGER....
    dein text sagt was anderes...

  13. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Apple-Rockt 10.02.09 - 10:30

    Me.MyBase schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple-Rockt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > DUMMFUG!
    > Bunt und nichts Dahinter ist
    > echter Quatsch.....
    > Vor allem nachdem ich
    > gesehen habe, was so hinter
    > einem WN6.1
    > Smartphone steckt!
    >
    > - Mail
    > abrufen! 1A
    > - Handling von Mails: 1A
    > -
    > WLan Einrichten: Innerhalb von Minuten 1A
    > -
    > Camera: 2 Mpixel die scharfe Bilder macht
    > -
    > Anbindung Internet: 1A
    > - Safari Browser:
    > Riesennummer!
    > - Zusatzprogramme: Alles was
    > man braucht
    > erhltlich!
    > - Foto Viewer:
    > SPAA!
    > - Musikplayer: Der Hammer.
    > Missing
    > Tools:
    > - Modem: Ohne Probleme
    > nachrüstbar
    > - Bluetooth A2DP kooooommmt! Kene
    > Sorge
    > - Video: Cycorder macht HAMMER Videos,
    > ohne
    > Ruckeln und Zappeln
    > - Landscap
    > Tastaur zum Nachrüstenm funzt SUPA!
    >
    > mail abrufen... schön... wie siehts mit
    > exchange-sync aus? mapi? vllt. pushmail? von nem
    > synchronisierbaren kalender mal ganz zu
    > schweigen.

    Blödsinn. wieso kann ich den Kalender nicht synchroniesieren?
    Mein kalender ist immer auf dem laufenden, denn ich benötige den Täglich! Gibt für alle diese Punkte Top Lösungen!

    >
    > minuten für wlan?
    Für das Einrichten, nicht zum Kontaktaufbau! Troll! Lesen! :-)

    > komisch... wenn ich an mein
    > WM5-smartphone wlan einschalte, braucht das gut 10
    > sek. bis ich verbunden bin.

    Ja, wenn es eingerichtet ist. Wenn du es neu einrichten musst dauert es ätzend lange und ohne Stift geht da nichts! Habe doch ein HTC Diamond gehabt! Grottenmies die Menüführung!
    >
    > safari... geschmackssache, oder? ich finde meinen
    > opera mini um klassen besser!

    Gäähhhnnn, damit stehst du mal schön alleine da. Der tolle Opera Mini auf dem HTC wurde schon zig mal überarbeitet... weil der ja sooooo toll Funktioniert mailen die Leute im Forum rum, wie sie dieses und jenes Problenm lösen können!

    >
    > das "alleswasmanbraucht"-programm kenn ich noch
    > garnicht... wo krieg ich das her? und am besten
    > ohne apple meine sauer verdientes geld in den
    > rachen stopfen zu müssen.
    >

    Around me! Kostet nix, ist der Hammer und hilft 1A wnn man in fremden Orten mal eben ne Bank sucht! Zeig mir solche geilen Tools für Windoofs!?!


    > dein
    > fotoviewer/musik&videoplayer/internetverbindun
    > g/kamera braucht man nicht anführen. das
    > beherrscht doch jedes 1,-€ handy aus dem
    > FF.
    >

    Mit Sicheheit! Das ist mal der Oberblödsinn, den nur Leute schreiben können, die einen guten Player nicht vom Schrott unterscheiden können!
    Kein Telefon hat ein solch perfektes Tool zum Verwalten von Mediadateien, Internetanbindung.
    Schnell und Komfortabel!

    > und spar dir deine lobhudeleien auf sachen die mal
    > kommen sollen... der drops is noch nich gelutscht


    Na klar ist der gelutscht! Halt du dich einfach mal auf dem laufenden bevor du sion Blödsinn blubberst! Ach so.... Moment: Ne brauchst du ja nicht mit deinem 1 Euro kann alles Handy! Glückwunsch! :-)


    >
    >
    > > Ich bin kein APPLE KRIEGER....
    > dein text sagt was anderes...
    >
    >

    Bin kein Apple-Krieger aber Apple Fan! Wart aber schon auf das N97 von Nokia. Das wird wohl mein Eifon ablösen.... wenn Nokia die Hausaufgaben gemacht hat!
    Ansonsten kann man klar lesen: Du hast 0-Plan vom iPhone!

  14. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Karl Lulli 11.02.09 - 12:21

    Mal ehrlich Leute:

    1. glaube ich, dass jeder selber wissen muß, was er sich kauft. Niemand kann den anderen durch Beleidigungen oder sonstige Argumentationen vom Kauf eines iPhones oder Windows-Handys abhalten, bzw. ihn umstimmen.

    2. sollte man in solchen Foren mal die Form wahren...

    Das iPhone ist ne tolle Sache, aber wenn ich mir die Preise und Verträge von T-Mobile ansehe kommt das Dingen fü mich nicht in Frage und auf nen Grauimport oder nen iPhone-Fake habe ich keinen Bock, um das von vornherein mal auszuschliessen.

    Von daher ist das TG01 von Toshiba für mich ne echte Alternative.
    Kollege von mir hat das Samsung. Nicht schlecht, aber Touch-Display ist was für Grobmotoriker. Im Handy ist nichtmal ein Stift zu finden, den muss man seperat dabei haben. Das HTC Touch HD habe ich noch nicht begutachtet, aber das HTC Touch Diamond. Auch da ist das Display für GroMos, auch wenn der Eingabestift im Gerät selber ist...
    auch keine Alternative. Außerdem ist Windows Mobile 6.1 ein echter Recourcenfresser, was die Prozessorleistung erheblich ausbremst. Daher ist TG01 schon interessant, aber darüber kann jeder denken wie er will...

    Für mich ist bei aller Argumentation klar: so lange T-Mobile in Deutschland die alleinigen Vertriebsrechte am iPhone hat werde ich mir das Dingen nicht kaufen und suche mir lieber ne Alternative. Mal abwarten, was Toshiba da auf den Markt wirft.

    Bedauerlich ist nur: warum brauchen die Windows-Mobile-Handy-Hersteller fast 2 Jahre um ein (möglicherweise) konkurenzfähiges Produkt auf den Markt zu bringen ?

  15. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Apple Rockt 11.02.09 - 17:07

    Karl Lulli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich Leute:
    >
    > 1. glaube ich, dass jeder selber wissen muß, was
    > er sich kauft. Niemand kann den anderen durch
    > Beleidigungen oder sonstige Argumentationen vom
    > Kauf eines iPhones oder Windows-Handys abhalten,
    > bzw. ihn umstimmen.

    Darum geht es doch gar nicht!
    Fakt ist doch: Das es kein Telefon gibt, was so komfortabel und einfach zu bedienen ist wie ein Apple!
    Und wenn hier erzählt wird,das Apple ein buntes Blödsinnhandy ist, dann stimmt das einfach nicht! Nur Leute die nie ein Blödes-iPhone besaßen können so ein Blödsinn schreiben......


    > 2. sollte man in solchen Foren mal die Form
    > wahren...

    Ja, komm, lass mal die Kirche mal im Dorf. Hier wurde niemand beleidigend, sondern nur Laut! :-)
    Ne, war doch alles OK, oder? kein Grund zu weinen!

    > Das iPhone ist ne tolle Sache, aber wenn ich mir
    > die Preise und Verträge von T-Mobile ansehe kommt
    > das Dingen fü mich nicht in Frage und auf nen
    > Grauimport oder nen iPhone-Fake habe ich keinen
    > Bock, um das von vornherein mal auszuschliessen.


    Na das ist ja mal wirklich sinnfreier Dummfug, auch wenn du dich jetzt angegriffen fühlst.
    Was ist an Grauimport falsch?
    Wir leben in Europa, da ist es total egal, woher das Gerät stammt!
    Ich habe auch nichts mit der Magenta-Bande am Kleid. Mein iPhone kommt aus Italien, arbeitet mit O2 ich bin Glücklich.
    Das mit dem Fake konnteste dir absparen..... das ist kein iPhone, das ist chninesische Sch.... und hat nichts mit den Qualitäten dieses Handys zu tun.

    >
    > Von daher ist das TG01 von Toshiba für mich ne
    > echte Alternative.
    > Kollege von mir hat das Samsung. Nicht schlecht,
    > aber Touch-Display ist was für Grobmotoriker.

    Das Samsung Omnia 900 ist totaler Mist! Hatte das Gerät 1Woche. Dieser Touch-Kram funktioniert nicht die Bohne. Kann es auch nicht, dank Windows und mit heisser Nadel gefrickeltem Draufsetzbetriebssystem! Beim schreiben einere SMS oder Mail kommt man im Landscape mode immer auf die Senmdentaste. Das Telefon macht mit 5 Mpixel miesere Bilder als das Apple! Filem ruckeln wie blöd. Nicht schön.
    Vor allem ist der Service von Sanmsung das allerletzte!

    Im
    > Handy ist nichtmal ein Stift zu finden, den muss
    > man seperat dabei haben. Das HTC Touch HD habe ich
    > noch nicht begutachtet, aber das HTC Touch
    > Diamond. Auch da ist das Display für GroMos, auch
    > wenn der Eingabestift im Gerät selber ist...
    > auch keine Alternative. Außerdem ist Windows
    > Mobile 6.1 ein echter Recourcenfresser, was die
    > Prozessorleistung erheblich ausbremst. Daher ist
    > TG01 schon interessant, aber darüber kann jeder
    > denken wie er will...
    >

    Das HD Diamond ist genau so ein Quatsch wie das Omnia. Auch das habe ich aus lauter Verzweifelung mal gekauft, um nicht ein Apple kaufen zu müssen bzw. nicht bei der Magenta Bude zu landen.
    Der Browser hat trotz 2 Updates nicht einmal korrekt mit O2 im HSDAP gearbeitet, die Blätterfunktion für Bilder und Musik geht mal flüssig, dann wieder nicht! Trauerspiel.



    > Für mich ist bei aller Argumentation klar: so
    > lange T-Mobile in Deutschland die alleinigen
    > Vertriebsrechte am iPhone hat werde ich mir das
    > Dingen nicht kaufen und suche mir lieber ne
    > Alternative. Mal abwarten, was Toshiba da auf den
    > Markt wirft.

    Tja, so war ich auch unterwegs...... Siehe oben. O2 und Italia iPhone... a WONDERFULL Combination! :-)

    >
    > Bedauerlich ist nur: warum brauchen die
    > Windows-Mobile-Handy-Hersteller fast 2 Jahre um
    > ein (möglicherweise) konkurenzfähiges Produkt auf
    > den Markt zu bringen ?

    Weil es Dödel sind?
    Die Frage ist ja echt Niedlich.........
    Schon mal mit einem MAC gearbeitet? Sorry, ich nutze auch Windows.... aber weil ichs muss! Apple hat es einfach drauf, ist so!

    Naja, kauf du dir mal den ganzen Windows-Handy-Blödsinn und fummel an halbfertigen Oberflächen rum.

    Der Einzige welcher eine Alternative bringen wird ist Nokia.... N97 könnte dem Aplle echt gefährlich werden. Und warum: Weil Symbian einfach nur Klasse ist und funzt....


  16. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Karl Lulli 12.02.09 - 13:32

    > Das Samsung Omnia 900 ist totaler Mist!
    > Das HD Diamond ist genau so ein Quatsch wie das Omnia.

    Bei Dir ist wohl alles, was nicht Apple ist, crap... (lol)
    Mach dich mal schlau: Ohne Microsoft würde es Apple heute gar nicht mehr geben :)

    > kein Grund zu weinen!

    > Weil es Dödel sind?

    > Na das ist ja mal wirklich sinnfreier Dummfug, auch wenn du dich jetzt angegriffen fühlst.

    Genau das meinte ich mit beleidigend werden, oder Leute persönlich anzugreifen...
    Du bist so berechenbar (rofl)

    > Schon mal mit einem MAC gearbeitet?

    Warum sollte ich?
    1. Mein Windows habe ich als MSCE im Griff ;)
    2. Ich sehe einen krassen Unterschied zwischen ´nem MAC und ´nem iPhone: Geh mal mit nem Mac am Ohr über die Straße...
    3. Ein Mac ist mir zu teuer. iMacs kann man bei Bedarf nur schwer umrüsten und der Powermac ist vom Preis her jenseits von Gut und Böse. Und die Leistung eines Powermacs kann ich nicht ausnutzen.
    4. Da ich als Admin beruflich mit Windows zu tun habe, brauche ich weder nen Mac, noch Linux, noch Solaris

    > Naja, kauf du dir mal den ganzen Windows-Handy-Blödsinn und fummel an halbfertigen Oberflächen rum.

    Mach ich, ich gehöre zu den Leuten, die sich von Leuten wie Dir trotz "Ihrer einzig wahren Meinung" nicht umstimmen lassen. Ich arbeite momentan mit nen HTC 4350, bin mit der Stabilität, der Syncronisation und der Funktionalität vollauf zufrieden.

    Ich habe übrigens nie behauptet, dass das iPhone schlecht ist. Ich habe nur gesagt, dass mir die Tarife der Telekom zu teuer sind. Was die Grauimporte angeht: schonmal versucht, bei nem Grauimport nach 7 Monaten Garantieansprüche bei Deinem Importeur oder beim Hersteller des Geräts geltend zu machen ? Danke, aber ich bin geheilt..

  17. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Apple Rockt 12.02.09 - 15:14

    > Bei Dir ist wohl alles, was nicht Apple ist,
    > crap... (lol)

    Allgemein, oder Telefone?
    Mmmmhhhh, hast evtl. verpasst, dass ich ein Symbian Fan bin! Naja, macht nix! Kann dir ja auch egal sein!
    Mein Lifebook mit XP Prof. mag ich noch! Obwohl, das nächste wird ein DELL-Notebook.
    Ja Dell mag ich noch!

    > Mach dich mal schlau: Ohne Microsoft würde es
    > Apple heute gar nicht mehr geben :)

    Jau, stimmt! Danach konnte sich der Haufen um Gates endlich mal ein Betriebssystem anschauen was funzt um danach selber was zu versuchen. VIESTA auf den Markt zu bringen war schon ne Spitzenleistung, Respekt!! :o(

    >
    > > kein Grund zu weinen!
    >
    > > Weil es Dödel sind?
    >
    > > Na das ist ja mal wirklich sinnfreier
    > Dummfug, auch wenn du dich jetzt angegriffen
    > fühlst.
    >
    > Genau das meinte ich mit beleidigend werden, oder
    > Leute persönlich anzugreifen...
    > Du bist so berechenbar (rofl)

    Also, jetzt aber mal langsam! Habe ich irgendwas gegen dich persönlich vorgebracht? Habe nur mitgeteilt, dass deine Auslassungen Dummfug sind, und du nicht weisst wovon du redest! (Was iPhone angeht)

    > > Schon mal mit einem MAC gearbeitet?
    >
    > Warum sollte ich?
    > 1. Mein Windows habe ich als MSCE im Griff ;)

    Gut so, weiter so! :-)

    > 2. Ich sehe einen krassen Unterschied zwischen
    > ´nem MAC und ´nem iPhone: Geh mal mit nem Mac am
    > Ohr über die Straße...

    Prima, das ist gut, dass du das erkannt hast. Vermutlich hast du aber den Sinn der Frage nicht verstanden.... oder bist richtig witzig..... halt, genau: Du bist WITZIG!

    > 3. Ein Mac ist mir zu teuer. iMacs kann man bei
    > Bedarf nur schwer umrüsten und der Powermac ist
    > vom Preis her jenseits von Gut und Böse. Und die
    > Leistung eines Powermacs kann ich nicht
    > ausnutzen.

    OK, kann man so sehen..... billig sind die Dinger nicht, funktionieren tun se aber ohne wenn und aber. Jeder der kein ADMIN ist hat mit dem MAC weit weniger Probleme im täglichjen Leben, und das kann wohl keiner bestreiten. Als Admin hats du vermutlich 1000 mal WIN aufgestzt, Leopard und Tiger wohl eher nicht! Ich durfte mich mit beiden Rumschlagen. Beim Mac 1mal wegen größerer festplatte, beim Lifebook 4 mal wegen nicht funktionierendem was weiss ich nerv Kram!

    > 4. Da ich als Admin beruflich mit Windows zu tun
    > habe, brauche ich weder nen Mac, noch Linux, noch
    > Solaris
    >

    OK! Prima! Siehe Oben!

    > > Naja, kauf du dir mal den ganzen
    > Windows-Handy-Blödsinn und fummel an halbfertigen
    > Oberflächen rum.
    >
    > Mach ich, ich gehöre zu den Leuten, die sich von
    > Leuten wie Dir trotz "Ihrer einzig wahren Meinung"
    > nicht umstimmen lassen. Ich arbeite momentan mit
    > nen HTC 4350, bin mit der Stabilität, der
    > Syncronisation und der Funktionalität vollauf
    > zufrieden.

    Es geht hier nicht ums umstimmen, du schnallst es nicht!
    Auch nicht um die _Einzig WAHRE MEINUNG_ so ein BLÖDSINN!
    Man, du fühlst dich ja mal gewaltig auf den Zeh getreten.
    Es ist eine Bestandsaufnahme von dem, was im Agenblick am Markt erhältlich ist! Und leider ist das iPhone im Augenblick in Menüführung und Stabilität durch nichts zu toppen, auch wenn du verzweifelt versuchst das W6.1 hochzuhalten. Ich habe HTC und SAMSUNG besessen und damit gearbeitet. Das ist gewaltiger Krempel....
    da beisst die Maus kein faden ab!


    > Ich habe übrigens nie behauptet, dass das iPhone
    > schlecht ist.
    > Ich habe nur gesagt, dass mir die
    > Tarife der Telekom zu teuer sind.

    Die sind bescheuert, die Magenta - Bande-. Von mir kriegen die auch keinen Cent. Einigkeit, Herr ADMIN!

    > Was die
    > Grauimporte angeht: schonmal versucht, bei nem
    > Grauimport nach 7 Monaten Garantieansprüche bei
    > Deinem Importeur oder beim Hersteller des Geräts
    > geltend zu machen ?

    Das ist wieder iPhone Nichtkenner-Dummfug!
    Das iPhone hat eine einduetige Seriennummer, die dir in Europa 1 Jahr lang einen Service bietet! Ohne wenn und aber!
    Der Service ist überigens klasse.


    > Danke, aber ich bin
    > geheilt..


    So jetzt haben wirs aber, oder?
    Und erzähl mir bitte nicht wieder, ich hätte Leute beleidgt, die Windows 6.1 toll finden.





  18. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: Tenos 09.05.09 - 12:10

    apple rockt ist n troll.

  19. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: yumi 20.05.09 - 19:12

    Der TG kann locker mit dem iPhone mithalten, da Windows Mobile 6.1 von 6.5 abgelöst wird. ich arbeite selbst mit dem 6.5er betriebsysstem und finde es trotz beta version extrem schnell und zuverlässig. bei iPhone sind die schnickschnack programme besser aber für geschäftsleute die viel unterwegs sind und immer terminplaner, kundendaten usw. brauchen ist es viel nützlicher.

    was apple verpennt hat ist die copy&paste funktion die vorallem fürs schreiben und fürs internet nützlich ist. die gibts bei microsoft schon seit 2002.

    was microsoft verpennt hat ist das multitouchsystem und die intelligenten sensoren. und das mit dem marketplaye hatte den
    leuten aus redmond fürher einfallen können.

  20. Re: Schon wieder ein Schrottfon mit Windows 6.1

    Autor: samim 16.06.09 - 14:51

    also erstmal muss man was klarstellen...
    ich bin der iphone nutzer, der es nicht mehr aushalten kann, dass die programme immer abstürzen... ich brauche mehr ram, ich brauche mehr perfomance
    das tg01 bietet mir das, ich werde es ausprobieren, und es ist das einzige handy, wo ich denke es kann es mit dem iphone aufnehmen
    das ding ist, beim iphone werden alle sachen ultraschnell geladen ohne irgendwelche macken oder zuckungen, wie man es beim htc touch hd sieht......
    an apple stört mich, das ich alles selbst machen muss, ich habe eine 4mp cam, einen videorecorder (obwohl der ziemlich scheisse ist, alles ruckelt), einen divx player (der nicht alle avi files abspielt...)
    und die spiele sind so oder so übertrieben mies, da kann man nichts sagen
    mal schauen... der schritt vom 400 mhz auf nen 600mhz cpu is beim neuen iphone 3gs nicht sehr lobenswert...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  4. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Darksiders 3 für 11,99€, Dirt Rally 2.0 für 4,50€, We Happy Few für 7,99€)
  2. 317,29€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Bosch Küchenmaschine für 129,90€, Kaspersky Internet-Security für 29,49€)
  4. (u. a. Anker Wireless Powerbank 10000mAh Qi-zertifiziert für 31,99€, Anker PowerPort+ Atom III...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme