Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype 4.0 - Nutzer flüchten zur…

Alt-S

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alt-S

    Autor: Hirsch 10.02.09 - 13:58

    ist ja schon seit icq zeiten der standard befehl zum abschicken von nachrichten und wird IMHO auch von allen derivaten unterstützt. auch von skype. nur nicht von skype 4.0. wer programmiert sowas ?

    cu

  2. Re: Alt-S

    Autor: whoop 10.02.09 - 14:01

    .. wozu? ist deine ENTER-taste kaputt?

  3. Re: Alt-S

    Autor: sheep 10.02.09 - 14:03

    WTF? Ich nutze NUR Enter und STRG+Enter und habe noch NIE ALT+S gehört, finde ich auch wesentlich umständlicher.

    Ich mag die neue Version. Die Icons sind gerade weil sie bunter sind, einfacher zu erkennen. Und wem Skype zu viel Platz wegnimmt, der kann ja einfach den Kompakt Modus einschalten und schon ists wie früher.

  4. Re: Alt-S

    Autor: Linguist 10.02.09 - 14:03

    Nicht konfigurierbar? Dann Kinderschreddelware

  5. Re: Alt-S

    Autor: MadDogX 10.02.09 - 14:05

    Ich habe vor einiger Zeit mal die 4.0 Beta ausprobiert. Die Worte "wer programmiert sowas?" gingen mir damals auch schon durch den Kopf. Das nervigste ist echt, dass Skype seit 4.0 nicht mehr - wie jeder andere IM - ganz normal ein kleines übersichtliches Kontaktfensterchen hat, sondern am liebsten den ganzen Bildschirm ausfüllen will.

    Offenbar hat sich seit damals nicht sehr viel verändert. Ich bin zum Glück gar nicht erst umgestiegen.


    EDIT: Ich lese hier gerade, dass man ganz schnell die alte Oberfläche wiederbekommt. Damals bei der Beta konnte ich die Einstellung aber leider nicht finden.

    Davon mal ab, wieso ist der Kompaktmodus nicht standardmäßig drin? Ich kenne niemanden, der gerne ein bildschirmfüllendes IM Programm nutzen will.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.09 14:08 durch MadDogX.

  6. Re: Alt-S

    Autor: enterdrücker 10.02.09 - 14:05

    Da ich öfters einen Zeilenumbruch nutze, finde ich es wesentlich angenehmer, mit alt+s zu senden und mit enter den zeilenumbruch zu erzeugen. somit spare ich mir das kombinierte tastendrücken des öfteren...ausser bei skype 4.0...

  7. Re: Alt-S

    Autor: m.lettner 10.02.09 - 14:05

    standard? ja NUR in icq vielleicht :D

    wem lieber ist alt+s zu drücken um mit normalen enter einen absatz zu machen anstatt mit einfachem enter zu senden und mit strg+enter den absatz zu machen, dem kann leider niemand mehr helfen...

    (und jetzt nicht auf der grammatik rumreiten)

  8. Re: Alt-S

    Autor: Bouncy 10.02.09 - 14:06

    naja ich nutze schon seit der 98er version icq, aber diese tastenkombi ist mir weder jemals untergekommen noch habe ich sie vermißt. solange man enter und ctrl-enter je nach geschmack zwischen "senden" und "neuer absatz" umschalten kann ist alles wunderbar. trotzdem ist es natürlich ein grober designfehler altgewohnte tastenkombis einfach zu ändern, die aufregung darüber ist schon verständlich...

  9. Re: Alt-S

    Autor: Wunderling 10.02.09 - 14:07

    Hirsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist ja schon seit icq zeiten
    Klar, DOS gibt es auch schon >20 Jahre, dennoch ist es Scheisse.

    > der standard befehl
    > zum abschicken von nachrichten und wird IMHO auch
    > von allen derivaten unterstützt.
    ne, der standard befehl is klar <enter> :P

    > auch von skype.
    > nur nicht von skype 4.0. wer programmiert sowas ?
    Leute die zu jung sind um die 'icq zeiten' zu kennen? :P

    Da fragt man sich, ob es die enter taste noch nich gab zu 'icq zeiten' ;)

  10. Re: Alt-S

    Autor: Merkbefreit 10.02.09 - 14:09

    .. wie auch in Outlook, Thunderbird, ICQ etc. Strg+S sendet.

    Die Programme die auf Enter senden werden entweder umkonfiguriert oder rausgeschmissen..

  11. Re: Alt-S

    Autor: RoKa 10.02.09 - 14:17

    Merkbefreit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. wie auch in Outlook, Thunderbird, ICQ etc.
    > Strg+S sendet.

    Ja was willste jetzt?
    Alt+S
    oder Strg+S
    oder darfs vielleicht Win+S sein?

  12. Re: Alt-S

    Autor: tastenfreak 10.02.09 - 14:19

    strg+s speichert zumindest in outlook eine nachricht
    thunderbird auch, glaub ich

    oder wo willst du das drücken?

    ich benutze auch alt+s zum absenden

    wenn ich einzeilig chatten will, nehme ich einen chat

    bei tastenkombinationen für zeilenumbrüche weiß man nie, ob shift oder strg im aktuellen programm einen zeilenumbruch erzeugt und nicht abschickt

    da ist nur enter für einen zeilenumbruch am besten

    und mit alt+s abschicken

  13. Re: Alt-S

    Autor: <br/> 10.02.09 - 14:29

    Zeilenumbrüche macht man normal auch mit Shift+Enter, normal Enter ist für Absätze. Und Programme die eh keine Absätze können, nutzen Enter halt für Senden, etc.

  14. Re: Alt-S

    Autor: fff345 10.02.09 - 14:32

    was redest du für scheisse
    mit alt+s is man schneller .... ausserdem - wo liegt das problem wenn man die funktion so wie gehabt einfach optional drin läss?? dann kanns eh jeder selber entscheiden
    jedenfalls ist das neue entwicklerteam unfähig

  15. Re: Alt-S

    Autor: reblow 10.02.09 - 14:46

    Ich dachte Skype wäre zum Telefonieren da? Chatte man da soviel drüber mittlerweile?

    I think there is a world market for maybe five computers.

  16. Re: Alt-S

    Autor: maexboy 10.02.09 - 14:47

    Im Zwei-Finger-System vielleicht, ansonsten ist es bei mir so, dass ich öfter einen Text verschicke als zuerst ein paar Zeileneinbrüche einzufügen.
    Und dann ist man mit Enter zum verschicken auf jeden fall effizienter dran. Wer Nachrichten(blöcke) in Romanlänge schreiben will, sollte sich eventuell überlegen, ob ein Chat-Client das richtige Werkzeug dafür ist.

    Eure Kasperlpost

    Wenn der Hahn kräht auf'm Mist,
    ändert sich s'Wetter oder es bleibt wie's ist!

  17. Re: Alt-S und mit ctrl-s

    Autor: ctrl s 10.02.09 - 14:48

    und ctrl-s kann man einen Enter machen

  18. Re: Alt-S

    Autor: El Marko 10.02.09 - 15:05

    Hatte gerade das gleiche gedacht ... ALT+S ... wieso 2 Tasten drücken wenns doch mit einer geht. Und umbrüche gehn ja noch mit Shift+Enter, aber sowas braucht man relativ selten finde ich.

  19. Miranda kann alles...

    Autor: Mirandanutzer 10.02.09 - 15:34

    ICQ-Protokoll, Skypeplugin, Tasten konfigurieren.

    Ich nutze [alt]+ und chatte über beide wege mit einem programm meiner Wahl.

    Es gibt nun mal beide Nutzer; die die häufiger Absätze machen als neue Nachrichten und die anderen, die lieber dauernd neu abschicken wollen - quasi der IRC-Stil. Beide wollen nur eine Taste für das, was sie häufiger machen...

    ich möchte übrigens [alt]+ nicht missen und ärger mich dauernd aus vershen das Menü zu öffnen in Skype 4...

  20. Re: Alt-S

    Autor: lcg 10.02.09 - 15:44

    MadDogX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Davon mal ab, wieso ist der Kompaktmodus nicht
    > standardmäßig drin? Ich kenne niemanden, der gerne
    > ein bildschirmfüllendes IM Programm nutzen will.

    Stimmt, bei IM kenne ich auch niemanden, der riesige Interfaces gut findet. Allerdings ist das Selbstverständnis von Skype auch nicht ein IM Programm, sondern Videotelefonate. Und wenn man es hauptsächlich dafür verwendet, mag das neue Interface ja sogar funktionieren.

    (Allerdings muss ich zugeben, dass ich auch als erstes auf Kompaktmodus zurückgeschaltet habe und es eigentlich primär im Hintergrund mitlaufen lasse, häufig für IM missbrauche und eigentlich eher selten damit telefoniere, außer auf Reisen.)

    Grüße,
    lcg

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. VALEO GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Schaltbau GmbH, Velden (Landkreis Landshut)
  4. assona GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. (-77%) 11,50€
  3. 4,32€
  4. (-87%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

  1. Elektroauto-Sounddesign: Und der Benz macht leise "wuuuuh"
    Elektroauto-Sounddesign
    Und der Benz macht leise "wuuuuh"

    Daimler hat die Töne präsentiert, die Elektroautos bei langsamer Fahrt künftig in den USA und in Europa künstlich produzieren, um andere Verkehrsteilnehmer über ihre Präsenz zu informieren. Das Rückwärtsfahren bietet Diskussionsstoff.

  2. Nach Kartellamtskritik: Amazon ändert Umgang mit Marketplace-Händlern
    Nach Kartellamtskritik
    Amazon ändert Umgang mit Marketplace-Händlern

    Das Onlinekaufhaus Amazon ändert auf Druck des Bundeskartellamts seinen Umgang mit Händlern, die über Marketplace ihre Produkte verkaufen. Im Gegenzug wird ein sogenanntes Missbrauchsverfahren eingestellt.

  3. Vollformat-Kamera: Sony Alpha 7R IV mit 61 Megapixeln
    Vollformat-Kamera
    Sony Alpha 7R IV mit 61 Megapixeln

    Sony hat mit der Alpha 7R IV eine neue Systemkamera mit Kleinbildsensor vorgestellt. Sie erreicht eine Auflösung von 61 Megapixeln und kommt damit in den Bereich, der bisher Mittelformatkameras vorbehalten gewesen ist.


  1. 08:32

  2. 07:53

  3. 07:36

  4. 07:15

  5. 20:10

  6. 18:33

  7. 17:23

  8. 16:37