1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 50 Millionen Playstation…

Das soll funktionieren?

  1. Beitrag
  1. Thema

Das soll funktionieren?

Autor: robinx99 13.02.09 - 12:39

So wenn ich jetzt mal überlege.

Wenn das teil keine wechseldatenträger hat kann ich keine spiele mehr verkaufen / tauschen wenn ich keine lust mehr darauf habe (könnte zwar von sony gewollt sein, doch extrem kundenunfreundlich)

Das teil hat begrenzten eingebauten speicher irgendwann ist der voll

Sony schaft es in deutschland nichtmal bankeinug im PS3 shop anzubieten und Kreditkarten sind zumindest in deutschland noch mangelware

Sollte so ein teil mal kaputt gehen (z.B.: Hinfallen) sind alle games mit weg und man kann sich nicht einfach eine neue konsole kaufen.

Wird sich mediamarkt und co darüber freuen eine konsole zu verkaufen für die sie kein spiele verkaufen können.

Man kann Spiele nicht mehr zu geburstagen / weihnachten verschenken

Also irgendwie glaube ich nicht dass kunden sich das gefallen lassen solange man bei der konkurenz alle diese nachteile nicht hat. Sony sollte es eher wie bei der PS3 machen Linux erlauben und dann haben sie auch keine probleme mit raubkopien


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das soll funktionieren?

robinx99 | 13.02.09 - 12:39
 

Re: Das soll funktionieren?

Hulk | 13.02.09 - 12:57
 

Re: Das soll funktionieren?

robinx | 13.02.09 - 13:06
 

Re: Das soll funktionieren?

-.-' | 13.02.09 - 12:58
 

Re: Das soll funktionieren?

Bla | 13.02.09 - 13:14
 

Re: Das soll funktionieren?

Nomanalive | 13.02.09 - 18:17
 

Re: Das soll funktionieren?

the_real_babelfish | 17.02.09 - 11:54
 

Re: Das soll funktionieren?

pfütze | 13.02.09 - 13:27
 

Re: Das soll funktionieren?

Kacktus | 15.02.09 - 19:57
 

Re: Das soll funktionieren?

Rafterman | 13.02.09 - 13:30
 

Re: Das soll funktionieren?

Dein Papa | 13.02.09 - 13:55
 

Re: Das soll funktionieren?

meph_13 | 13.02.09 - 15:45
 

Re: Das soll funktionieren?

Rafterman | 13.02.09 - 16:07
 

Re: Das soll funktionieren?

robinx | 13.02.09 - 15:51
 

Re: Das soll funktionieren?

Rafterman | 13.02.09 - 16:06
 

Re: Das soll funktionieren?

robinx | 13.02.09 - 16:15
 

Re: Das soll funktionieren?

Rafterman | 13.02.09 - 18:03
 

Re: Das soll funktionieren?

Argon | 13.02.09 - 17:18

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mainz
  3. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. über duerenhoff GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ statt 47,51€ im Vergleich
  2. (aktuell u. a. Seagate Firecuda Hybrid 2TB für 74,90€, Transcend 220S 512GB PCIe-SSD für 87...
  3. 11,98€ (Blu-ray) statt 19,99€ im Vergleich
  4. (u. a. Call of Duty: Black Ops 3 für 14,29€, PSN Card 20 Euro Guthaben für 18,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten