1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Giga wird abgeschaltet
  6. Thema

Dem Herrn sei Dank!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema


  1. Re: FRAGE!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: PS3Looser 13.02.09 - 17:52

    Und er hat sogar einen der Altergruppe und sozialem Umfeld entsprechenden Nick gewählt

  2. Re: FRAGE!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: behinderternerpresser 13.02.09 - 19:08

    Das Scheißteil heisst Grafikkarte.

  3. Re: FRAGE!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: mein ältester sohn heist harald 13.02.09 - 19:26

    Verdammte Scheiße. Ich hab' echt so einiges verpasst... Was für Wörter du hast. Crossfire. 4870X2. Ich glaub' ich wohn' auf nem ganz anderen Stern. Abartig.

  4. Re: FRAGE!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: haiggoh 13.02.09 - 23:34

    -.- tschuldige Mal, das nenn ich mal Geld verschwenden. So viel Geld für Grafik ausgeben und nachher WoW damit zocken. Mann Mann Mann

  5. Man muß nicht einschalten

    Autor: HabeHandy 14.02.09 - 00:04

    Warum löschst du die Müllsender nicht einfach aus der Programmliste?

    Da ich seit August keinen TV-Empfänger mehr habe (habe ich bisher nicht vermisst) kann ich nichts über die Qualität des Senders sagen.

    Die einstellung" Was mir nicht gefällt soll gefälligst kein anderer sehen" ist schon recht engstirnig. Auch wenn einen z.B. das Mutantenstadl nicht gefällt sollte man nicht verlangen das die Sendung eingestellt wird. Wir haben über 30 Sender so das man durchaus umschalten kann.

  6. Re: FRAGE!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: spanther 14.02.09 - 01:07

    haiggoh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -.- tschuldige Mal, das nenn ich mal Geld
    > verschwenden. So viel Geld für Grafik ausgeben und
    > nachher WoW damit zocken. Mann Mann Mann


    Das is genauso strange wie die CS1.6 Spieler welche ihre Rechner auf ultra high end aufrüsten um dann damit CS1.6 zu spielen ;-)
    Die laufen dann auf konstanten dauer 90FPS :D
    Davon haben die dann aber auch voll was...
    Als ob aufrüsten da überhaupt noch Leistungszuwachs im Spiel brächte xD

  7. Re: Man muß nicht einschalten

    Autor: spanther 14.02.09 - 01:08

    HabeHandy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum löschst du die Müllsender nicht einfach aus
    > der Programmliste?
    >
    > Da ich seit August keinen TV-Empfänger mehr habe
    > (habe ich bisher nicht vermisst) kann ich nichts
    > über die Qualität des Senders sagen.
    >
    > Die einstellung" Was mir nicht gefällt soll
    > gefälligst kein anderer sehen" ist schon recht
    > engstirnig. Auch wenn einen z.B. das Mutantenstadl
    > nicht gefällt sollte man nicht verlangen das die
    > Sendung eingestellt wird. Wir haben über 30 Sender
    > so das man durchaus umschalten kann.


    Genau :-)
    Die Leute sollten viel weniger immer von sich auf alle anderen münzen, sondern mal objektiv und sachlich argumentieren :-)

  8. Re: Ich werds vermissen

    Autor: fabianIII 14.02.09 - 01:57

    Also, GIGa ist ja erst durch Premiere scheiße geworden, desshalb sollte man sich dafür einsetzten, das Firmen wie die Pro7 Sat1 GmbH GIGA übernimmt, dann wird es vieleicht wieder besser.

  9. Re: Dem Herrn sei Dank!

    Autor: swissundso 14.02.09 - 02:10

    Hehe sf2 (schweizer fernsehen) sendet alles im 2 kanal ton ;)
    wer auch nur einbisschen english versteht und ma verglichen hat weiss wieso o-ton...

  10. Re: Ich werds vermissen

    Autor: spanther 14.02.09 - 03:28

    fabianIII schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also, GIGa ist ja erst durch Premiere scheiße
    > geworden, desshalb sollte man sich dafür
    > einsetzten, das Firmen wie die Pro7 Sat1 GmbH GIGA
    > übernimmt, dann wird es vieleicht wieder besser.


    Das wäre eine Idee die du vielleicht mal den Moderatoren der Sendung schreiben solltest hehe :-)
    Stimmt aber wirklich das die Qualität erst dann Bergab ging und immer mehr Werbung und Müll dazwischengeschmissen wurde...

  11. Re: Dem Herrn sei Dank!

    Autor: Sand im Öl 14.02.09 - 07:41

    BlubberBla schrieb:
    >Futurama, Scrubs, How I Met Your Mother
    >Malcom
    >Superbowl

    Bei dir hat der Ami-Dreck aber voll eingeschlagen, was?
    Läufst auch mit soner Deppen-Baseballkappe, Kapuzen-Pulli, Jeans und Turnschuhen rum?



  12. Re: FRAGE!!!!!!!!!!!!!!!!

    Autor: heh 14.02.09 - 08:54

    genau das dachte ich mir auch wow mit 3x4870 er hahahahahaha

    wofür

    1 wäre schon mehr als ausreichend für wow anforderungen!

    lieber mehr ram rein und ne anständige leitung!

    obwohl ich das game nit mag - un trotzdem sehr gerne giga geguckt hab!

    das is so schade , sehr aktuelle news, beta games im tv,u nun un

    naja jetzt kann ich ja den ganzen tag real life shows gucken und talkshows gibbet ja auch noch -HABEN DIE EINEN KNALL?

    Premiere is für mich ein für alle ma gestorben mein abo wird heut noch gekündigt!

  13. Re: Dem Herrn sei Dank! - JA

    Autor: WinamperTheSecond 14.02.09 - 09:41

    Versteht mich nicht falsch, Giga war mal eine wirklich gute Sendung die sich mit guten Themen wie Politik, Wirtschaft, Hardware, Software und natürlich auch Games beschäftigt hat. Und zu dieser Zeit war ich auch wirklich Fan.

    Aber seitdem Giga zur reinen Gaming-Sendung mutiert ist (nach dem Wechsel von NBC an MTV) ist die Sendung nur noch Schrott, die Moderatoren sind ahnungslose Kiddies die keine Ahnung vom Tüten und Blasen haben...

    Es stimmt mich zwar schon etwas traurig das der Name Giga jetzt verschwindet, aber in den letzten Jahren war Giga sowieso nur noch ein Zombie seiner selbst der jetzt endlichen den ewigen Frieden findet.

    Ich gedenke dem alten Giga, das Computerspielern, Nerds&Co eine Plattform im TV geben konnte um sich selbst auszudrücken und das zu präsentieren was diese sehen wollten.
    Abseits von Main-Stream und Gleichstellung der Kulturen.

    So Gott will wird eine neue Sendung kommen die alles besser machen wird als Giga MTV, aber wir werden Giga NBC niemals vergessen.

  14. Re: Dem Herrn sei Dank!

    Autor: Welti 14.02.09 - 11:35

    Man merkt, dass du kein Auto hast und öfters, längere Wege fährst. ;-)
    Sonst würdest du (gutes) Radioprogramm nämlich schätzen!

  15. Re: Dem Herrn sei Dank!

    Autor: Edgecrusher 14.02.09 - 12:21

    So dann ist hier mal jemand der GIGA nicht scheiße fand und sich tierisch darüber aufregt das somit der einzige Sender im deutschen Fernsehen denn ich mir anschauen konnte von Premiere abgeschaltet wurde.
    Zugegebne GIGA war/ist nichts für jederman das steht fest. Es war ein Sender der sich einer bestimmten Zielgruppe angenommen hat und sich im Gegensatz zu allen anderen Sendern auch um diese gekümmert hat im Laufe der Jahre wurde so eine riesige Community aufgebaut die, ebenfalls, im Gegensatz zu allen anderen Sendern zu GIGA gehalten hat und es noch immer tut.
    Ebenfalls merkte man den Moderatoren an das sie hier noch mit Spaß bei der Sache waren und wirklich hinterm gestanden haben was sie da gemacht haben. Sieht man sich da andere Sender an kann einem diesbezüglich einfach nur schlecht werden.
    Und wenn ich hier lese das ja somit die Medienlandschaft in Deutschland besser werden würde, naja ein Glück darf hier jeder seine Meinung frei äußern, in meinen Augen hat sich die Medienlandschaft in den letzten Jahren gerade durch Sender wie RTL, RTL II, SAT.1, ProSieben, usw mit ihrem immer wieder gleichen Programmen und den ganzen seichten Reality TV Mist über Vera macht Mittag und und und kontinuierlich nach unten gearbeitet. In diesem ganzen Sumpf hat GIGA positiv herausgestochen. Das damit nicht jeder etwas anfangen kann ist allerdings auch klar.
    Alllerdings jeden GIGA Zuschauer als Kellerkind zu bezeichnen is schon etwas beleidigend und zeigt aber auch woran GIGA vieleicht gescheitert ist. An den Vorurteilen genau solcher Leuter, die sich nie damit beschäftigt haben und wahrscheinlich das Denken sowieso lieber anderen überlassen und eh den ganzen Mist glauben, den ihnen ihre "wertvollen" Sender wie RTL & Co. vorsetzen.

  16. Re: Dem Herrn sei Dank!

    Autor: gastredner 14.02.09 - 15:37

    es is echt unglaublich wie ihr hier über giga redet. ich kann eure engstirnige hirnwichse gar nich lesen ohne mich übergeben zu wollen.
    zu glauben, dass videospiele nur von kellerkindern gespielt werden, demonstriert eure engstirnigkeit.
    wer gaming nich als kulturgut anerkennen will, kann sich ja weiter über hochglanzhollywood freuen oder behaupten, er würde den ganzen tag nur arte sehen.

  17. Re: Dem Herrn sei Dank!

    Autor: Homefreak 14.02.09 - 23:35

    >Es war ein Sender der sich einer bestimmten Zielgruppe angenommen hat und sich im Gegensatz zu allen anderen Sendern auch um diese gekümmert hat im Laufe der Jahre wurde so eine riesige Community aufgebaut

    Das ist nicht dein erst,oder?
    Bei giga hat die Einstellung geherrscht,ist uns doch egal ob uns jemand guckt Hauptsache unser Gehalt stimmt.
    Alsow er nicht mal korrekte Progarmmdaten leifert,und über monate,wenn nciht jahre,falsche epg daten hinschreibt der kümmert sich ganz bestimmt nicht um seine zuschauer.

    >die, ebenfalls, im Gegensatz zu allen anderen Sendern zu GIGA gehalten hat und es noch immer tut.

    Naja,das ist nicht wirklich ein Qualitätsmerkmal.
    es gibt auch leute die halten zu neun live.

  18. Re: Dem Herrn sei Dank!

    Autor: spanther 15.02.09 - 00:10

    gastredner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > es is echt unglaublich wie ihr hier über giga
    > redet. ich kann eure engstirnige hirnwichse gar
    > nich lesen ohne mich übergeben zu wollen.
    > zu glauben, dass videospiele nur von kellerkindern
    > gespielt werden, demonstriert eure engstirnigkeit.
    >
    > wer gaming nich als kulturgut anerkennen will,
    > kann sich ja weiter über hochglanzhollywood freuen
    > oder behaupten, er würde den ganzen tag nur arte
    > sehen.


    Ich hoffe ja immernoch allen CDU Politikern zum Trotz dass Videospiele auch zum Kulturgut erklärt werden! Dann gibt es endlich weniger Zensur für Erwachsenentitel genau wie für Filme heute...

    Das Videospiel hat es ja auch verdient zu den Multimedialen Medien gezählt zu werden :-)

  19. Re: Dem Herrn sei Dank!

    Autor: StarGoose 15.02.09 - 00:12

    keine angst die zuschauer für die giga bestimmt war schauen sich programmdaten weder im videotext noch im epg an und haben die zeiten ihrer sendungen sogar im kopf oder sagen sich per messenger bescheid das es zeit wird einzuschalten ;)

    außerdem ist es gerade gigas zielpublikum das sich durch dessen wegfall eher stärker ans internet hängt als auch nur irgend einen anderen sender anzuschauen

    gerade jugendliche vergessen solche aktionen ganz sicher nicht wenn ihnen ein stück ihrer identität geklaut wird

    ich verweise da mal auf die aus meiner früheren zeit noch bekannte aktion mtv vs viva inkl knall auf fall übernahme und umkrempelung des ganzen programms...
    heute mache ich eher ein webradio an als auch nur eine minute mtv einzuschalten ;)

    wenn dich übrigens falsche epg daten stören hat hätte dir der weg über die community frei gestanden auf dieses defizit hinzuweisen

    jedoch wäre eine kleine einarbeitung in die technologie des epg vonn nöten gewesen den diese daten werden von einzelnen sendern verteilt (auf die man die receiver meistens auch einstellen kann)
    d.h. das giga direkt mit hoher sicherheit die daten garnicht versendet und man sich wohl mal eher an seinen epg anbieter wenden sollte wieso der es nicht fertig bringt die daten zu aktualisieren

    ja heute bin ich über 30 aber sicherlich kein kellerkind und doch zocke games

    wie diverse studien aufzeigen verliert gerade das klassiche tv massiv user an eben online medien und die spieler aller altersstufen werden immer mehr

    premiere braucht nicht denken das ich oder die nachwachsenden generationen diesen anschlag auf die medienkultur vergessen werde
    verzicht ist so einfach...
    ich kann ohne die leben... aber können sie es auf dauer ohne mich?

  20. Re: Dem Herrn sei Dank!

    Autor: spanther 15.02.09 - 00:24

    StarGoose schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > keine angst die zuschauer für die giga bestimmt
    > war schauen sich programmdaten weder im videotext
    > noch im epg an und haben die zeiten ihrer
    > sendungen sogar im kopf oder sagen sich per
    > messenger bescheid das es zeit wird einzuschalten
    > ;)
    >
    > außerdem ist es gerade gigas zielpublikum das sich
    > durch dessen wegfall eher stärker ans internet
    > hängt als auch nur irgend einen anderen sender
    > anzuschauen
    >
    > gerade jugendliche vergessen solche aktionen ganz
    > sicher nicht wenn ihnen ein stück ihrer identität
    > geklaut wird
    >
    > ich verweise da mal auf die aus meiner früheren
    > zeit noch bekannte aktion mtv vs viva inkl knall
    > auf fall übernahme und umkrempelung des ganzen
    > programms...
    > heute mache ich eher ein webradio an als auch nur
    > eine minute mtv einzuschalten ;)
    >
    > wenn dich übrigens falsche epg daten stören hat
    > hätte dir der weg über die community frei
    > gestanden auf dieses defizit hinzuweisen
    >
    > jedoch wäre eine kleine einarbeitung in die
    > technologie des epg vonn nöten gewesen den diese
    > daten werden von einzelnen sendern verteilt (auf
    > die man die receiver meistens auch einstellen
    > kann)
    > d.h. das giga direkt mit hoher sicherheit die
    > daten garnicht versendet und man sich wohl mal
    > eher an seinen epg anbieter wenden sollte wieso
    > der es nicht fertig bringt die daten zu
    > aktualisieren
    >
    > ja heute bin ich über 30 aber sicherlich kein
    > kellerkind und doch zocke games
    >
    > wie diverse studien aufzeigen verliert gerade das
    > klassiche tv massiv user an eben online medien und
    > die spieler aller altersstufen werden immer mehr
    >
    > premiere braucht nicht denken das ich oder die
    > nachwachsenden generationen diesen anschlag auf
    > die medienkultur vergessen werde
    > verzicht ist so einfach...
    > ich kann ohne die leben... aber können sie es auf
    > dauer ohne mich?


    Schön geschrieben und sehr objektiv zudem :-)
    Wo ich mich aber aufgehangen habe war an deiner Frage "aber können sie es auf Dauer ohne mich?" :D
    Da sei zu sagen ganz klar, ja. Hätte der Sender ihnen Profit gebracht und sie damit gut eingenommen, dann hätten sie GIGA nie geschlossen. Man schießt sich ja nicht selbst ins Bein :-)

    Ein Sender aber der nicht den gewünschten Umsatzerfolg erwirtschaftet wird halt schneller mal wieder abgeschraubt, wenn der Senderbesitzer dahinter auf Profit alleinig aus ist ^^

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Linux- und Datenbankadministrator*in (m/w/d)
    Stadt Mülheim (Ruhr), Mülheim an der Ruhr
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Legacy Systeme / Sozialwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    über Hays AG, Elmshorn
  4. Graduate* Operational Technology 4.0 / International Graduate Program (m/f/d)
    SCHOTT AG, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 37,49€ (UVP 54,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de