1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Giga wird abgeschaltet

90% abschalten!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 90% abschalten!

    Autor: Versender 13.02.09 - 12:50

    Weiter so!

    DIe sollten 90% von dem Mist abschalten, dann kehrt vielleicht etwas mehr Qualität in die deutsche Fernsehlandschaft.

  2. Re: 90% abschalten!

    Autor: omg 13.02.09 - 12:51

    Kalkhofe grüßt!

  3. Re: 90% abschalten!

    Autor: 3malDarfstDuRaten 13.02.09 - 12:53

    warum nur 90% von dem mist? wieso sollen noch immer 10% erhalten bleiben? wenn schon denn schon. entweder den ganzen müll weg oder halt nicht...

  4. Re: 90% abschalten!

    Autor: fabianII 14.02.09 - 01:52

    Was? GIGA ist kein Müll, GIGA ist DER Sender, wenn mal gerade nur Werbung kommt war GIGA immer da, was ist mit den 1,5 Mio. aus der Comunity?
    Ich sag nur GIGA muss leben
    Rettet GIGA TV und unterschreibt die Petition: http://www.meinepetition.ch/unterschreiben.php?idsig=WMVnRen7uhwgq4dNSG5p

  5. Re: 90% abschalten!

    Autor: trollmax 14.02.09 - 03:05

    Bin schon erstaunt,90 % abschalten !
    Das auf golem.de
    Die anderen Foren sind bestürtzt, über soviel Kurzsichtigkeit.
    Aber Premiere war noch nie der Hellste Stern.
    Dafür werden wir RTL und co. als bezahl Alternative bekommen.
    90 % lieber Premiere abschalten und das geld sparen.

  6. Re: 90% abschalten!

    Autor: DerNeuZeitTVHasser 14.02.09 - 05:30

    Ich erinnere mich noch gern an das TV in den 90zigern. Keine beschissenen Real, Seifen Soaps. Was interessiert mich ob Nachbar Heinz im Baumarkt ein Schnäpchen macht, oder diese ganzen anderen Sendungen, PFUI. Ich hab vor paar monaten mal in der TV Zeitschrift alle RealSoaps oder wie der mist heißt gezählt, da waren es 33 Sendungen!!! Jetzt sind es wohl mehr.

    Und wenn nicht sowas läuft dann will man uns weißmachen das Deutschland einen Superstar brauchen oder B bzw C Promis im Camp leben, AHA, sag ich da nur, wer braucht solch einen Müll ?

    Ich bin Konsequent, nicht wie viele meiner Kollegen die nicht den Mut haben, meckern darüber und schauen es trotzdem. Ich sage meine Meinung und das ist so, ich würde nix vermissen wenn man den Scheiß abschaltet.

  7. Re: 90% abschalten!

    Autor: Sand im Öl 14.02.09 - 07:26

    "oder B bzw C Promis im Camp leben, AHA, sag ich da nur, wer braucht solch einen Müll ?"

    Camps an sich sind nicht verkehrt, die Verweildauer müßte nur unbefristet sein. ;)

  8. einfache Lösung

    Autor: empf 14.02.09 - 08:04

    Verzichte einfach auf Fernsehen. Behalte die Kiste und einen DVD-Player. So ist sichergestellt, dass du das siehst was DU sehen willst.

    Eigentlich ist es doch idiotisch sich Abends vor die Kiste zu hauen und andere Bestimmen zu lassen, was man sehen soll.

    DVDs kann man unglaublicherweise sogar leihen, viele wissen davon, aber keiner machts. Zumindest in der Schweiz darfst du dir dann davon sogar eine Privat-Kopie ziehen...

  9. Re: 90% abschalten!

    Autor: Homefreak 14.02.09 - 11:33

    Ich unterstütze lieber Petting,das ist sinnvoller.

  10. Re: einfache Lösung

    Autor: Homefreak 14.02.09 - 11:37

    >Eigentlich ist es doch idiotisch sich Abends vor die Kiste zu hauen und andere Bestimmen zu lassen, was man sehen soll.

    Nö,es ist entspannend sich abends vor den tv zu hocken und sich zu freuen das die neue folge der lieblingsserie kommt.

    Leider kann man das paytv in deutschland in die tonne werfen.
    Da haben die amis es schon besser,da kommen wenigstens immer wieder neue serien,und die müssen nciht 2 jahre warten,obwohl es alles schon iregndwo als torrent bereitsteht.

  11. Re: 90% abschalten!

    Autor: 100% 14.02.09 - 19:00

    Mit ner Fernbedienung oder wahlweise mit den Knöpfen am Fernseher, lassen sich bei Bedarf sogar 100% des ganzen Programms abschalten. Es zwingt einen ja keiner vorm Fernseher zu sitzen.

  12. Re: 90% abschalten!

    Autor: StarGoose 14.02.09 - 23:36

    toll gerade der "nischen"sender welcher ein junges publikum anspricht und auchnoch eng online mit ihm verbunden ist sowie zuletzt endlich langsam auf eine "profi" schiene gekommen ist auch mit dem große engagement im esports der soll einfach knall auf fall aus der medienlandschaft verschwinden

    jugend hat keine lobby
    gamer haben keine lobby
    epsortler haben keine lobby
    und bald haben alle auch ihren geliebten sender nichtmehr
    klasse...

    wenn da oben eventuell gestanden hätte das dieser sender schon den grimme online award bekommen hat
    und das beste ergebniss seit 10 jahren vorweisen konnte
    oder das diverse moderatoren die man jetzt sogar im öffentlich rechltichen bewundern kann (3extra mal angeschaut?) dort angefangen haben
    viele nachwuchs redakteure, kameramänner(und frauen)aber auch so manche technikpros dort ihre lehrjahre absolviert haben
    oder das z.b. das sendungskonzept UND die moderatoren von gamestv auf mtv direkt von giga kommen

    aber nein einfach abschalten und nurnoch die gleichgerichteten bla sender reinziehen?

    man wie kurzsichtig muss man sein

    erinnert sich noch jemand an die plötzliche übername vivas durch mtv? und was ist daraus auf dem gebiet der musiksender heute geworden?

    eigentlich sollte man heute etwas mehr im kopf halten als nur "abschalten" ^^

  13. Re: 90% abschalten!

    Autor: Sandra peters 16.02.09 - 00:10

    Also ich Sage, die Leute die Giga abschalten wollen, gehören gefoltert und geköpft!. Man kann den jugendlichen keine Welt wegnehmen. Premiere hat soviel Geld. Schaltet doch "DAS VIERTE" ab, oder so einen blöden Sender wo nur lauter SCHEIßE läuft. Die braucht kein Mensch. Jeder Mensch hat einen PC oder Konsole, und immer auf den neusten Stand zu sein ist doch besser als wenn man lauter Wiederholungen im Deutschen TV sieht. Wenn Giga geht, zahl ich keine GEZ mehr. Ich zahl doch nicht für Müll und Wiederholung, Wiederholung und Wiederderholug!! Ich Schau Giga seit 8 Jahren. Is doch besser wenn Kiddis Giga schauen als ActionFilme, da kommen die nur auf dumme Gedanken.

  14. Re: 90% abschalten!

    Autor: MrTweeks 15.03.09 - 14:18

    ...du voll horst!
    was hat das denn mit der gez zu tun wenn giga zu premiere gehört?!? *argh* hast du den artikel überhaupt gelesen? jeder mensch hat eine konsole? auf welchem mond lebst du denn? meine herrn... meine herrn..

    "...da komm die nur auf dumme gedanken"
    meinst so dumme gedanken wie:

    "Also ich Sage, die Leute die Giga abschalten wollen, gehören gefoltert und geköpft!"

    ?!?

  15. Re: 90% abschalten!

    Autor: Takeda 03.05.09 - 21:29

    Ich Denke mal die Sagen Giga soll wech sind alles alte Säcke die mit einen Jugendsender nix anfagen können! Bei Premiere sind es doch auch nur alte Säcke die da das sagen gabe.

  16. Re: 90% abschalten!

    Autor: Ratzeputz 18.05.09 - 16:11

    ....naja finde es auch schade das giga gezwungen wurde schluss zu machen. da es ja ein sehr gute plattform für jeden hardware und software hersteller gewesen war, seine produkte,meiner meinung nach einer sehr grossen community zu presentieren.
    seit den desarster schaue ich kaum noch fern,kommt ja zu 90 % nur müll...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk- und Anwendungssupport
    VIVAVIS AG, Bochum
  2. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. IT-Referent (m/w/d)
    Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin-Mitte
  4. Software-Entwickler (m/w/d) Applikation (Linux)
    Ultratronik GmbH, Gilching bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 17,99€ (Bestpreis!)
  2. 573,10€ mit Gutschein: 11029 (Vergleichspreis ca. 650€)
  3. (u. a. Battlefield V Standard für 5,99€ und Definitive Edition für 11,99€, FIFA 21 für 19...
  4. 217,99€ (Vergleichspreis ca. 260€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de