1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schwingende Fenster: Neue Optik für…

Wann hört das Gespiele endlich auf ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: geheim-keiner-weiss-es 20.04.05 - 12:43

    Was nutzt ein System voller Spielereien, wenn es dafür keine brauchbare Software gibt ? Gemeint sind multimediale Programme für Bild-, Ton- und Videobearbeitung. Gimp is ja nicht wirklich ernst zu nehmen, wenn man "arbeiten" will...

    Ok, dafür erkennen die meisten Distributionen inzwischen schon die Hardware beim installieren - immerhin ein Anfang. Über alles andere können dann ja sich verbiegende Fenster bestimmt hinwegtrösten.

    Longhorn wird bestimmt nicht minder bunt und wird nach immensen Hardwareanforderungen schreien... Leute, auf zu Apple !

  2. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: Netzialist 20.04.05 - 12:47

    Troll!

  3. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: Jensemann 20.04.05 - 12:50

    geheim-keiner-weiss-es schrieb:

    > Leute, auf zu Apple !

    Also für mich sieht das sehr nach Mac OS aus.


  4. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: geheim-keiner-weiss-es 20.04.05 - 13:04

    Jensemann schrieb:

    > Also für mich sieht das sehr nach Mac OS aus.

    Falsch ! Ganz einfach nur Objektiv denkender Mensch ohne persönliche Vorlieben für ein bestimmtes System. Apple ist an vielen Stellen einfach durchdachter und vor allen Dingen: Dafür gibt's auch brauchbare Software ! Und das Ding ist wesentlich sicherer als Windows, bietet aber die volle Unixpower dank Commadn-Shell !

    Ich selbst habe übrigens Windows :-)

  5. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: crapper 20.04.05 - 13:32

    geheim-keiner-weiss-es schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gimp is ja nicht wirklich ernst
    > zu nehmen, wenn man "arbeiten" will...

    anscheinend hast du nicht genug wille

    und sonst gäbs da auch noch wine + ps für die faulen

  6. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: SC 20.04.05 - 13:39

    Welcher vernünftig denkender Mensch möchte denn mit einem quietschbunten unübersichtlichen System arbeiten.
    Das is nur was für ein paar eingebildete Designer, die was besonderes wollen.
    Für eine produktive Arbeit ist ein Mac doch in keinster Weise zu gebrauchen.

    Benutzungsoberflächen müssen funktional sein und nicht verspielt.
    PS: Ich benutze Win XP (in klassischer Optik!) und Linux KDE


  7. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: man man Leute 20.04.05 - 13:44

    SC schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Welcher vernünftig denkender Mensch möchte denn
    > mit einem quietschbunten unübersichtlichen System
    > arbeiten.
    > Das is nur was für ein paar eingebildete Designer,
    > die was besonderes wollen.
    > Für eine produktive Arbeit ist ein Mac doch in
    > keinster Weise zu gebrauchen.
    >
    > Benutzungsoberflächen müssen funktional sein und
    > nicht verspielt.
    > PS: Ich benutze Win XP (in klassischer Optik!) und
    > Linux KDE
    >

    Wirklich produktive Menschen machen das nicht von der Erscheinung und Optik Ihres GUI abhängig und haben nicht mal die Zeit die Optik von Windows XP auf Klassik umzustellen.

  8. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: AvonBerater 20.04.05 - 13:51

    man man Leute schrieb:

    > Wirklich produktive Menschen machen das nicht von
    > der Erscheinung und Optik Ihres GUI abhängig und
    > haben nicht mal die Zeit die Optik von Windows XP
    > auf Klassik umzustellen.

    ... geschweige denn, auf golem.de herumzuposten.

    :-)

    Grüße aus Mainz

    AB


  9. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: Subbie 20.04.05 - 13:54

    Wer sagt denn das ein funktioneller Desktop nicht gut aussehen darf?

    Ich persönlich finde Looking Glass wirklich geil.

  10. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: Chaoswind 20.04.05 - 14:00

    Subbie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer sagt denn das ein funktioneller Desktop nicht
    > gut aussehen darf?

    Weil Effekt und Funktions-Orientiert sich widersprechen? ;)

    > Ich persönlich finde Looking Glass wirklich geil.

    Damit kann man arbeiten? Ist der nicht Beta oder so?

  11. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: Herb 20.04.05 - 14:10

    Chaoswind schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Subbie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer sagt denn das ein funktioneller Desktop
    > nicht
    > gut aussehen darf?
    >
    > Weil Effekt und Funktions-Orientiert sich
    > widersprechen? ;)
    >

    Nö. Wenn ich nicht warten muss, bis die 2-Sekunden-Fenster-schließen-Animation fertig ist, sondern sie parallel abläuft, ist beides (Effekt und Funktion) gegeben.

  12. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: cmyk 20.04.05 - 14:22

    > anscheinend hast du nicht genug wille

    cmyk-farbraum...da kann ich noch so viel Willen haben, Gimp kann es einfach nicht und ist damit für den Produktiveinsatz, wo Sachen auch gedruckt werden müssen (und auch farbtreu sein müssen) nicht zu gebrauchen.



  13. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: post.php 20.04.05 - 14:26

    > Leute, auf zu Apple !


    Und was ist dort anders?

  14. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: frow 20.04.05 - 14:45

    Du Doofmann echt. Er meint den Effekt. Der ist aus MacOS. Fenster minimieren und Shift Taste dabei drücken.

  15. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: Kein Kostverächter 20.04.05 - 15:00

    cmyk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > anscheinend hast du nicht genug wille
    >
    > cmyk-farbraum...da kann ich noch so viel Willen
    > haben, Gimp kann es einfach nicht und ist damit
    > für den Produktiveinsatz, wo Sachen auch gedruckt
    > werden müssen (und auch farbtreu sein müssen)
    > nicht zu gebrauchen.

    Das ist wahr, aber für den Webbereich und für Applikationsgrafiken ist Gimp IMHO eine extrem gute Lösung. Bekannte von mir, die vorher noch nicht mit umfangreicheren Bildbearbeitungen zu tun hatten, hatten sich in Nullkommanix eingearbeitet und können damit super arbeiten. Die halten jetzt übrigens die Photoshopoberfläche für unintuitiv, was sie ja auch ist, wie die Oberfläche eines jeden komplexen Programmes. Ich glaube kaum, dass irgendjemand hier bei seiner ersten Begegnung mit Photoshop sofort alle Ergebnisse erzielen konnte, die er erzielen wollte.
    Für den Printbereich ist The Gimp aber definitiv noch nicht zu gebrauchen. Da viele Softwareverfahren für CMYK leider patentiert sind, ist die Umsetzung des CMYK-Farbraumes in Open Source leider sehr aufwändig, wer da also noch Know How beitragen kann, sollte es tun.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  16. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: Devport 20.04.05 - 15:01

    geheim-keiner-weiss-es schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was nutzt ein System voller Spielereien, wenn es
    > dafür keine brauchbare Software gibt ? Gemeint
    > sind multimediale Programme für Bild-, Ton- und
    > Videobearbeitung. Gimp is ja nicht wirklich ernst
    > zu nehmen, wenn man "arbeiten" will...
    >
    > Ok, dafür erkennen die meisten Distributionen
    > inzwischen schon die Hardware beim installieren -
    > immerhin ein Anfang. Über alles andere können dann
    > ja sich verbiegende Fenster bestimmt
    > hinwegtrösten.
    >
    > Longhorn wird bestimmt nicht minder bunt und wird
    > nach immensen Hardwareanforderungen schreien...
    > Leute, auf zu Apple !

    Na Du bist ja einer - Linux wird schon vielfach zu gerade den von Dir genannten Zwecken von professionellen Firmen eingesetzt - insbesondere zur Nachbearbeitung von ( gerenderten ) Hollywood-Streifen. Zum Thema "Wann hört das Gespiele endlich auf" - Wann hört denn die Welt auf sich zu drehen ? Also ehrlich - wenn Du das für SchnickSchnack hälst, kannst Du es ja ignorieren, da es ja eh wichtigeres für Dich gibt ...
    wieso liest Du denn sowas überhaupt. Lass Dich von den Spielkindern doch nicht in Versuchung führen.

  17. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: man man Leute 20.04.05 - 15:12

    AvonBerater schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > man man Leute schrieb:
    >
    > > Wirklich produktive Menschen machen das nicht
    > von
    > der Erscheinung und Optik Ihres GUI
    > abhängig und
    > haben nicht mal die Zeit die
    > Optik von Windows XP
    > auf Klassik
    > umzustellen.
    >
    > ... geschweige denn, auf golem.de herumzuposten.
    >
    > :-)
    >
    > Grüße aus Mainz
    >
    > AB

    absolut richtig. Obwohl die Webseite durch das dezente Grau hohe Produktivität vorgaukelt.

    Grüsse

  18. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: dicker psychopath 20.04.05 - 15:12

    > > Leute, auf zu Apple !
    > Und was ist dort anders?
    mehr homosexualität und alles kostet doppelt so viel wie es wert ist

  19. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: geheim-keiner-weiss-es 20.04.05 - 15:16

    Subbie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer sagt denn das ein funktioneller Desktop nicht
    > gut aussehen darf?
    >
    > Ich persönlich finde Looking Glass wirklich geil.


    Das is wie'n Porsche-Chassis mit Golfmotor zu fahren...
    Erst muss es taugen, dann gut aussehen - nicht umgekehrt.

  20. Re: Wann hört das Gespiele endlich auf ?

    Autor: geheim-keiner-weiss-es 20.04.05 - 15:21

    crapper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > geheim-keiner-weiss-es schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gimp is ja nicht wirklich ernst
    > zu
    > nehmen, wenn man "arbeiten" will...
    >
    > anscheinend hast du nicht genug wille
    >
    > und sonst gäbs da auch noch wine + ps für die
    > faulen


    Das ist ungefähr die blödeste aller Lösungen ! Dann kann ich auch bei Windows, oder Mac bleiben. Vor allen Dingen läuft dort der PS schnell und sicher !

    Übrigens: OS2 konnte sich aus genau diesem Grund auch nie wirklich durchsetzen. Ein Betriebssystem, für das es kaum Programme gab, das relativ windowskompatibel ist, aber von kaum eigenm namenhaften Softwarehersteller unterstützt wird, hat auf dem freien Markt kaum Chancen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Hamm
  2. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Düsseldorf
  4. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WISO Steuer-Software für PC und Mac für je 19,99€)
  2. (u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 960 GB für 84,90€ + 6,99€ Versand und Thermaltake V200 TG RGB...
  3. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  4. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de