Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CDU: Gegner von Internetsperren…

FRECHHEIT- Ich lasse mich nicht in den Dreck ziehen !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FRECHHEIT- Ich lasse mich nicht in den Dreck ziehen !

    Autor: Burkhard Tomm-Bub, M.A. 22.02.09 - 20:50

    Hallo,

    bis jetzt hab` ich mich ja nicht so arg aufgeregt.
    Das kommt ehrlich gesagt daher, daß ich sowieso schon seit Jahren denke, wer alles über mich wissen WILL- der wird es auch herausbringen. Egal was ich versuche, dagegen zu unternehmen, technisch.
    Aber jetzt reichts endgültig. Ich habe sexuell, strafrechtlich, etc. pp. nicht mehr zu verbergen, als der Durchschnittsbürger, schätze ich mal. Eher sogar weniger.
    Aber das schlägt dem Faß den Boden aus. Das ist eine ungeheuerliche Frechheit. Da wird alles auf den Kopf gestellt, radikal. Auf billigste Art und Weise - und dennoch geschickt genug, daß genug Menschen mit durchschnittlichem IQ und darunter, bei nur flüchtigem Hinsehen (das ja nicht unverbreitet ist) das auch noch glauben könnten.

    Ich laß mich von den Typen nicht in den Dreck ziehen, daß ist eine bodenlose Unverschämtheit, Sondershausen !

    SCHÄNDLICH ist das. Und das nennt sich auch noch "C". C-DU und C-SU.

    Ich wollte mich ja ursprünglich auf die mildtätige und kulturfördernde Schiene zurück ziehen, mehr oder weniger.

    Aber die Herrschaften schaffen das noch, mich zu repolitisieren.

    Unglaublich !

    MfG
    Burkhard Tomm-Bub, M.A.

  2. Das Übel an der Oberfläche ankratzen um den wirklichen Schweinen die Tür offen zu halten

    Autor: Wilfried Steinmayr 28.02.09 - 14:57

    Wie es dem informierten Bürger immer wieder auffällt ist der "alte Zirkel" der unser Land "regiert" weit davon entfernt zu verstehen, wie das Internet gestrickt ist.

    Statt das Übel an der Wurzel zu packen und massiv die Server stillzulegen, auf denen Kinderpornografie gehostet wird, (inkl. Verurteilung der Verantwortlichen) wird eine "Glasscheibe" vor diese Seiten gestellt, die es jedem Perversen der sich solche Dinge (Misshandlungen / Missbrauch an KINDERN etc.) anschauen möchte auch weiterhin ermöglicht - indem er diese Scheibe einfach einschlägt.

    Das ist für mich ein eindeutiges Zeichen das die in Deutschland Lebenden Individuen von Ihrer Regierung für vollkommen dumm gehalten werden, was auch verständlich ist weil man diese Schwätzer von Legislatur zu Legislatur wieder wählt.


    Desweiteren lässt es den Verdacht aufkommen das die "Persönlichkeiten", die die Macht in der Hand hätten solche Serverabschaltungen zu ermöglichen gar kein Interesse daran haben da an diesen Stellen vermutlich selbst ein Teil kinderpornografische Inhalte konsumiert.

    (Das zeigt das Beispiel des Vergewaltigers Mark Detrou aus Belgien als vor Jahren dort ein riesen Prozess von statten ging bei dem der Verdacht bestand, dass Mitglieder aus Regierungskreisen an den Vergewaltigungen beteiligt waren - Darüber wurde natürlich nie wieder gesprochen).


    Mein Vertrauen nin unsere Demokratie und Freiheit nimmt leider von Tag zu Tag und ich hoffe, dass es irgendwann einen Ruck richtung Vernunft in Berlin geben wird.




  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock
  2. Hays AG, südliches Bayern
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Hamburg
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47