Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC Touch Pro2 mit neuem Bedienkonzept

Und was ist bis auf das Design neu? oO

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist bis auf das Design neu? oO

    Autor: HTC Touch Pro 16.02.09 - 14:27

    Also von Ausstattung und Software unterscheidet sich das Pro2 nicht vom Pro.

    Was ist denn genau neu bis auf das Design und das grössere Touch-Display? oO

  2. Re: Und was ist bis auf das Design neu? oO

    Autor: sheep 16.02.09 - 14:41

    Die Ansicht im horizontalen Modus (also Tastatur aufgeklappt) und dann ein wenig der Background im normalen Modus. Ansonsten ist es aber ein schönes Design.

  3. Re: Und was ist bis auf das Design neu? oO

    Autor: sgg@web.com 16.02.09 - 15:11

    einfach lesen:

    Auflösung 800x 480, 3,2 zoll Display, neue version von Touch3D, 5 Megapixel Camera, größerer Akku, und und und.... oder auf die HTC Seite gehen..

  4. Du auch Seite gehen oO

    Autor: HTC Touch Pro 16.02.09 - 18:14

    Auf der Seite steht:

    Pro 2
    3,6" Display
    3,2 Megapixel
    400x800 Auflösung

    Pro
    2,8 " Display
    3,2 Megapixel
    640x480 Auflösung

    Da frag ich mich echt wieso man vom Pro auf das Pro2 umsteigen soll. oO

  5. Re: Du auch Seite gehen oO

    Autor: blubbber 16.02.09 - 19:09

    3,6" sind schon sehr angenehm, wenn man damit im Netz surfen will, oder E-Mails lesen mag. Das mache ich auf dem iPhone und das ist angenehmer als auf dem Touch Pro.

  6. Nicht mal das Design ist neu ...

    Autor: Andreas Heitmann 17.02.09 - 00:33

    ... das haben sie sich beim jüngsten Nokia Sproß, dem N97 abgeschaut. Die Branche ist seit Jahren damit beschäftigt, sich in Belanglosigkeit zu übertreffen.

    Kein Wunder, dass eine Firma wie Apple sie mit Schrecken erfüllt ...;-)

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  7. Mein lieber Heitmann

    Autor: FIREfucka 17.02.09 - 03:04

    looser

  8. Re: Mein lieber Heitmann

    Autor: The Biggest Loser 17.02.09 - 07:41

    Trotz Zielgruppe nicht geguckt? Ich dachte, jetzt wüsste auch der letzte Depp, wie man das schreibt...

  9. Re: Und was ist bis auf das Design neu? oO

    Autor: Robs 17.02.09 - 09:06

    "...Die Stand-by-Zeit soll bei knapp 19 Stunden (UMTS) beziehungsweise 14,5 Stunden (GSM) liegen..."

    Das mit dem Standby kann doch wohl nicht ernst gemeint sein, oder? Da kann doch was nicht stimmen.

  10. peinlich wenn man loser mit zwei o schreibt...

    Autor: dict.leo.org 17.02.09 - 10:28

    selber loser ;-)

  11. Re: Mein lieber Heitmann

    Autor: mein gott 02.04.09 - 13:10

    aber recht hatter ...

  12. Re: Und was ist bis auf das Design neu? oO

    Autor: Gerd-Uwe Schmid 06.04.09 - 13:26

    Hallo!
    Ich habe iregndwo gelesen, dass das neue HTC Touch Pro2 Balckberry fähig ist. Weiss das jemand genau?
    Wäre über eine Antwort sehr dankbar.
    Gruss

  13. Re: Nicht mal das Design ist neu ...

    Autor: bwn97 14.05.09 - 20:19

    Na das Design ist aber von HTC schon beim HTC Tytn2 so gewesen. Da hat sicher eher Nokia was abgeschaut.

    Btw. das mit dem Hochklappen des Display ist optimal und ich möchte kein Tastatur-Handy mehr ohne.

    Und das Nokia N97 hat nur 3 Zeilen Tastatur? Was muss man da alles über Tasten-Kombinationen machen? Beim HTC Touch Pro2 sind es 5 Zeilen und damit sind auch Ziffern und Punkt, Komma etc. direkt erreichbar. Das ich Ziffern nur über eine Tastenkobination eingeben kann, nervt schon gewaltig.

    Insofern ist das Nokia keine Alternative.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig
  3. Consors Finanz BNP Paribas, München
  4. Hays AG, Großraum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55