1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Mobile 6.5 vorgestellt…
  6. Thema

LOL!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: They call it BETA

    Autor: usp 17.02.09 - 10:02

    Real IT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum kritisiert ihr ein Beta Produkt. Abgesehen
    > davon haben die meisten hier sowieso keine Ahnung.
    > Ich als Entwickler möchte das Mobil .Net Framework
    > nicht missen.

    Bis hier hin hab ich geglaubt, du hast wirklich Ahnung....

    > Ihr könnt dann eure Programme in
    > javascript html und co schrott schreiben. Viel
    > Spaß ihr Noobs. Echte Business Anwendungen gibts
    > nur für WIndows Mobile


    ... Dann war es aber schnell damit vorbei.

  2. Re: They call it BETA

    Autor: Real IT 17.02.09 - 10:20

    Das sollte eine Anspielung auf das neue WebOS von Palm sein.
    HTML,Javascript,CSS Wie soll ich damit eine fernünftige Anwendung schreiben. Gut Android unterstützt wenigstens Java damit lässt sich was machen.

  3. Re: LOL!

    Autor: muffl0n 17.02.09 - 10:29

    Ich findes es schon komisch, dass Microsoft mit so einer ruckeligen Demonstration seines "Jetzt-wird-alles-besser"-OS auf ne Messe geht.

    Gerade wenn ich eine Neuerung präsentiere versuche ich doch dies im bestmöglichen Licht erscheinen zu lassen.

  4. Re: They call it BETA

    Autor: usp 17.02.09 - 10:42

    Android hat Java, iPhone Cocoa, Symbian C++ und Java. Wieso man da keine Business-Anwendungen schreiben können soll, ist mir unklar. WebOS hat zwar nur JS, ist aber überhaupt noch nicht veröffentlicht und dahar kannst du noch überhaupt nicht wissen, was möglich sein wird und eventuell auch noch an unterstützten Sprachen hinzukommen wird.

  5. Re: They call it BETA

    Autor: Real IT 17.02.09 - 11:06

    Ganz einfach weil für die meisten Mobilen Firmenrelewanten Programme eine Datenbakanbindung z.B(Oracel)benötigt wird.

    Oracle Database Lite 10g Release 3 (10.3.0.1.0) Mobile Client for Windows Mobile 6

    sowas gibt es nicht für das IPhone


    Ok Symbian 9 schein auch dafür geeignet zu sein.

  6. Re: LOL!

    Autor: Schall und Rauch 17.02.09 - 11:59

    Hmm komisch also entweder solltet ihr euch mal Gedanken um einen schnelleren Rechner machen oder eure Internet Verbindung taugt nix...

    Bei mir läuft das alles sehr flüssig ab...

  7. Re: LOL!

    Autor: iggboert 17.02.09 - 12:03

    Das Video ist wirklich sehr unvorteilhaft.
    Bei mir lief VM6.5 wirklich sehr flüssig auf meinem Diamond.
    Habs aber wieder runtergetan, weil ich mit dem normalen WM6.1 inklusive TF3D momentan zufrieden bin. Kann mir aber sehr gut vorstellen bei endgültigem Release darauf zu wechseln.

    Grüssla

  8. Re: Die wollen sich nur sicher fühlen, dass ihr iPhone besser ist

    Autor: Andreas Heitmann 17.02.09 - 12:19

    1.: Wer Navi braucht, kommt um die Anschaffung eines richtigen Navi's nicht herum. Das zeigen Tests immer wieder. Und Fußgänger-Navi klappt mit dem iPhone eigentlich sehr gut.

    2. Linux steht, was Sync mit mobilen Devices angeht, noch ganz am Anfang. Da muss sich bald mal was tun. Diese Initiative muss aber von der Linux Gemeinde aus kommen. Ubuntu geht da momentan einen richtigen weg ... Das Ganze dauert aber noch. Zuverlässig syncen kann man seine Daten (Kalender, Adressen) derzeit mit Linux über Exchange-Server und über Google.

    Wer Argumente gegen ein iPhone sucht, wird immer welche finden. Ganz gleich, wie gut und wie weit entwickelt es auch immer sein mag. Aktuell ist es das am Besten bedienbare Smartphone mit der größten Softwareauswahl.

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  9. Wie schmeckt denn ...

    Autor: VersagerVersteher 17.02.09 - 12:46

    ... Ballmers Rosette?

  10. Re: They call it BETA

    Autor: oma klaus 17.02.09 - 13:39

    das sieht man mal das die schlippsträger in den meisten firmen keinen plan haben...darum haben wir ja auch wirtschaftskrise... im grunde nur weil die vögel vorher schon eine hirnkrise hatten... sad but true.
    mach nur! arbeite weiter für idioten! niemand hält dich ab!
    wirst früher oder später schon sehen was du davon hast...

    tschüsss!!

  11. Re: They call it BETA

    Autor: oma klaus 17.02.09 - 13:39

    das sieht man mal das die schlippsträger in den meisten firmen keinen plan haben...darum haben wir ja auch wirtschaftskrise... im grunde nur weil die vögel vorher schon eine hirnkrise hatten... sad but true.
    mach nur! arbeite weiter für idioten! niemand hält dich ab!
    wirst früher oder später schon sehen was du davon hast...

    tschüsss!!

  12. Re: Die wollen sich nur sicher fühlen, dass ihr iPhone besser ist

    Autor: Schall und Rauch 17.02.09 - 14:17

    Aja also mein Navi auf meinem Handy funktioniert bestens... :-)

    Aber stimmt schon Als Fußgänger bewegt man sich ja relativ langsam da könnte das schon funktionieren mit der iBohne...
    Problem ist nur ich bin die ganze Woche mit dem Auto in Deutschland unterwegs...
    Soll man also mehrere Hundert Kilometer zu Fuß zurück legen oder im Schritt Tempo fahren??
    OK Aufkleber hinten aufs Auto ich navigiere mit "IBohne Goggle Maps" ich kann nicht schneller fahren...

    :-D

    Ach ja übrigens auf jedem Navi (außer TomTom) läuft als Betriebssystem Windows CE also im Prinzip das selbe wie das böse schlecht funktionierende Windows Mobile. ;-)

    Wie können die Navis da eigentlich besser funktionieren???
    Wunder über Wunder und trotzdem kein Apple... ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Westermann Gruppe, Braunschweig
  3. DIgSILENT GmbH, Gomaringen, Dresden
  4. wenglor sensoric GmbH, Tettnang

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3090 im Test: Titan-Power mit Geforce-Anstrich
Geforce RTX 3090 im Test
Titan-Power mit Geforce-Anstrich

Doppelt so teuer und doch günstiger: Wir haben die Geforce RTX 3090 mit 24 GByte Speicher in 8K-Spielen und Profi-Apps vermessen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Ampere Roadmap zeigt Geforce RTX 3080 mit 20 GByte
  2. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"
  3. Geforce RTX 3080 im Test Doppelte Leistung zum gleichen Preis

Streaming: Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks
Streaming
Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks

Amazon erweitert das Sortiment der Fire TV Sticks. Der Einstieg in die Streaming-Welt wird noch mal preisgünstiger.

  1. Streaming Neuer Fire TV Stick soll veränderte Fernbedienung erhalten

IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"