1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Mobile 6.5 vorgestellt…

Nix wirklich neues (aber gut präsentiert) ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nix wirklich neues (aber gut präsentiert) ...

    Autor: Andreas Heitmann 16.02.09 - 21:26

    ... zeigen die Videos. Nur dass es sich dabei um eine neue Benutzeroberfläche handelt und (offensichtlich) weiterentwickelt wurde (Ach!) zeigt, dass Windows Mobile zu Recht die Versionsnummer .5 nach der 6 inne hat. Es ist keine gänzliche Neuentwicklung.

    Und obwohl hier schon die Fangirls wahre Orgasmen hatten: Zur Bedienung und dem "Feeling" lässt sich erst etwas sagen, wenn man ein Gerät samt Software mal in der Hand gehabt hat. Denn ob man nun ein Palm Pre, ein Android-Smartphone oder dergleichen mehr in Händen hält. Will es gegen das iPhone anstinken (ja, DAS Gerät ist momentan Maß aller Touchphones!), muss es eine ähnlich gute und flüssige Bedienbarkeit beherrschen. Das allein zählt. Dass Microsoft es schafft, zahlreiche Firmen für die Entwicklung von Software zu gewinnen, sollte niemanden überraschen.

    Amüsant finde ich, wie viel sich Microsoft in Sachen Vertrieb und vermutlich auch Marketing mittlerweile von Apple abschaut. Es gab mal eine Zeit, da sagte MS der Welt, wie die Uhr tickt. Diese sind nun vorbei.


  2. Re: Nix wirklich neues (aber gut präsentiert) ...

    Autor: TrollHasserExtreme 16.02.09 - 22:00

    Du bist ziemlich bescheuert, muss man schon sagen. Microsoft hatte schon viel früher Touchscreengeräte. Microsoft hat das kundenfreundlichere System da man frei installieren kann was man will. Es wurde endlich, nach dem Trend der Zeit, mehr auf Fingerbedienung ausgedient und das passt Dir Troll natürlich auch nicht. Dass Windows Mobile 7 schon länger in der Entwicklung ist hast Du Blindfisch natürlich auch nicht erwähnt. Wenn Dich WM nicht interessiert dann lese keine News dazu und halt einfach die Fresse. Dass das HTC Touch HD ohne WM6.5 bei Tests direkt nach dem Deppen-Ei-Prolo-Phon kommt weißt Du natürlich auch nicht. Und die Tatsache dass man WM-Geräte auch ohne Knebelverträge und Providereinschrenken kaufen und nutzen kann verschweigst Du natürlich auch brav. Fahr doch zur Applehölle und kraul Jobs die Nüsse aber geh uns nicht auf die unseren.

  3. Flash

    Autor: TobiAB 16.02.09 - 22:02

    Was ist eigentlich mit Flash? Irgendwo habe ich gelesen, dass hier auch Flash integriert ist. Aber laut dem Werbevideo nur Flash Lite. Was soll das? Entweder will ich das normale Flash oder gar kein Flash. Da finde ich Apples Philosophie deutlich besser: Wenn schon, dann aber vernünftig.

    Tobi

  4. Re: Nix wirklich neues (aber gut präsentiert) ...

    Autor: Frank156 16.02.09 - 22:17

    > Du bist ziemlich bescheuert, muss man schon sagen.
    > Microsoft hatte schon viel früher
    > Touchscreengeräte.

    Der erste PDA kam Anfang der 90er natürlich von Apple. Mir ist nicht bekannt, dass MS zu der Zeit schon so etwas hatte.


    > Microsoft hat das
    > kundenfreundlichere System da man frei
    > installieren kann was man will.

    Geht doch bei den iPhones auch.


    > Es wurde endlich,
    > nach dem Trend der Zeit, mehr auf Fingerbedienung
    > ausgedient und das passt Dir Troll natürlich auch
    > nicht.

    Und wer hat den Trend gesetzt? Wenn Apple vor zwei Jahren nicht das iPhone vorgestellt hätte, sähe WM 6.5 heute ganz anders aus.


    > Dass Windows Mobile 7 schon länger in der
    > Entwicklung ist hast Du Blindfisch natürlich auch
    > nicht erwähnt.

    Schon länger als was?


    > Wenn Dich WM nicht interessiert
    > dann lese keine News dazu und halt einfach die
    > Fresse.

    Es ist einfach spannend zuzusehen, wie vor allem Microsoft immer versagt, wenn Sie versuchen Apple nachzumachen.


    > Dass das HTC Touch HD ohne WM6.5 bei Tests
    > direkt nach dem Deppen-Ei-Prolo-Phon kommt weißt
    > Du natürlich auch nicht.

    Wichtig an diesem Satz ist das "nach".


    > Und die Tatsache dass man
    > WM-Geräte auch ohne Knebelverträge und
    > Providereinschrenken kaufen und nutzen kann
    > verschweigst Du natürlich auch brav.

    Vergleichbare Verträge sind leider auch nicht unbedingt günstiger, als die orginal iPhone-Verträge.


    > Fahr doch zur
    > Applehölle und kraul Jobs die Nüsse aber geh uns
    > nicht auf die unseren.

    Kraul doch Ballmer die Nüsse und reg Dich nicht so auf.


  5. Re: Flash

    Autor: WinMobiler 16.02.09 - 22:30

    Hast du FlashLite schonmal in Aktion gesehen? Hab die Version 3.1 funktiontüchtig mit Opera Mobile 9.5 und DAS ist das richtige Internet auf mobilen Endgeräten.
    Aber du hast ja lieber keine Hände als zwei, bei der einer der kleine Finger fehlt. Schon klar. ;)

    MfG

  6. Re: Flash

    Autor: IdiotenVersteher 16.02.09 - 22:49

    Alles, was Flash benötigt, hat nichts mit dem Internet zu tun. Jeder Flash-Inhalt ist wertlos und nervt. Internetseiten, die Flash benötigen sind Unsinn und stellen den Anschein über den Inhalt. Das sich Apple gegen solches Blendwerk stellt passt sehr gut zur Apple-Technologie: Cocoa, Core Animation, Core Image, OpenCL, Accelerate und wie sie nicht alle heißen, sind keine Möchtegern-Blender-Frickelware wie .NET, sondern High-Performance-Software von Profie-API-Designern für Profi-Programmierer.

  7. Re: Flash

    Autor: Andreas Heitmann 16.02.09 - 22:55

    Es wird derzeit von ALLEN angekündigten Geräten mit Flash nur Flash Lite enthalten sein. Auch ein Grund, warum Steve Jobs Flash eben nicht für das iPhone sieht.

    Viel interessanter wird, zu erfahren, wie viel unsicherer Mobiltelefone mit Flash wird. Immerhin gibt es nicht wenig Angriffsmöglichkeiten über Flash. Na, dann wird es ja auch endlich Anti-Schad-Software für Mobiltelefone geben. Das hat die Welt ja auch dringend gebraucht ... :-))

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  8. Re: Nix wirklich neues (aber gut präsentiert) ...

    Autor: Andreas Heitmann 16.02.09 - 23:07

    TrollHasserExtreme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du bist ziemlich bescheuert, muss man schon sagen.

    Danke, ich empfinde Dich auch als so richtig schön scheiße :D ...

    > Microsoft hatte schon viel früher
    > Touchscreengeräte. Microsoft hat das
    > kundenfreundlichere System da man frei
    > installieren kann was man will.

    Microsoft hat nachgemacht, was Palm vorgemacht hat. Und einen Weg gesehen, ihre Marktdominanz auf Mobilgeräte auszubreiten. Aber das war wohl vor Deiner Zeit ...

    Jupp, man kann installieren, was man will. Daher gibt es auch Schadsoftware für Windows Mobile und Symian. Das ist natürlich eine große Errungenschaft. Danke Microsoft. Danke Nokia.

    Hast Du eigentlich auch MS-Bettwäsche, in die Du dich abends schön einkuschelst? ;-))

    > Es wurde endlich,
    > nach dem Trend der Zeit, mehr auf Fingerbedienung
    > ausgedient und das passt Dir Troll natürlich auch

    Diesen "Trend der Zeit" hat Apple ausgelöst und bislang perfektioniert. Es gibt de Facto kein Gerät, das an den Bedienkomfort des iPhone heran reicht. Gut, das muss einem geistlosen Fanboy wie Dir nicht gefallen, ist aber sogar von den CEO's der Firmen Microsoft und Nokia neidvoll anerkannt worden.

    Ah, und selbst ein schwitzender Steve Ballmer hat in einem Interview zugeben müssen, dem Markt etwa vier Jahre hinterher zu hinken. Vier Jahre? Das ist in Menschenjahren ein viertel Jahrhundert.

    > nicht. Dass Windows Mobile 7 schon länger in der
    > Entwicklung ist hast Du Blindfisch natürlich auch
    > nicht erwähnt. Wenn Dich WM nicht interessiert

    WinMobile 7 wird aus gutem Grund ständig verschoben. Man lernt aus den Fehlern anderer - zum Beispiel aus denen von RIM und Nokia. Und sicher schauen sie sich Palm's neues OS ganz genau an. Und mich interessiert sehr, was Microsoft und WinMobile so alles macht. Im Gegensatz zu Dir hatte ich bislang alle mobilen OS bereits verwendet und kann aus praktischen Erfahrungen meine Lehren ziehen.

    > dann lese keine News dazu und halt einfach die
    > Fresse. Dass das HTC Touch HD ohne WM6.5 bei Tests
    > direkt nach dem Deppen-Ei-Prolo-Phon kommt weißt
    > Du natürlich auch nicht. Und die Tatsache dass man

    Welche Tests von wem und wie?! Ich weiß, dass bislang jedes WinMobile Gerät als größte Schwachstelle die Akkuleistung offenbart. Ich weiß auch, dass bei bislang allen Tests von Touchgeräten mit WM schnell offengelegt wurde, dass die aufgesetzte Oberfläche ein echtes Touch-OS nicht ersetzen kann. Ich weiß ja nicht, welche Tests Du als Ober-Fanboy so liest, aber ich lese welche mit praktischer Relevanz und keine Jubel-Tests mit bunten Bildchen.

    > WM-Geräte auch ohne Knebelverträge und
    > Providereinschrenken kaufen und nutzen kann

    Interessiert mich nicht. Ich will ein Gerät, das ich gut und gerne nutze von einem kompetenten Partner mit entsprechender Leistung. Deine subjektive Einfärbung zeigt nur, dass Du ganz offensichtlich nicht rechnen kannst. Pisa sei dank bist Du da aber nicht allein ...

    > verschweigst Du natürlich auch brav. Fahr doch zur
    > Applehölle und kraul Jobs die Nüsse aber geh uns
    > nicht auf die unseren.

    Sprichst Du jetzt schon in der Mehrzahl? Heia, was bist Du nur für ein armseliger Obertroll. Peinlich geradezu. So, nun binde Dir wieder Dein Bill-Gates-Gedächtnis-Lätzchen um und ess brav Deinen Spinat. Dann wirst Du eines Tages auch mal groß und stark ... :D


    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  9. Re: Nix wirklich neues (aber gut präsentiert) ...

    Autor: Ainer v. Fielen 16.02.09 - 23:11

    TrollHasserExtreme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...] ziemlich viel Müll...

    Deine Sprachwahl diskreditiert Dich völlig, lass das Posten einfach mal sein!




    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  10. Re: Nix wirklich neues (aber gut präsentiert) ...

    Autor: Schall und Rauch 16.02.09 - 23:46

    Viele Worte null Inhalt...

    Hier kommt immer nur was angeblich schlecht an WM ist aber im direkten Vergleich zu meinem Handy kann ich nichts finden das Appel besser macht...
    Komischerweise sehe immer nur das alles was ich benötige und nutzen will das kann diese abgespeckte iBohne nicht...

    Übrigens war nicht das Newton das erste und auch nicht Palm Amstrad war etwas scheller mit dem PDA600.
    Also auch Palm hat nur abgekupfert...

    Übrigens ich kann Microsoft genau sowenig leiden wie Apple, aber man hat bei Microsoft mehr Möglichkeiten und es ist kompatibler als diese ständige Gängelung und das probietäre getue welches Apple betreibt.

  11. Re: Flash

    Autor: Schall und Rauch 16.02.09 - 23:56

    Aha schon mal daran gedacht flash einfach nicht zu installieren wenn man es nicht haben will... ;-)

    Asso das geht bei Appel ja immer so schlecht da wird einem ja vorgeschrieben was man nutzen darf und was nicht... :-))

    Und vor allem gibt es ja auch sooo viel Schadsoftware für WM...

    Übrigens Satzbau ist auch ni so einfach oder??

    Zitat:
    Es wird derzeit von ALLEN angekündigten Geräten mit Flash nur Flash Lite enthalten sein. Auch ein Grund, warum Steve Jobs Flash eben nicht für das iPhone sieht.

    Nicht Apple hat gesagt das wollen wir nicht sondern Adobe hat gesagt wir machen das nicht, übrigens wie andere Firmen auch die sich zum Glück nicht vor Apples Softwarepolitik beugen...

  12. nein

    Autor: Drei Zehen 17.02.09 - 00:11

    Frank156 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > > Microsoft hat das
    > kundenfreundlichere
    > System da man frei
    > installieren kann was man
    > will.
    >
    > Geht doch bei den iPhones auch.
    >

    Ebent nicht. Nur wenn man frickelt. Die Firmware ist dann nicht von Apple und keiner weis, bis wann und was genau da eigentlich läuft.

    Also eine Zumutung (von Apple)

  13. Die IPhone Herde folgt Apple

    Autor: Drei Zehen 17.02.09 - 00:15

    mit der Vorstellung "freie Software ist gefährlich".

    Ich verwende seit Jahren freie Software auch auf dem Telefon und hatte noch nie ein Problem damit.

    Die Herde fühlt sich anscheinend vom Zaun beschützt, nicht beschränkt.
    Das ist OK für Schafe, aber peinlich für Menschen.

  14. Unsinn!

    Autor: IdiotenVersteher 17.02.09 - 00:19

    Die Firmware ist dann sehr wohl noch von Apple du Ober-Pfosten. Das OS wird nur angepasst.

  15. Drei Zehen sind zwei zu wenig für nen großen Fuß;-)

    Autor: Andreas Heitmann 17.02.09 - 00:29

    Also ich verwende auf meinem iPhone auch diverse Software. Habe ich das Gefühl, dass mir was fehlt? Nicht wirklich viel. Bei der Anwendersoftware-Seite wünsche ich mir noch das Eine oder Andere.

    Bei den Mobiltelefonen vermisse ich sehr die Bedienerfreundlichkeit für Menschen mit Sehschwäche. Das ist bei Apple leider auch nicht besser gelöst, obwohl das iPhone die beste Voraussetzung hat mit dem vergrößern von Inhalten.

    Schlimm finde ich, dass die Industrie mit dem Fehlen von Flash einem zu suggerieren versucht, man müsse Flash nun unbedingt haben und ein Gerät, dass das nicht beherrscht, wäre nicht gut genug. Das ist wie das Wegnahme-Prinzip bei kleinen Kindern. Bei mir hat das bislang nicht gegriffen. Noch entscheide ich was gut für mich ist!

    Auf meinem Mac habe ich Microsoft inzwischen verbannt. Open Office läuft prima und neben Safari ist Firefox mein favorisierter Browser. The Gimp kommt allerdings beim Bedienkomfort nicht an Photoshop Elements 6 heran, ist aber trotzdem sehr empfehlenswert. Colloquy ist ein famoser IRC-Chat Client.




    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  16. Re: Flash

    Autor: bla 17.02.09 - 01:33

    Hmm nur schade das es keine profi software für diese profi schnitstellen gibt.. warum nur??

    Oh oder meinst du das blendwerk wie zum beispiel iCam iChat und i Ich kan lustige sachen mit meinem Mac.... hmm blendwerk??

    ja das ist applle!sieht gut aus, kann aber nicht viel.

  17. Re: Flash

    Autor: Andreas Heitmann 17.02.09 - 01:42

    Bei dem, was Du so von Dir gibst, frage ich mich, wie Du das so flüssig getippt bekommst - mit einer Hand am Popo und der anderen in der Nase. Den Trick musst du mir bei Zeiten mal beibringen ...

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  18. Ich habe Schuhgröße 46, mehr will ich nicht

    Autor: Drei Zehen 17.02.09 - 07:39

    Sich sein Elend schönreden hilft auch nur 10 Minuten.

    Ich hoffe nur, dass die anderen den Appstore-Zwang nicht nachmachen, sonst bleibt mir nur noch die Konsumverweigerung.

    Das iPhone ist kein schlechtes Gerät, nur die Firma ist Mist.
    Geschrieben auf einem iMac, btw.

  19. Re: Flash

    Autor: IdiotenVersteher 17.02.09 - 08:42

    Auf nebensächliche Meinungsäußerungen von Idioten, die über etwas ablästern, was sie von weiter weiter ferne ohne Brille mal durch eine Milchglasscheibe gesehen haben, muss ich nicht antworten. Lieber rede ich wie hier etwas mit mir selbst, dass bringt mehr, als gegen die Betonstirn eines festgefahrenen lernunfähigen Noob einzureden, der sicherlich immer wieder auf Microsofts Geldmachereien hereinfallen wird. Wer so verblendet bereitwillig Geld für uralten schlechten Essig in neuen Weinschläuchen ausgibt, der macht auch noch im Jahr 2009 bei Pyramidenspielen mit ...

  20. Selber Unsinn

    Autor: Drei Zehen 17.02.09 - 08:57

    IdiotenVersteher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Firmware ist dann sehr wohl noch von Apple du
    > Ober-Pfosten. Das OS wird nur angepasst.

    Was für einen Unterschied macht das?
    Als User ist mir das Wurscht, ich will nicht frickeln.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. wenglorMEL GmbH, Eching bei München
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de