1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype kommt auf Nokia-Mobiltelefone

Für alle die nicht warten wollen....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: o_O 17.02.09 - 12:38

    die können auch Fring benutzen.
    Das Programm wird mit den Skype Login Daten gefüttert (ICQ und ähnliches geht auch) und kann dann mit den Kontakten telefonieren.

    Ich frage mich wieso die erst jetzt dazu kommen, Skype für Nokia rauszubringen....

    Naja alternativen gibts es ja.

    Gruß

    o_O

  2. Re: Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: Andreas Heitmann 17.02.09 - 12:40

    Weil Nokia sich, wie die Mobilfunkanbieter selbst, lange Zeit gegen VoIP mit Händen und Füßen gewehrt haben. Fring ist super! :)

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  3. Re: Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: o_O 17.02.09 - 12:42

    Mhhh das ist ein guter Grund =)

    Aber die verdienen ja auch an den Datenverbindungen.


    Gruß

    o_O

  4. Re: Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: Bouncy 17.02.09 - 12:48

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil Nokia sich, wie die Mobilfunkanbieter selbst,
    > lange Zeit gegen VoIP mit Händen und Füßen gewehrt
    > haben. Fring ist super! :)
    >

    nicht doch, nokia handys haben seit jahren schon, noch als das nicht in aller munde war, eingebaute SIP-funktionalität - nur nutzt die fast niemand, anscheinend ist der bedarf doch nicht da. merkwürdig, aber an nokia liegt's definitiv nicht

  5. Re: Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: kjhwsaiser 17.02.09 - 12:48

    o_O schrieb:
    > Ich frage mich wieso die erst jetzt dazu kommen,
    > Skype für Nokia rauszubringen....

    Vielleicht weil derzeit QT auf das Nokia-Betriebssystem portiert wird.
    Und da Skype auf QT setzt verringert sich dadurch der Portierungs-Aufwand erheblich.

  6. Re: Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: Andreas Heitmann 17.02.09 - 13:04

    Die ersten Geräte von Nokia, welche SIP-Funktionen hatten, hatten das aber auch nur halbherzig implementiert. Ergebnis: Nur zur Nutzung innerhalb von Unternehmen zu gebrauchen. So langsam hat auch Nokia kapiert, dass VoIP die Zukunft bedeutet.

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  7. Re: Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: HORSCHT 17.02.09 - 13:37

    Also ich hab schon seit ner ewigkeit Skype auf meinem N81.

    Wo ist da jetzt was neues dran?

  8. na ja Re: Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: nkn 17.02.09 - 13:56

    scheinst es ja benutzt zu haben?

    Fakt ist, dass die Generation E60 /61 /70 einen super Sip client hat, der ausgezeichnet mit z.B. Sipgate funktioniert.
    Audiotechnisch sogar besser als Skype am PC, da Hardwareseitig gelößt.
    Im System war dieser Client zu 100% intigriert, d.h. alle Adressbücher, alle Funktionen haben auch immer den SIP Client berücksichtigt.

    Mein Eindruck ist, Du weißt gar nicht über was Du da schreibtst.
    Andernfalls müßtest Du uns schon konkret Besipiele nennen.

    Leider ist bei den neueren Geräten dann so einiges wieder verschwunden (So auch Zugangspunktgruppen), so dass es durchaus Sinn macht die etwas älteren Geräte zu halten.

    fring wiederum war immer nur LOW-fi, zumal die Verbindung indirekt erfolgt was auch Datenschutzgründen auch nicht so klasse ist.

  9. Re: na ja Re: Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: Jolla 17.02.09 - 14:27

    Kann ich teilweise bestätigen. Wobei der SIP Client beim E65 einige Probleme hatte mit dem Reconnect zum Provider wenn er einmal die Datenverbindung verloren hatte. Das klappe jedenfalls bei mir nicht zuverlässig. Ein grosser Vorteil waren aber die Zugangsgruppen - richtig. Beim E71 ist es genau umgekehrt. Reconnect funktioniert einwandfrei aber die Zugangsgruppen fehlen halt - schade. Der Client selbst ist aber durchaus brauchbar.

  10. Re: na ja Re: Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: nkn 17.02.09 - 14:43

    Stimmt das E65 gehört auch dazu!
    Statt Zugangpunktgruppen gibt es Psyloc Connect zu kaufen, und Connectprobleme hatte ich eigentlich nur bei festen IP's.
    Mit DHCP Servern ging es dann immer wieder einwandfrei.
    Reconnent Probleme hatte ich nie.

  11. Re: na ja Re: Für alle die nicht warten wollen....

    Autor: Jolla 18.02.09 - 06:07

    DHCP hatte ich auch benutzt. Mit Reconnect meinte ich halt das erneute (automatische) Anmelden beim SIP Dienst falls mal die WLAN Verbindung unterbrochen war (Haus verlassen etc). Manuell hat der Verbindungsaufbau immer geklappt. Nur halt eben nicht selbständig wie man das ja vielleicht gerne hätte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. 9,99€
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
    Elektromobilität 2020/21
    Nur Tesla legte in der Krise zu

    Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
    2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
    3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar