Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Web, Filehosting und Streaming laufen…

verklagt google!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verklagt google!

    Autor: medienindustrie 18.02.09 - 16:32

    google spuckt lauter rapidshit links aus! damit ist es das gleiche wie pirate bay!

  2. Re: verklagt google!

    Autor: user 18.02.09 - 16:39

    Warum, in der EU ist es doch OK Links zu posten.

    Zudem wer soll denn hier wen verklagen ? Die Anwälting der MPAA ist ja genug beschäftigt - schließlich ist ihr 2. Standbei die Rechtsvertretung der Scientology Sekte.

  3. Re: verklagt google!

    Autor: medienindustrie 18.02.09 - 16:54

    > Zudem wer soll denn hier wen verklagen?

    natürlich soll die staatsanwaltschaft gegen google ermitteln!
    *bitte bitte*

    bei der torrent-suchmaschine "pirate bay" hats doch auch geklappt. google versteckt doch nur hinter seinem namen.

  4. Re: verklagt google!

    Autor: Das Mikey-Kind 18.02.09 - 16:59

    Naja, dann würden sich endlich mal zwei gleich starke Parteien vor Gericht aufeinander treffen, und nicht, wie aktuelle: 4 Pirate Bay Betreiber against the idustrie.

  5. Re: verklagt google!

    Autor: BigFour 18.02.09 - 17:14

    Das Mikey-Kind schrieb:
    > 4 Pirate Bay Betreiber
    > against the idustrie.

    Die Musikindustrie ist doch auch nur zu viert. ;-)

  6. Re: verklagt google!

    Autor: Das Mikey-Kind 18.02.09 - 17:17

    Okay, die Filmindustrie kannst du grob auch in 6 Studios aufteilen ;)
    Also gut - ich nehm's zurück: Ist nen fairer Kampf ;)

  7. Re: verklagt google!

    Autor: moore 18.02.09 - 17:26

    Ach was ich hab gehört dieses eine Mal stehen sogar die Ninjas hinter den Piraten.

  8. Re: verklagt google!

    Autor: muschmush 18.02.09 - 18:50

    Nun weine doch nicht. Google zeigt noch ganz andere Sachen, wenn man es möchte.

  9. Re: verklagt google!

    Autor: i mushi musch nich 18.02.09 - 20:12

    was denn zum Beispiel?

  10. Re: verklagt google!

    Autor: dominik_r 18.02.09 - 20:40

    @medienindustrie

    Pirate Bay macht eine kleiner aber rechtsentscheidene Sache anders, als Google. Google durch forstet das Internet nach Inhalten und stellt diese als Suchergebnisse in Form von Links. Pirate Bay geht dabei einen kleinen Schritt weiter stellt allerdings auch die Torrent-Daten zur Verfügung. Und dort setzt die Klage gegen Pirate-Bay an. Wie sie ausgegen wird und welches Urteil nach schwedischem Recht gesprochen wird, steht wohl in den Sternen.

  11. Re: verklagt google!

    Autor: google kenner 18.02.09 - 21:01

    u fail. EPIC FAIL!
    google geht NOCH einen WESENTLICHEN schritt weiter. du scheinst das filetype feature nicht zu kennen!

    http://www.google.de/search?q=filetype%3Atorrent

  12. Re: verklagt google!

    Autor: Sharra 18.02.09 - 21:06

    Pirate-Bay torrents sind aber auch nichts anderes als Links.
    Mit den Dingern kannst du nicht, aber auch gar nichts von Pirate-Bay runterladen. Du bekommst eine kleine Info-Datei mit Namen, Größe nem Hashwert oder was weiss ich (ich hab mir die Dinger nie angeschaut) und aufgrund dieser Informationen kannst du von anderen Leuten im Web das Zeug dann runterladen. Ein Hyperlink auf einer Webseite ist genau das Gleiche. Ein Informationsstring der deinem Browser sagt, wo du die gewünschte Anzeige/Datei etc bekommst.

  13. Re: ^ LESEN!

    Autor: redwolf 18.02.09 - 21:06

    LMAO, ROFL, LOL

  14. Re: verklagt google!

    Autor: Felix42 18.02.09 - 21:58

    Aendert aber nix daran, dass Google die torrent Dateien an sich nicht selbst hosted, sondern nur drauf verlinkt.

    Finde die Unterscheidung auch ziemlich sinnlos, da es sich im Endeffekt ja nur um einen Link auf einen Link handelt, aber die Anwaelte scheinen da anderer Meinung zu sein ;-)

  15. Re: verklagt google!

    Autor: google kenner 18.02.09 - 22:02

    da wären wir wieder beim thema. FILEHOSTING! jeder beliebige filehost kann torrent dateien ebenso hosten. na und? darf der das nicht? es gibt sogar universitäten, die offiziell torrent dateien hosten.

  16. Re: verklagt google!

    Autor: Anonymer Nutzer 19.02.09 - 00:26

    Genauso würde ich das auch sehen.

  17. Re: verklagt google!

    Autor: Moe Blackup 19.02.09 - 03:10

    2girls1cup, 1guy1jar, lemonparty, goatse und viele viele mehr

  18. Re: verklagt google!

    Autor: darki 19.02.09 - 09:20

    don´t feed trolls like "medienindustrie"

    kill them, ´cause they are evil.
    and google isn´t evil.

  19. Re: verklagt google!

    Autor: scrat 19.02.09 - 16:34

    ^^
    bitte einweisen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  2. Taunus Sparkasse, Bad Homburg
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. KARL MAYER Holding GmbH & Co. KG, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 48,49€
  3. 49,94€
  4. (-56%) 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30