Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinerollenspieler bevorzugen…

Die News ist Alt oder kam schomal hier vor

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die News ist Alt oder kam schomal hier vor

    Autor: dummer junge 18.02.09 - 19:39

    irgendwie hab ich die schonmal gelesen. war das Hier oder im gully? glaube ist Ingsgesamt 2-3wochen alt

  2. Re: Die News ist Alt oder kam schomal hier vor

    Autor: Rainer S. 18.02.09 - 20:44

    Yap, das ist mindestens 2-3 Wochen her...


    ...sehr traurig was aus Golem geworden ist, obwohl eigentlich geht es ja fast überall mit dem Level bergab. :(

  3. Re: Die News ist Alt oder kam schomal hier vor

    Autor: Hazamel 19.02.09 - 07:52

    Golem hat sich gedacht wenn Heise das doppelt bringen kann, dann können wir das auch ;)

  4. Re: Die News ist Alt oder kam schomal hier vor

    Autor: Juppi 19.02.09 - 09:47

    Ich bin mir zu 99% sicher den Schmarn genau hier schon gelesen zu haben. Und bei Heise und bei Computerbase. Wenige Tage her.

  5. Re: Die News ist Alt oder kam schomal hier vor

    Autor: Alpfa Hose 19.02.09 - 09:50

    Vermutlich kam das zwei mal über den Presseverteiler bei den Newsseiten rein. Und weil da ja inzwischen ohne Hirn und Struktur gearbeitet wird, geht dass dann natürlich auch zweimal raus. Das ganze dpa und Co.-Geblubber geht ja warscheintlich ungelesen auf den Ticker. Es müssen Meldungen her, scheißegal was...

  6. Re: Die News ist Alt oder kam schomal hier vor

    Autor: klemme61 20.02.09 - 12:25

    Bei stern sind sie flotetr. dah habe nsie schon "Engländer entdeckt Atlantis mit google earth".
    Mal gespannt bis wann das hier auftaucht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. EDAG Engineering GmbH, Wolfsburg
  3. ID Logistics über IBS GmbH, Dortmund, Weilbach, Hammersbach
  4. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 0,49€
  3. 12,99€
  4. (-50%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

  1. Raptor 27: Razers erstes Display erscheint im November
    Raptor 27
    Razers erstes Display erscheint im November

    Ungewöhnliche Optik und Eigenschaften für 700 US-Dollar: Das Raptor 27 ist ein 1440p-144-Hz-Display von Razer, es lässt sich in die Horizontale hochklappen und hat RGB-Lichteffekte im Standfuß.

  2. Radikalisierung: Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase
    Radikalisierung
    Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase

    Dass fast jeder in gefährlichen Filterblasen oder Echokammern lebt, ist ein Mythos, sagt die Kommunikationswissenschaftlerin Merja Mahrt. Radikalisierung findet nicht nur im Internet statt, doch darauf wird meist geschaut.

  3. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.


  1. 07:13

  2. 19:37

  3. 16:42

  4. 16:00

  5. 15:01

  6. 14:55

  7. 14:53

  8. 14:30