Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinerollenspieler bevorzugen…

Expertenmeinung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Expertenmeinung

    Autor: 4ATG 18.02.09 - 20:17

    Ich beschäftige mich mit diesem Thema schon sehr lange. Besonders interessant finde ich das Verhalten in DLS-Situationen. Die spezifischen neuro-USW-Symptome lassen sich dabei bei sogenannten ZS-Kindern feststellen. Sie verfügen über überdurchschnittliche Neigung zum lokalistischen Hypnofilie.

  2. Re: Expertenmeinung

    Autor: Huchnee 18.02.09 - 23:17

    Hypnofilie? NEEEEEEIIIIINNNNN!!!

  3. Re: Expertenmeinung

    Autor: 4ATG 18.02.09 - 23:31

    Es ist nichts Schlimmes und auch wenn mans heilen möchte, gibt es auch Tabletten.

  4. Re: Expertenmeinung

    Autor: Meinten Sie 19.02.09 - 09:53

    Wenn google zu diesem Wort, ausser deinem Posting, nur noch drei weitere Seiten findet, dann ist das gar nichts!

    Nichtmal ein: "Meinten Sie: ...?"!

  5. Re: Expertenmeinung

    Autor: AtWork 19.02.09 - 10:18

    Probier' mal die korrekte Schreibweise: Hypnophilie

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Wilhelmshaven
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring, Berlin
  3. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  4. Stadt Flensburg, Flensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€
  2. 499,00€ (zzgl. 8,99€ Versand)
  3. 104,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  2. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera
  3. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro

  1. Billiger als Fahren: Flugservice kauft 100 Elektroflugzeuge
    Billiger als Fahren
    Flugservice kauft 100 Elektroflugzeuge

    Blackbird ist ein Startup, das Flugdienste anbieten will. Das Unternehmen hat jetzt 100 Elektroflugzeuge von Bye Aerospace gekauft. Damit soll das Fliegen auf Strecken bis rund 500 km billiger werden als das Autofahren, versprechen die Partner.

  2. Unfallgefahren: DJI baut Flugzeugerkennung in Drohnen ein
    Unfallgefahren
    DJI baut Flugzeugerkennung in Drohnen ein

    DJI will verhindern, dass unbedachte Nutzer ihre Drohnen in die Nähe von startenden und landenden Hubschraubern und Flugzeugen bringen und baut daher künftig ein Erkennungssystem ein, auch in kleine Drohnen.

  3. Logistik: Ford plant humanoiden Roboter für die Paketzustellung
    Logistik
    Ford plant humanoiden Roboter für die Paketzustellung

    Nach den Vorstellungen von Ford soll bei der Paketzustellung in nicht allzu ferner Zukunft ein zweibeiniger Roboter den menschlichen Postboten ersetzen. Er soll in einem autonomen Fahrzeug mitfahren und das gewünschte Paket zur Haustür tragen.


  1. 08:59

  2. 08:42

  3. 08:22

  4. 07:51

  5. 07:00

  6. 18:46

  7. 18:07

  8. 17:50