1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinerollenspieler bevorzugen…

Erst zocken sie wow...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erst zocken sie wow...

    Autor: Mondscheinkind 18.02.09 - 20:46

    ...und dann denken sie auch noch total provinziell!

    Skandal!

  2. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: Taur-Hunter 19.02.09 - 08:51

    die studi ist über EQ2 du OPFAH!

    lern ma lesen ey.

    in WOW sind viel mehr PROS als in EQ2, das ist voll das boon spiel.

    darum total unwichtiger bullsch, die hätten WOW sehen müssen, 12 millionen aktive spieler, da geht voll der punk. und wesentlich mehr krasse leute, zB in unserer Gilde haben wir nen ex-F1 fahrer, der geht voll ab im PVP!

    naja, dumme studenten scheisse halt.

    WOW 4EVAH!

  3. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: ZOMFG 19.02.09 - 09:09

    Du bist so dermaßen peinlich. Ich hätte beinhahe "xD" gesagt.

  4. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: Knalli 19.02.09 - 09:16

    Wen wunderts da noch dass WoW-Zocker als Sozial-Zombies gelten :-/

  5. ROFLLOLMAO

    Autor: Shadow-Elfe 19.02.09 - 09:21

    Das ist da satire, oder?

    Euer Musika...

  6. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: Symm 19.02.09 - 09:30

    Taur-Hunter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die studi ist über EQ2 du OPFAH!
    >
    > lern ma lesen ey.
    >
    > in WOW sind viel mehr PROS als in EQ2, das ist
    > voll das boon spiel.
    >
    > darum total unwichtiger bullsch, die hätten WOW
    > sehen müssen, 12 millionen aktive spieler, da geht
    > voll der punk. und wesentlich mehr krasse leute,
    > zB in unserer Gilde haben wir nen ex-F1 fahrer,
    > der geht voll ab im PVP!
    >
    > naja, dumme studenten scheisse halt.
    >
    > WOW 4EVAH!

    Lass Raten, bestimmt Ayrton Senna... Man denkt ja immer, man könnte ja mal WoW Spielen, wird aber jeden Tag im Internet mit solche FanBoys Comments eines besseren belehrt. Und wenn dann noch rauskommt, das sowas im Umkreis von 10 km wohnen könnte, hab ich Angst wenn ich Abends von Arbeit komme und von der Garage zu Haustür laufen muss.


  7. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: El Marko 19.02.09 - 09:33

    > das sowas im Umkreis von 10 km wohnen könnte
    hoho, das war aber fies ^^

    > hab ich Angst wenn ich Abends von Arbeit komme und von der Garage zu Haustür laufen muss
    Wieso? Da wird dir mit einer Wahrscheinlichkeit der "five nines" also 99,999% KEIN WoW-Spieler über den Weg laufen. siehe Bild von splitreason.com:

  8. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: Schumbi 19.02.09 - 09:35

    Symm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Taur-Hunter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die studi ist über EQ2 du OPFAH!
    >
    > lern ma lesen ey.
    >
    > in WOW sind viel mehr
    > PROS als in EQ2, das ist
    > voll das boon
    > spiel.
    >
    > darum total unwichtiger bullsch,
    > die hätten WOW
    > sehen müssen, 12 millionen
    > aktive spieler, da geht
    > voll der punk. und
    > wesentlich mehr krasse leute,
    > zB in unserer
    > Gilde haben wir nen ex-F1 fahrer,
    > der geht
    > voll ab im PVP!
    >
    > naja, dumme studenten
    > scheisse halt.
    >
    > WOW 4EVAH!
    >
    > Lass Raten, bestimmt Ayrton Senna... Man denkt ja
    > immer, man könnte ja mal WoW Spielen, wird aber
    > jeden Tag im Internet mit solche FanBoys Comments
    > eines besseren belehrt. Und wenn dann noch
    > rauskommt, das sowas im Umkreis von 10 km wohnen
    > könnte, hab ich Angst wenn ich Abends von Arbeit
    > komme und von der Garage zu Haustür laufen muss.
    >
    >
    Stimme ich Dir zu, auch wenn ich es schon spiele. Es gibt aber nicht nur Vollpfosten, sondern auch bedachte und freundliche Menschen, die sich in der virtuellen Welt Azeroth' rumtreiben.

    lG
    Schumbi


  9. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: Großer grüner Argl-Anfall 19.02.09 - 09:39

    >Stimme ich Dir zu, auch wenn ich es schon spiele. Es gibt aber nicht nur Vollpfosten, sondern auch bedachte und freundliche Menschen, die sich in der virtuellen Welt Azeroth' rumtreiben.
    >lG
    >Schumbi

    Aber leider nehme ich an, dass eben diese Leute nicht durch unbedachtes Verhalten auffallen. Daher sieht man wieder nur die Atzen, die sich scheinbar überall profilieren müssen und bekommt gleich einen schlechten Gesamteindruck, da das menschliche Gehirn gerne pauschalisiert.
    Ist denke ich genauso wie in der Schule: 25 Schüler sind brav und WOLLEN etwas lernen, 2-3 tanzen aus der Reihe und verhindern damit den Fortschritt der anderen. Da diese "Terror"-Minderheit dann den Unterricht zum erliegen bringen können, sehen die Lehrer die Klasse dann als "nicht unterrichtbar" an ... traurig aber wahr!

  10. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: Ganz nett... 19.02.09 - 10:30

    Das war schon ein wirklich netter Trollversuch. Lediglich eine schlechtere Interpunktion und fehlende Absätze könnten hier noch eine Verbesserung herbeiführen.

    Wie man an den Antworten feststellen kann, gibt es trotzdem genügend Probanden, die darauf hereinfallen.

  11. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: :) 19.02.09 - 11:20

    Taur-Hunter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die studi ist über EQ2 du OPFAH!
    >
    > lern ma lesen ey.
    >
    > in WOW sind viel mehr PROS als in EQ2, das ist
    > voll das boon spiel.
    >
    > darum total unwichtiger bullsch, die hätten WOW
    > sehen müssen, 12 millionen aktive spieler, da geht
    > voll der punk. und wesentlich mehr krasse leute,
    > zB in unserer Gilde haben wir nen ex-F1 fahrer,
    > der geht voll ab im PVP!
    >
    > naja, dumme studenten scheisse halt.
    >
    > WOW 4EVAH!

    geil, thx :)

  12. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: Taur-Hunter 19.02.09 - 18:05

    ok danke für die anregungen werde die beim nächstenma dann auch umsetzen aber der fred hier ist ja wohl abgegrast

  13. Re: Erst zocken sie wow...

    Autor: klemme61 20.02.09 - 12:22

    Schade ich dachte das wäre echt und der F1 Pilot is dem Cora Schumacher sein Hund

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KZV BW), Stuttgart
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 189,90€ (Bestpreis!)
  3. 106,68€ (Bestpreis!)
  4. 94,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

  1. Carl Icahn: Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox
    Carl Icahn
    Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox

    Der Investor Carl Icahn ist eine treibende Kraft hinter der etwas unwirklichen Übernahme von HP Inc durch Xerox. Doch Börsenexperten meinen, es wäre besser, wenn HP den kleineren Xerox-Konzern kaufen würde.

  2. Kabelnetz: Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
    Kabelnetz
    Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch

    Das Gigabit im Koaxialkabel ist doch eher günstig zu haben, die nächsten Ausbaustufen kosten dann schon erheblich mehr Geld, berichtet der Vodafone Technikchef.

  3. GEREK: Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang
    GEREK
    Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang

    Noch bis zum 21. November läuft die Beratung über die Endgerätefreiheit in Europa. Doch die Europäischen Regulierungsstellen sind auch offen für die Interessen der Netzbetreiber, und die sind für Routerzwang.


  1. 17:46

  2. 17:10

  3. 16:58

  4. 15:55

  5. 15:39

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:45