1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Athlon 64 X2 und Opteron: Zehn…
  6. Thema

Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: herrkanister 21.04.05 - 13:12

    dann zeig doch mal bitte eines deiner krassen bilder an welcher der photoshop so lange rumgerechnet hat.


    Boemer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh mann ist es so schwierig? Wann du jede einzelne
    > Applikation laufen lasst, naturlich funktioniert
    > das prima auf eine single-kern-cpu. Aber wo es
    > gerade darum geht is das alles gleichzeitig lauft.
    > Und da hat man schon vorteile an eine dual-core
    > oder intel-ht processor.
    >
    > Waehrend das bei mir Photoshop ein berechnung
    > macht, kann ich noch ruhig auf mein Rechner weiter
    > arbeiten. Das war bei meine alte athlonXP nicht
    > der fall. Weil das ganze system langsamer geworden
    > ist, was der bedienung betrifft, so schlimm, das
    > ich 5 minuten warten musste bis ich ein fenster
    > gewechselt hatte.
    >
    > Aber 500 euro fur ein CPU ist leider mir auch noch
    > zu teuer. Mal warten bis die 200-300 Euro kosten
    > dann werden viele die kaufen... Ob es jetzt gleich
    > was bringt oder nicht, die software kommt schon
    > hinterher, wann genuegent leute so ein Ding haben.
    > Anderseits wird die Anspruch die die
    > Otto-Normal-Benutzer stellt an sein System mit der
    > Jahre naturlich auch grosser.
    >
    > herrkanister schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also bitte wie viel CPU braucht den ein
    > Messenger?
    > Und wen dein Virenscanner nicht
    > gerade einen
    > Inensiev Test macht (was sowiso
    > mehr die harddisk
    > bensprucht als cpu
    > leistung) braucht das vieleicht
    > gerade mal
    > 1%. Genau gleich ist auch eine TV karte
    > und
    > HTML editor zu vernachläsigen...
    > Nur noch
    > eine letzte frage: und wan arbeitet ihr
    > den
    > noch? Kein meinsch ist wircklich Multitasking
    >
    > fähig!
    >
    >


  2. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: Anony Maus 21.04.05 - 13:12

    Necator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nja, ich habe hier hin und wieder das Vergnügen an
    > einem Dual Xenon (mit HT) zu arbeiten. (Und mit
    > dem richtigen OS ;-))
    > Ein 'make -j 5' macht schon Laune ...

    Klar, das habe ich ja auch einen Beitrag vorher geschrieben, daß es z.B. dafür nützlich sein kann. Ändert doch aber nichts an der seltsamen Aussage von wegen Athlon 64 gleich lahme Krücke für den Desktop.

  3. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: MK 21.04.05 - 13:18

    ...wohl noch nie photogeshoppt? ;-)

  4. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: herrkanister 21.04.05 - 13:20

    ohh doch und auch maya und ich weis selbst wie schlecht die angebliche dual cpu unterschützung von adobe ist... und also bitte es gibt selten ein berechung die länger als eine minute geht.


    MK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...wohl noch nie photogeshoppt? ;-)


  5. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: MK 21.04.05 - 13:29

    Aber bei einem Multiprozessorsystem kannst Du wenigstens schön mit Maya weiterackern wärend Du im Photoshop nebenher Texturen bastelst.
    Jetzt muß ich leider ins Denglische ausweichen: die "responsiveness" des Systems ist halt einfach besser mit DC oder mehreren Prozessoren.

    Viele Grüße,

    MK

  6. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: Ober-Ur-mensch 21.04.05 - 13:34

    Was für ein Schmarrn!

    > Hat man von 10 Jahren gefragt was jemand mit seinem PC
    > machen will, dann kam Grafikanwendung und Office
    > als Antwort. Heute redet man sofort von Filme
    > schneiden, rendern usw. weil einfach die
    > entsprechenden Peripherie um Welten günstiger
    > wurde (Beispiel, digitale Fotografie).
    >
    > www.blue-screens.org - Ostschweizer LAN


    Rendern und Filme schneiden sind Grafikanwendungen!!!


    --------------------------------------------------------
    >Wer hat den nur Officeanwendungen? Dann kannst du dir auch ein >alter 1 bis 2GHz CPU von irgendwem reinhauen und brauchst gar kein >neuer PC.

    Der AMD 64 hat auch nicht großartig mehr als 2 Ghz!


    Mach Deine Hausaufgaben!

    Grüzi

  7. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: JTR 21.04.05 - 13:38

    herrkanister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also bitte wie viel CPU braucht den ein Messenger?
    > Und wen dein Virenscanner nicht gerade einen
    > Inensiev Test macht (was sowiso mehr die harddisk
    > bensprucht als cpu leistung) braucht das vieleicht
    > gerade mal 1%. Genau gleich ist auch eine TV karte
    > und HTML editor zu vernachläsigen...
    > Nur noch eine letzte frage: und wan arbeitet ihr
    > den noch? Kein meinsch ist wircklich Multitasking
    > fähig!
    >
    > JTR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Und heute wo Virenscanner,
    >
    > BackupEmailprogramm, Skype und ein Messenger
    > offen
    > ist, dann vielleicht noch auf dem 2.
    > Monitor via
    > TV Karte noch die N24 oder weiss
    > Gott was lauft
    > und man nebenher noch im Adobe
    > Photoshop und einem
    > HTML Editor an seiner
    > Page bastelt (sprich man hat
    > auch noch den
    > FTP Client offen), da dürfte
    > Dualcore oder
    > eben HT schon sehr gefragt sein.

    Noch nie Dscaler als TV Software verwendet. Zwar abartig dass es ein AMD64 3000+ auf 99% Auslastung treibt, aber entsprechend gut ist eben das Bild, dank den aufwendigen Filtern. Und beim P4 2.6GHz war dank HT es kein Problem alle anderen Applikationen ohne Einschränkungen weiter zu verwenden. Bei einem AMD (egal ob XP oder 64) ist das eben nicht möglich. Und das nervt.

  8. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: deadmanwalkin 21.04.05 - 13:39

    dann gugg ich ma da :P danke schomma ^^

  9. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: herrkanister 21.04.05 - 13:41

    jap das ist so aber maya ist da wircklich ein spezial fall(da währen wier dan aber wieder beim poweruser der he schon lange eine duall kiste hat). und wen das ding am rendren ist willst sowiso nicht mehr dran arbeiten. da kaufst dir lieber einen billigrechner dazu mit viel memory...

    MK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber bei einem Multiprozessorsystem kannst Du
    > wenigstens schön mit Maya weiterackern wärend Du
    > im Photoshop nebenher Texturen bastelst.
    > Jetzt muß ich leider ins Denglische ausweichen:
    > die "responsiveness" des Systems ist halt einfach
    > besser mit DC oder mehreren Prozessoren.
    >
    > Viele Grüße,
    >
    > MK


  10. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: herrkanister 21.04.05 - 13:42

    was hast den für en rechner?

    deadmanwalkin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann gugg ich ma da :P danke schomma ^^
    >


  11. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: JTR 21.04.05 - 13:44

    Anony Maus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Ach das ist dein Fehler, du verwendest das falsche
    > OS!
    >
    > Nein, ich habe da auch Windows drauf. Es fühlt
    > sich tatsächlich etwas langsamer an. Ob das jetzt
    > daran liegt, daß Linux als 64 Bit vorliegt, kann
    > ich nicht beurteilen. Allerdings ist auch Windows
    > nicht so lahm, daß der Ausdruck "lahme Krücke"
    > gerechtfertigt wäre.
    >
    > Aber was solls, der Ausdruck "lahme Krücke" deutet
    > sowieso auf einen Freak hin, dem es vor allem
    > darum geht das schnellste und beste zu haben.
    > Nicht wirklich eine Referenz für eine sinnvolle
    > Diskussion.
    >
    Ne, eigentlich will ich nur Dscaler (einzig vernünftiges TV Programm wenn es um Bildqualität geht) laufen lassen können und nebenher noch arbeiten. Und das schafft kein AMD bisher vernünftig, wegen fehlender Threadoptimierung. Da nützt den auch der Hyperbus nix. Aus meiner Erfahrung bewahrheitet es sich einfach, dass AMD vorallem für Games optimiert sind, und Intel für Arbeit am optimalsten sind (auch wenn sie Energieverschwender sondergleichen sind). Mit dem AMD64 bin ich was Spielen betrifft, voll zufrieden und wüsste nicht wie ich ihn an den Anschlag bringen wollte, aber bei der Arbeit würde ich ihn am liebsten wieder gegen mein alten P4 mit HT umtauschen.


  12. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: JTR 21.04.05 - 13:48

    Ober-Ur-mensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Ok, lass es mich differenzierne, früher meinte man damit eher reine 2D Anwendungen ohne Multimedia, heute ist es immer mehr 3D oder Multimedia.

    >
    > Rendern und Filme schneiden sind
    > Grafikanwendungen!!!
    >
    > --------------------------------------------------
    > ------
    > >Wer hat den nur Officeanwendungen? Dann kannst
    > du dir auch ein >alter 1 bis 2GHz CPU von
    > irgendwem reinhauen und brauchst gar kein
    > >neuer PC.
    >

    Das weiss ich, und man merkt es auch, sofern es nicht um Games geht. Mein P4 2.6GHz schlägt mein AMD64 "3000+" (1.8GHz) um Längen wenn es um die Arbeit geht.

    > Der AMD 64 hat auch nicht großartig mehr als 2
    > Ghz!

    Und du lern die zu benehmen!

    > Mach Deine Hausaufgaben!
    >
    > Grüzi


  13. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: Der Deutschlehrer 21.04.05 - 13:49

    herrkanister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jap das ist so aber maya ist da wircklich ein
    > spezial fall(da währen wier dan aber wieder beim
    > poweruser der he schon lange eine duall kiste
    > hat). und wen das ding am rendren ist willst
    > sowiso nicht mehr dran arbeiten. da kaufst dir
    > lieber einen billigrechner dazu mit viel memory...

    Lieber Herr Kanister,
    bei Ihrer Rechtschreibung wird dem leser ja schlecht, bitte besuchen Sie einen Abendkurs, zum Beispiel "Deutsch für Anfänger"!

  14. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: Schneider 21.04.05 - 13:52

    "Leser" wird mit einem "grossen L" geschrieben. Nur zur Information...

    Der Deutschlehrer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > herrkanister schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > jap das ist so aber maya ist da wircklich
    > ein
    > spezial fall(da währen wier dan aber
    > wieder beim
    > poweruser der he schon lange eine
    > duall kiste
    > hat). und wen das ding am rendren
    > ist willst
    > sowiso nicht mehr dran arbeiten.
    > da kaufst dir
    > lieber einen billigrechner dazu
    > mit viel memory...
    >
    > Lieber Herr Kanister,
    > bei Ihrer Rechtschreibung wird dem leser ja
    > schlecht, bitte besuchen Sie einen Abendkurs, zum
    > Beispiel "Deutsch für Anfänger"!


  15. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: Der Deutschlehrer 21.04.05 - 13:59

    Und großen mit einem "ß".
    Das ändert im übrigen aber nichts an den dutzenden gravierenden Fehlern in herrkanisters Antwort und meiner Empfehlung zu etwas Sprachtraining.

    Schneider schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Leser" wird mit einem "grossen L" geschrieben.
    > Nur zur Information...
    >
    > Der Deutschlehrer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > herrkanister schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > jap das ist so aber maya ist
    > da wircklich
    > ein
    > spezial fall(da währen
    > wier dan aber
    > wieder beim
    > poweruser der
    > he schon lange eine
    > duall kiste
    > hat).
    > und wen das ding am rendren
    > ist willst
    >
    > sowiso nicht mehr dran arbeiten.
    > da kaufst
    > dir
    > lieber einen billigrechner dazu
    > mit
    > viel memory...
    > > Lieber Herr
    > Kanister,
    > bei Ihrer Rechtschreibung wird dem
    > leser ja
    > schlecht, bitte besuchen Sie einen
    > Abendkurs, zum
    > Beispiel "Deutsch für
    > Anfänger"!
    >
    >


  16. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: herrkanister 21.04.05 - 14:00

    Das tut mir aber leid das es dir schlecht geworden ist. Hoffentlich bist du an deiner Kotze erstickt!
    Nicht alle hier kommen aus Europa und haben Muttersprache Deutsch!

    Der Deutschlehrer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > herrkanister schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > jap das ist so aber maya ist da wircklich
    > ein
    > spezial fall(da währen wier dan aber
    > wieder beim
    > poweruser der he schon lange eine
    > duall kiste
    > hat). und wen das ding am rendren
    > ist willst
    > sowiso nicht mehr dran arbeiten.
    > da kaufst dir
    > lieber einen billigrechner dazu
    > mit viel memory...
    >
    > Lieber Herr Kanister,
    > bei Ihrer Rechtschreibung wird dem leser ja
    > schlecht, bitte besuchen Sie einen Abendkurs, zum
    > Beispiel "Deutsch für Anfänger"!


  17. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: Der Deutschlehrer 21.04.05 - 14:04

    Na es geht doch...
    Meine Muttersprache ist nicht Deutsch, aber etwas mehr Mühe beim kommunizieren mit anderen kann man doch erwarten. Zu dumm wenn sich das nur Ihre aggresiven Kommantare beschränkt.

    herrkanister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das tut mir aber leid das es dir schlecht geworden
    > ist. Hoffentlich bist du an deiner Kotze erstickt!
    >
    > Nicht alle hier kommen aus Europa und haben
    > Muttersprache Deutsch!
    >
    > Der Deutschlehrer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > herrkanister schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > jap das ist so aber maya ist
    > da wircklich
    > ein
    > spezial fall(da währen
    > wier dan aber
    > wieder beim
    > poweruser der
    > he schon lange eine
    > duall kiste
    > hat).
    > und wen das ding am rendren
    > ist willst
    >
    > sowiso nicht mehr dran arbeiten.
    > da kaufst
    > dir
    > lieber einen billigrechner dazu
    > mit
    > viel memory...
    > > Lieber Herr
    > Kanister,
    > bei Ihrer Rechtschreibung wird dem
    > leser ja
    > schlecht, bitte besuchen Sie einen
    > Abendkurs, zum
    > Beispiel "Deutsch für
    > Anfänger"!
    >
    >


  18. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: Ober-Ur-Mensch 21.04.05 - 14:04

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------
    > -----
    > Ok, lass es mich differenzierne, früher meinte man
    > damit eher reine 2D Anwendungen ohne Multimedia,
    > heute ist es immer mehr 3D oder Multimedia.
    >

    War`s vor 10 Jahren auf meinem Amiga auch schon!>

    Aber das Problem ist:
    es wird einfach drauf los programiert ohne auf Resourcen zu achten.
    deswegen ist alles so lahm



    > Und du lern die zu benehmen!

    ????????????????????????????????????????????? Hä???

    > www.blue-screens.org - Ostschweizer LAN


  19. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: Der Deutschlehrer 21.04.05 - 14:06

    Kommentar und aggressiv soll das heißen, sorry.

    Der Deutschlehrer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na es geht doch...
    > Meine Muttersprache ist nicht Deutsch, aber etwas
    > mehr Mühe beim kommunizieren mit anderen kann man
    > doch erwarten. Zu dumm wenn sich das nur Ihre
    > aggresiven Kommantare beschränkt.
    >
    > herrkanister schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das tut mir aber leid das es dir schlecht
    > geworden
    > ist. Hoffentlich bist du an deiner
    > Kotze erstickt!
    > > Nicht alle hier kommen
    > aus Europa und haben
    > Muttersprache
    > Deutsch!
    > > Der Deutschlehrer
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > herrkanister
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > jap das ist so aber
    > maya ist
    > da wircklich
    > ein
    > spezial
    > fall(da währen
    > wier dan aber
    > wieder
    > beim
    > poweruser der
    > he schon lange
    > eine
    > duall kiste
    > hat).
    > und wen das
    > ding am rendren
    > ist willst
    >
    > sowiso
    > nicht mehr dran arbeiten.
    > da kaufst
    >
    > dir
    > lieber einen billigrechner dazu
    >
    > mit
    > viel memory...
    > > Lieber Herr
    >
    > Kanister,
    > bei Ihrer Rechtschreibung wird
    > dem
    > leser ja
    > schlecht, bitte besuchen
    > Sie einen
    > Abendkurs, zum
    > Beispiel
    > "Deutsch für
    > Anfänger"!
    > > >
    >
    >


  20. Re: Wer soll die Athlon 64 X2 kaufen?

    Autor: herrkanister 21.04.05 - 14:06

    Ich finde es einfach erbärmlich so was sinloses zu posten. Was ist den deine muttersprache?

    Der Deutschlehrer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na es geht doch...
    > Meine Muttersprache ist nicht Deutsch, aber etwas
    > mehr Mühe beim kommunizieren mit anderen kann man
    > doch erwarten. Zu dumm wenn sich das nur Ihre
    > aggresiven Kommantare beschränkt.
    >
    > herrkanister schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das tut mir aber leid das es dir schlecht
    > geworden
    > ist. Hoffentlich bist du an deiner
    > Kotze erstickt!
    >
    > Nicht alle hier kommen
    > aus Europa und haben
    > Muttersprache
    > Deutsch!
    >
    > Der Deutschlehrer
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > herrkanister
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > jap das ist so aber
    > maya ist
    > da wircklich
    > ein
    > spezial
    > fall(da währen
    > wier dan aber
    > wieder
    > beim
    > poweruser der
    > he schon lange
    > eine
    > duall kiste
    > hat).
    > und wen das
    > ding am rendren
    > ist willst
    >
    > sowiso
    > nicht mehr dran arbeiten.
    > da kaufst
    >
    > dir
    > lieber einen billigrechner dazu
    >
    > mit
    > viel memory...
    > > Lieber Herr
    >
    > Kanister,
    > bei Ihrer Rechtschreibung wird
    > dem
    > leser ja
    > schlecht, bitte besuchen
    > Sie einen
    > Abendkurs, zum
    > Beispiel
    > "Deutsch für
    > Anfänger"!
    >
    >


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Erfurt
  2. MEHR Datasystems GmbH, Düsseldorf
  3. Hays AG, Leipzig
  4. rema.germany, Gescher

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 214,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  4. 149,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen